Comanche: Early-Access-Start des Heli-Remakes

PC
Bild von Jürgen
Jürgen 57186 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S5,C1,A3,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiUmzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

13. März 2020 - 18:49 — vor 45 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Comanche ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Die im Sommer 2019 neu angekündigte Helikopter-Action-Simulation Comanche ist seit gestern bei Steam im Early Access gelandet. Die ersten Besprechungen dort deuten auf ein bereits recht stabil laufendes und ziemlich poliertes Spiel hin. Dennis Hilla war bereits bei seinem Gamescom-Anspieltermin vom Multiplayer angetan und auch die Early Access-Version legt ihren Schwerpunkt darauf. Doch auch Solo-Flieger sollen hier schon auf ihre Kosten kommen. Laut der Steam-Hersteller-Angaben besteht die Version derzeit aus zwei unterschiedlichen Mehrspieler-Modi, einer Solo-Spieler-Mission, ein paar Karten und diversen Helikoptern sowie Drohnen.

Die Early-Access-Phase soll nach bisherigen Planungen sechs Monate dauern. In dieser Zeit wollen die Entwickler mit dem gesammelten Community-Feedback das Spiel weiter ausbauen. Überraschenderweise kündigen sie noch mehr Multiplayer- und mehr Singleplayer-Inhalte sowie Flightstick-Unterstützung an.

Falls ihr an dem Titel Interesse habt, könnt ihr ihn bis zum 19. März mit 25 Prozent Launch-Rabatt für nur 14,99 Euro erwerben. Die finale Version soll sich laut Entwickler preislich unterscheiden; konkretere Angaben diesbezüglich wurden aber noch nicht gemacht.

Video:

maddccat 19 Megatalent - F - 13404 - 13. März 2020 - 19:15 #

Ich lese Comanche und denke Yeah! Dann fällt mir wieder das Bildmaterial ein...

Harry67 19 Megatalent - - 17506 - 13. März 2020 - 19:36 #

Online Shooter! Bam! Bam! Headshot! ;)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9604 - 13. März 2020 - 19:47 #

Scheint mir ein sehr fairer Preis zu sein.

J.C. 12 Trollwächter - P - 1063 - 13. März 2020 - 19:48 #

So eine Schande. Give me Novalogic!

Splatter 11 Forenversteher - P - 694 - 13. März 2020 - 21:19 #

Naja, halt noch so ein Kandidat der Remake-Welle. Multiplayer-Egoshooter mit angeflanschter Cockpit-Optik, nicht gerade aufregend.
Hat mit dem Original wohl nur den Namen gemein.

Desotho 17 Shapeshifter - 7017 - 14. März 2020 - 16:24 #

Oder: Wir haben dieses Multiplayer-Hubschrauber-Spiel, lasst uns mit einem alten Markennamen mehr Aufmerksamkeit generieren.

Q-Bert 21 Motivator - - 25269 - 14. März 2020 - 1:03 #

Fun Fact: Im Reallife wurden genau 2 Stück von den Helikoptern gebaut. Kosten: 8 Milliarden Dollar. Beide stehen heute in einem Museum und kamen niemals zum Einsatz.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22493 - 14. März 2020 - 18:05 #

Dafür hat Bell nun mit dem 360 eigentlich ein Comanche 2.0 entwickelt.

https://youtu.be/8V1svIM_DFw
https://youtu.be/ZyK0Sc42REM

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588652 - 14. März 2020 - 6:59 #

Sollten sie dem neuen Commanche wirklich noch im Rahmen der Early-Access-Phase einen brauchbaren Singleplayer-Part verpassen, wäre durchaus Interesse meinerseits vorhanden. Aber der generelle Fokus auf den Multiplayer lässt mir eigentlich wenig Hoffnung, dass da außer ein paar Alibi-Missionen mehr rausspringen wird.

Scripper 09 Triple-Talent - 243 - 14. März 2020 - 9:06 #

Alles , was ich auf den Bildern oder im Video sehe, hat eher weniger was mit einem Remake, sondern eher mit einem oberflächlichen Arcade Shooter zu tun. Kann jemand bestätigen, dass es sich wirklich um ein REMAKE der ursprünglichen Flugsimulation handelt?

Harry67 19 Megatalent - - 17506 - 14. März 2020 - 9:11 #

Das hat wohl niemand behauptet. Wobei: Comanche, also zumindest der erste, war definitiv eine Art Arcadeshooter. Wie man da auf Sim kommen konnte ist mir unverständlich.

Auf eine gewisse Art ist ja das Helikopterfliegen in Ghost Recon Wildlands ein Nachfolger im Geiste ;)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9604 - 14. März 2020 - 9:53 #

Commanche war definitiv Arcade. Und es war gut so.

Scripper 09 Triple-Talent - 243 - 14. März 2020 - 10:35 #

Ähm, also der dritte Teil war definitiv eine ernstere Simulation..

maddccat 19 Megatalent - F - 13404 - 14. März 2020 - 11:46 #

Stimmt, Teil 3 ging mehr in Richtung Sim als die Vorgänger oder sein Nachfolger.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9604 - 14. März 2020 - 12:33 #

Mag sein. Ich bezog mich auf den ersten Teil.

Scripper 09 Triple-Talent - 243 - 14. März 2020 - 10:42 #

Okay, anders formuliert: Gibt es in diesem Spiel am Ende nun wirkliche Missionen und oder gar Kampagnen, wie in der ursprünglichen Serie oder handelt es sich hier eher um ein oberflächliches, realitätsfernes Rumgeballer, wie auf den bisherigen Bildern suggeriert wird?

Harry67 19 Megatalent - - 17506 - 14. März 2020 - 10:53 #

Wenn ich die spärlichen Fakten zusammenzähle, dann gibt es im EA bis jetzt eine SP Mission, und es sieht so aus als, ob es eine SP Kampagne geben wird.

Oberfächlich und realitätsarm gehen bei Comanche seit jeher Hand ind Hand, das sagt aber nichts über den Spielspaß aus. Mich erinnert es beim Zusehen auch etwas an Yager und das war so schlecht nicht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588652 - 15. März 2020 - 7:23 #

Bleibt halt abzuwarten, ob dann ein solcher SP-Modus nur aus ein paar "Trainings-"Missionen besteht, die quasi als Einführung für den Multiplayer-Part dienen oder es sich dabei um eine richtige SP-Kampagne handeln wird. Ich vermute ja eher das erstere.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 57186 - 14. März 2020 - 13:33 #

Wie oben geschrieben: Solisten haben bisher eine einzige Mission und das Versprechen auf mehr Content. Sehr vage
Ich denke, dass ihr Fokus stark auf MP ausgelegt ist.

Punisher 21 Motivator - - 26068 - 14. März 2020 - 22:56 #

Ach mei, hab ich die Spiele geliebt. Dafür hab ich mir damals nen Flightstick vom Taschengeld erspart. Und jetzt das. Sad.

maddccat 19 Megatalent - F - 13404 - 14. März 2020 - 23:46 #

C3 wäre mal was für GOG!

Mitarbeit
MaverickNoodles
News-Vorschlag: