Pathfinder - Wrath of the Righteous: 2 Millionen Dollar auf Kickstarter

PC
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 183853 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit neun Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.

12. März 2020 - 2:55 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert

Die Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter für die Entwicklung des Party-Rollenspiels Pathfinder - Wrath of the Righteous konnte mit Einnahmen in Höhe von 2.054.339 US-Dollar äußerst erfolgreich abgeschlossen werden. Entwickler Owlcat Games bedankte sich bei den über 35.000 Unterstützern für dieses großartige Ergebnis. Die geforderten 300.000 US-Dollar konnten bereits innerhalb der ersten 24 Stunden eingenommen werden.

Das russische Studio versprach, das Spiel und alle freigeschalteten Stretchgoals so schnell und so qualitativ hochwertig wie ihnen nur möglich, für die Fans und die, die es noch werden wollen, fertigzustellen. Bis auf einen Zusatzinhalt (Dinosaurier und die Jägerklasse) wurden alle Stretchgoals finanziert. Diese haben wir euch im Folgenden aufgeführt:

  •  370.000 US-Dollar: Neue Hybridklasse "Warpriest"
  •  475.000 US-Dollar: Neuer Begleiter "Woljif Jefto" (Dieb)
  •  575.000 US-Dollar: Berittener Kampf und neue "Cavalier"-Klasse
  •  615.000 US-Dollar: Zerstückelung von Gegnern
  •  770.000 US-Dollar: Zwei weitere mythische Pfade
  •  845.000 US-Dollar: Eine neue Rasse nach Wahl der Community
  •  915.000 US-Dollar: Sich weiter entwickelnde tierische Begleiter
  •  985.000 US-Dollar: Neue Klasse "Skald"
  • 1.035.000 US-Dollar: Soundtrack von Symphonie-Orchester eingespielt
  • 1.155.000 US-Dollar: Erweitertes Reaktionssystem der Partymitglieder und NPCs
  • 1.195.000 US-Dollar: +1 Archetyp pro Klasse
  • 1.390.000 US-Dollar: Neue Rasse "Oread" + Spanische Lokalisation
  • 1.500.000 US-Dollar: +2 Romanzen-Optionen
  • 1.550.000 US-Dollar: Doppelt so viele Kampfanimationen
  • 1.585.000 US-Dollar: Mehr Features für jede Rasse
  • 1.710.000 US-Dollar: Taktische Schlachten für Armeen
  • 1.780.000 US-Dollar: 10 zusätzliche Zufallsbegegnungen auf der Weltkarte
  • 1.920.000 US-Dollar: Eigene Rätsel-Questreihe "Riddles of Areshkagal"
  • 1.960.000 US-Dollar: Strategische Magieoptionen und mächtige Zauber
  • 2.000.000 US-Dollar: Intelligente Waffe als Mini-Begleiter

Pathfinder - Wrath of the Righteous soll ein Prequel zum Vorgänger Pathfinder - Kingmaker (Preview) werden und soll im zweiten Quartal 2021 vorläufig exklusiv für PC erscheinen.

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 22507 - 12. März 2020 - 3:20 #

Freut mich sehr, auch wenn ich diesmal nicht mitgebackt habe. Aber 6-12 Monate nach Release bin ich an Bord ;)

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4007 - 12. März 2020 - 7:53 #

Same here :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57152 - 12. März 2020 - 17:10 #

Freut mich auch, bin aber natürlich sofort dabei gewesen. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 93370 - 12. März 2020 - 6:49 #

Ordentliches Ergebnis

Desotho 17 Shapeshifter - F - 7016 - 12. März 2020 - 8:58 #

Nicht meine Art Spiel, aber schön wenn die Leute solche "Nischentitel" über Kickstarter unterstützen können.

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2032 - 12. März 2020 - 12:27 #

Aha, ein nischentitel also, der runde 35k Baker aufweist und mehr als 2 Mio. Dollar sammelt? Ich denke, eine Nische ist was Anderes......

TheRaffer 21 Motivator - P - 26071 - 12. März 2020 - 12:48 #

Gegen Star Citizen ist das „Nische“ :P

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183853 - 12. März 2020 - 13:07 #

Haha, die SC Keule! ;D

TheRaffer 21 Motivator - P - 26071 - 12. März 2020 - 13:18 #

Entschuldigung, es bot sich so an. ;)

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2032 - 12. März 2020 - 13:46 #

Nee, tat es nicht

TheRaffer 21 Motivator - P - 26071 - 12. März 2020 - 13:49 #

:(

Lacerator 16 Übertalent - 5084 - 12. März 2020 - 10:33 #

Damit sogar minimal erfolgreicher als die D:OS2-KS-Kampagne. Ich hätte es gar nicht unbedingt erwartet, da Kingmaker ja von den Bewertungen her im Schnitt gar nicht sooo gut wegkommt.

