Nintendo und Lego verkünden Partnerschaft für Lego Mario

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 134842 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

11. März 2020 - 11:50 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Unser aller Lieblings-Klempner wird in naher Zukunft wohl zurück zum Klötzchen-Look gehen. Damit meinen wir jetzt aber nicht, dass Mario von 3D wieder auf Pixel wechselt, sondern vielmehr, dass Lego und Nintendo bekannt gegeben haben, dass sie gemeinsam an Lego Mario arbeiten. Verkündet wurde das passenderweise gestern, am Mario-Tag: March 10th, oder auch Mar10.

Was genau es jetzt mit der Kollaboration auf sich hat oder worauf sich Bauklötzchen-Freunde einstellen dürfen, das geht aus dem kurzen Tweet samt Teaservideo nicht hervor. Gerüchten zufolge handelt es sich bei einigen Lego-Sets, die bei Amazon gelistet sind, um Sets mit dem ikonischen Schnurrbartträger als zentrales Motto.

Video:

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11142 - 11. März 2020 - 11:55 #

Ah, das könnte die ideale Gelegenheit sein, meinen Sohnemann an das Thema heranzuführen...

Simonsen 16 Übertalent - 5396 - 11. März 2020 - 14:04 #

An Lego oder Nintendo?

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38699 - 11. März 2020 - 14:22 #

Wohl beides, oder?

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11142 - 11. März 2020 - 14:24 #

Mit den Duplo-Steinen spielt er schon. Der nächste Schritt soll dann Lego sein. Für Videogames ist es noch etwas früh. Ich überlege aber tatsächlich, wie ich ihn an Games heranführe. Vielleicht mit dem NES mini? Tablets und Smartphones kennt er noch nicht...

Faerwynn 19 Megatalent - - 14275 - 11. März 2020 - 15:36 #

Ich spiele mit meiner Dreijährigen auf der Switch Kirby und Mario auf dem SNES Emulator. Sie spielt primär noch nicht selbst, darf aber immer mal Knöpfe drücken. Und bei Pokemon kochen ist auch sehr beliebt. :)

zuendy 16 Übertalent - P - 4216 - 11. März 2020 - 18:50 #

Irgendwas Stationäres, was man wegräumen kann ist immer gut. Wii, Retrokonsole Mini, Raspberry, alles gleich gut, 2D ist mMn erstmal sinnvoll.
Smartphone und Co. würde ich erst gar nicht damit anfangen und zeigen was damit geht, dann geht die große Diskutiererei in den unpassenden Momenten los. ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 11. März 2020 - 11:58 #

Danke fürs Übernehmen, Dennis! Ich bin ja sehr gespannt, wie das aussehen wird. Momentan freue ich mich mal verhalten.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11903 - 11. März 2020 - 12:20 #

Ich dachte jetzt erst als ich das gelesen habe an ein Lego Mario Game a la Lego Star Wars!!! ;)))))

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11142 - 11. März 2020 - 12:24 #

Nicht auszuschließen, denke ich. Lego City Undercover war jahrelang WiiU-exklusiv und quasi ein kinderfreundliches GTA. Ein Nachfolger würde auf der Switch sicher gut ankommen.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11903 - 11. März 2020 - 12:30 #

Ja da sag ich nicht nein, bin gespannt. :)

TheRaffer 21 Motivator - - 29223 - 11. März 2020 - 12:58 #

Es gibt einen Mario-Tag? Wieder was gelernt. ;)
Nunja, die Abenteuer des Klempners in Lego nachzuspielen wäre nun nicht mein Wunsch, aber kann funktionieren.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 15528 - 11. März 2020 - 16:11 #

Ist halt ein Wortspiel Tag, wie der Star Wars Tag.

Funatic 19 Megatalent - - 13788 - 11. März 2020 - 13:20 #

UUUUh bei nem Mario-Legoset würde ich wahrscheinlich schwach werden.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38699 - 11. März 2020 - 13:35 #

Nintendo und Lego haben genug Erfahrung um da was cooles auf die Beine zu stellen. Ich bin gespannt was da kommt.

thoohl 17 Shapeshifter - - 7138 - 12. März 2020 - 11:24 #

Ich auch. Ist eine interessante Verbindung.

vanni727 16 Übertalent - - 4806 - 12. März 2020 - 20:52 #

Oha, da wird mein Geldbeutel bluten :D.

Edit: nachdem ich den Trailer gesehen habe, habe ich eine Menge Geld gespart. Den Mist werde ich nicht kaufen! Arghs, was ein Plunder :-S.

marshel87 17 Shapeshifter - 6422 - 11. März 2020 - 15:01 #

habe zwar schon einen "Building Block Yoshi" ... aber aus Lego hätte doch auch was

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197576 - 11. März 2020 - 15:20 #

Lego Mario Saga Galaxy confirmed! :D

RomWein 15 Kenner - 2851 - 11. März 2020 - 15:33 #

Hoffentlich kommt da auch ein Spiel bei rum, ansonsten wohl eher weniger was für mich. ;)

Faerwynn 19 Megatalent - - 14275 - 11. März 2020 - 15:37 #

Level 1-1 aus Mario 3 als Block-Bausatz... würde ich sofort zuschlagen :)

Pro4you 19 Megatalent - 15965 - 11. März 2020 - 15:57 #

Smart

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23259 - 11. März 2020 - 18:15 #

Ohje, das Jahr wird teuer, erst die Lego 18+ Sachen wie die Star Wars Helme und jetzt noch Mario. TIE Fighter, Boba Fett und Stormtrooper.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84465 - 11. März 2020 - 18:20 #

LEGO hat so extrem viele Baustellen und was machen die Idioten (aka Füchse) aus Billund? Mario. Ne, und da wundern sie sich, dass sie weniger verkaufen (gleichzeitig aber die Preise erhöhen). Für alle, die sich (und ihren Kindern) günstigeren und guten, sogar besseren Herstellern zuwenden möchten, den sei das Sortiment von Bluebrixx mal ans Herz gelegt. Dort findet ihr eine breite Palette legaler und voll kompatibler Klemmbausteine von Cobi, q-man, CaDA und co.