Ich jedenfalls habe die Ankündigung von WotR gleich mal als Anlass genommen mit Kingmaker anzufangen.

Irgendwie ziehen mich diese PnP-Systeme in CRPGs immer in ihren Bann, obwohl ich nie echtes PnP gespielt habe (von einer einzigen Mini-DSA-Runde mal abgesehen). Ich verstehe auch gar nicht viel davon und habe BGII damals durchgespielt, ohne zu wissen was der THAC0 ist oder was 1d8 bedeutet. :P Schon komisch. Ich hab's nicht verstanden, aber es hat mich trotzdem irgendwie begeistert (warum ich es damals nicht für nötig hielt mich zu belesen weiß ich nicht mehr).

Mit Kingmaker möchte ich mich jetzt aber mal ein bisschen mehr in die Materie reinfuchsen.

Berndor 15 Kenner - P - 3056 - 12. März 2020 - 12:28 #

Kingmaker kommt nur so schlecht im Test weg, weil es am Anfang extrem verbuggt war und die wenigsten Publikationen einen Nachtest gemacht haben.
Es kommt aber mittlerweile am ehesten an das Spielgefühl von "Baldurs Gate 2" heran. Eine Wertung von 8,5 bis 9,0 wäre wohl gerechtfertigt.
Wenn jetzt Paypalzahlung bei WotR noch hinzugefügt wird ( war auf jeden Fall versprochen ), so spende ich auch noch ein wenig.
P.S.: Mangels Internet konnte ich mich bei "THAC0" und "1d8" auch erst wesentlich später reinlesen, und habe dann erst erfahren, dass "d" für "dice" steht. ;-))

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2032 - 12. März 2020 - 12:28 #

Ja, korrekt! Ging mir Ende der 80er mit den Gold Box titeln ähnlich.
Und THAC0 = to hit AC (armor class) 0 ;-)

Hanseat 14 Komm-Experte - P - 1854 - 12. März 2020 - 18:08 #

Muss man so unterschreiben. Es ist wohl der beste Titel seit der Wiederbelebung des Iso-Rollenspiels vor ein paar Jahren.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10188 - 12. März 2020 - 18:36 #

Wenn das der König ist, dann muss der Rest ja wirklich grausig sein.

firstdeathmaker 18 Doppel-Voter - - 9123 - 12. März 2020 - 18:51 #

Ich spiele seit Jahren Pathfinder und ganz ehrlich, ich kann kaum davon bei Kingmaker profitieren weil das Rollenspiel im Kampf eigentlich in sauber durchgetakteten Runden abläuft und ich im Computerspiel regelmässig komplett den Überblick verliere. So essentielle Dinge aus dem Pen&Paper wie der 5-foot step (mit dem man ohne einen Gelegenheitsangriff vom Gegner zu provozieren umpositionieren kann, was für Magier und Diebe extrem wichtig ist) sind glaube ich nicht integriert. Und wenn ich die Spielerlebnisse meiner Runde mit denen in Kingmaker vergleiche, fühlt es sich immer total unkreativ und eingeengt an. Ich kann z.B. nicht aus einem Kampf fliehen. Ich kann nicht kreativ mit einer Spinnenschwarm-Attacke umgehen. Ich kann keinen Helden auf ein Dach oder einen Felsen stellen um ihn von dort aus attackieren zu lassen. Also sei besser froh das du das Pen&Paper nicht kennst, es würde dir den Spielspaß vermiesen...

antares 14 Komm-Experte - P - 1986 - 12. März 2020 - 20:20 #

Es gibt ein ganz hervorragendes Mod, das den Kampf bei Pathfinder Kingmaker rundenbasiert macht. Auch 5-foot Steps sind damit möglich. Meiner Meinung nach funktioniert der rundenbasierte Modus hier wesentlich besser als bei Pillars of Eternity 2. Für mich ist Pathfinder Kingmaker das CRPG mit der besten Umsetzung von (Quasi-)D&D P&P Regeln.

firstdeathmaker 18 Doppel-Voter - - 9123 - 12. März 2020 - 22:10 #

uh, wo finde ich den Mod denn? Damit würde ich glatt noch mal neu anfangen. In meinem Savegame ist eh der Wurm drin, stürzt alle paar Ladebildschirme ohne Nachricht ab.

Edit: Dieser hier?
https://www.nexusmods.com/pathfinderkingmaker/mods/109

antares 14 Komm-Experte - P - 1986 - 12. März 2020 - 22:47 #

Ja, genau.

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2032 - 13. März 2020 - 8:33 #

Dann warte lieber auf BG3 ;-)

TheRaffer 21 Motivator - P - 26071 - 12. März 2020 - 12:48 #

Glückwunsch zur erfolgreichen Kampagne :)