Simonsen 16 Übertalent - 5396 - 11. März 2020 - 18:33 #

Viele Bluebrixx Sets (Hausmarke) kannst du in die Tonne treten, teils schlechtes Baudesign, dazu die wechselhafte Klemmkraft und ggf. fehlende Teile. Viele fallen eh schon raus, weils optisch einfach Ramsch ist oder auch zu teuer.
Andere Hersteller taugen zumindest qualitativ teilweise, nur bei Technic (was mich am meisten interessiert) hat bisher nix meinen Ansprüchen genügt. Ganz weit weg von Lego!

Hab auch zu viel Herr der Steine geschaut (der Fuchs!), war motiviert mal andere Hersteller zu probieren, aber mich mittlerweile doch entschieden bei Lego pur zu bleiben.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84465 - 11. März 2020 - 19:11 #

Das Sortiment von bluebrixx, damit meine ich nicht die Sets von bluebrixx (keine Erfahrung) sondern die anderen Hersteller, die sie verkaufen. Hier gern Cobi, q-man, kazi. Die kann ich empfehlen.

Für Technik: schau mal nach CaDA.

Der Held, der Überfuchs! XD

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23259 - 11. März 2020 - 18:35 #

Naja bei Bluebrixx geht es auch zur Zeit heiss her, was Abmahungen, Einstweilige Verfügung, Xingbao, angeht...

Sierra 27 Spiele-Experte - 84465 - 11. März 2020 - 19:14 #

LEGO (das Unternehmen) ist schon eine Shithole-Company zurzeit. Die versuchen mit aller Macht und zweifelhaften juristischen Winkelzügen, ihre bröckelnde marktbeherrschende Stellung zu verteidigen. Ich kaufe auch noch Lego, aber das preis-leistungsverhältnis wird immer schlechter.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24428 - 12. März 2020 - 6:31 #

Bluebrixx sind jedoch keine Heiligen.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84465 - 12. März 2020 - 8:40 #

Das verdient doch etwas mehr hinterfütterung. Meinst du den früheren sorglosen Umgang mit Mocs?

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24428 - 12. März 2020 - 13:23 #

Einerseits das. Andererseits Sicherung von Begriffen wie AFOB, die Weinerei nach der Set-Beschlagnahmung, Ausweichantworten auf die berichtigte Kritik zu der Klemmkraft der Steine und der komischen Bautechniken und mehr. Für mich haben sie sich als interessanter Händler mehr in Richtung Brauch-ich-nicht entwickelt.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 11. März 2020 - 19:02 #

Oh je, noch mehr Lizenzthemen.

Ist leider alles sehr Berechnend von den Firmen wie Nintendo etc. um da direkt die Kunden von morgen zu züchten.
Kein Kind braucht sowas.

LEGO selbst ist zwar auch eine Marke, aber die lassen sich ja auch nur noch dafür einspannen. Bausätze die die eigene Kreation fördern, auch mit eigenen Themen gehen LEGO schon seit zwei Jahrzehnten ab.

Alain 19 Megatalent - P - 15464 - 11. März 2020 - 19:13 #

Anja ihr Patent auf die Steine ist halt abgelaufen. Über IPs kann man aber Markenrechte geltend machen ohne echte Kopiermöglichkeit der Konkurrenz. Ich finde es nur logisch. So lange die Leute es kaufen.

(Und meine Erfahrungen mit der LEGO Konkurrenz ist bisher eher schlecht gewesen - bzw. Fühlbar schlechtere Qualität)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24428 - 12. März 2020 - 13:27 #

Kauf dir mal Steine von Mega Construx oder Cobi - die sind bisher die besten Alternativen. Gerade Mega Construx hat marmorierte Steine, die echt gut aussehen.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 11. März 2020 - 22:51 #

Im Grunde waren die "Themen" doch eh schon immer nur Beiwerk. Man kann von der Lizemziererei halten was man will, aber LEGO ist halt an sich schon eine in sich perfekte Formel für kreatives Spielzeug. Auf dieser Ebene brauchen die eigentlich gar nichts Neues bringen. Lediglich im Gespräch bleiben müssen sie, und deshalb machen sie halt so Zeug wie jetzt mit Nintendo.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84465 - 12. März 2020 - 15:40 #

Seit heute ist bekannt, was es ist. Oje. Ein Sargnagel mehr für Lego. Lego hat Lego nicht verstanden.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24428 - 12. März 2020 - 16:33 #

Echt übel. Lego hat echt keine Ahnung.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11142 - 12. März 2020 - 17:19 #

Hier der Ankündigungs-Trailer... https://www.youtube.com/watch?v=Fq3hw4imZ3g

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24428 - 12. März 2020 - 17:26 #

Ich habe den Trailer eingebunden.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11142 - 13. März 2020 - 16:17 #

Klasse! Kannst du die News auch mit einem Update hochziehen? Sonst geht das wohl unter...

TheRaffer 21 Motivator - - 29223 - 13. März 2020 - 18:21 #

Ich glaube ich checks nicht. WAS habe ich in dem Trailer gesehen?

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38699 - 13. März 2020 - 21:26 #

Ich dachte auch nur "WTF"

Mitarbeit
Vollmeise
News-Vorschlag: