Command & Conquer Remastered: Reveal-Trailer zur Collection erschienen

PC
Bild von Jürgen
Jürgen 60433 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S7,C3,A7,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiUmzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

10. März 2020 - 16:19 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Command & Conquer - Remastered Collection ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update: Bei Limited Run sind zwei verschiedene Boxed-Versionen zu bestellen. Die Special Edition schlägt mit 59,99 Dollar zu Buche, die 25th Anniversary Edition kostet 149,99 Dollar.

Heute um 15 Uhr veröffentlichten Electronic Arts und Petroglyph Games den Reveal-Trailer zur Command & Conquer Remastered Collection der ersten beiden Spiele Tiberian Dawn und Red Alert, die mit allen drei offiziell erschienenen Expansion Packs enthalten sein werden. Vor einigen Tagen wurde bereits in einem längeren Video auf die Schwierigkeiten bei der Verbesserung der FMV- und Zwischensequenzen eingegangen (wir berichteten) und gleichzeitig angekündigt, im Laufe dieser Woche mehr Informationen zu den Spielen zu veröffentlichen. Am Ende des Trailers wird das Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben: der 5. Juni 2020. Vorbestellungen sind ab sofort bei Steam und Origin zum Preis von 19,99 Euro möglich.

Die empfohlenen Systemvoraussetzungen laut Origin-Eintrag sind:

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 8.1/10
  • Prozessor (AMD): Ryzen 7 1700
  • Prozessor (Intel): i5 4690K
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte (AMD): Radeon HD 7850
  • Grafikkarte (NVIDIA): GeForce GTX 660
  • DirectX: 11 Compatible video card
  • Festplattenplatz: 32 GB

Im Spiel enthalten sind die klassischen Stücke von Komponist Frank Klepacki, der auch bei den Remastern wieder mit dabei ist. Auf dieser Seite gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die neu abgemischten Stücke zu hören.

Video:

Herachte 20 Gold-Gamer - P - 20375 - 10. März 2020 - 16:55 #

Von sowas hat man damals nicht mal geträumt...

Arbeitsspeicher: 4 GB
Festplattenplatz: 32 GB

Bantadur 16 Übertalent - P - 4500 - 10. März 2020 - 16:56 #

Nett. Aber nochmal spielen werd ich es wohl nicht. Ich stecke die Zeit lieber in aktuelle Titel vom MoJ.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60433 - 10. März 2020 - 17:16 #

Kann ich verstehen. Aber ich glaube, ich werde mir die Spiele holen :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25068 - 10. März 2020 - 18:12 #

Same here. Wobei, wenn es für die Konsole kommt, so wie es sich gehört mit Gamepad.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63744 - 11. März 2020 - 0:09 #

Geht mir ähnlich. Sieht alles sehr cool aus im Trailer, aber ich muss das heute nicht mehr spielen.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 10. März 2020 - 17:09 #

Befürchte, dass die bei Red Alert wirklich nur die schnöden PC Addons genommen haben anstatt Retaliation/Gegenschlag von der PSOne?

Das hatte ja immerhin beide Addons zu einer richtigen Kampagne verarbeitet mit eigenen Zwischensequenzen. War ja auch im Hinblick zu Red Alert 2 gut, weil da mit General Carville und der sowjetische Gegenpart (Name vergessen) bekannte Gesichter wiederkamen.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60433 - 10. März 2020 - 17:16 #

Genaueres stand noch nirgendwo dabei und ich kenne die PSOne-Versionen leider nicht. Aber ich gehe davon aus, dass hier nur die PC-Versionen verwendet werden. Vor allem, weil in dem Video vor ein paar Tagen auch auf die Videos eingegegangen wurde, die nur in der PC-Fassung und nicht auf Konsole vorlagen. Das wäre ja die Gelegenheit gewesen, um "neue, nie auf dem PC gesehene" Videos anzukündigen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8640 - 10. März 2020 - 21:54 #

Ich bin der Meinung, in dem besagten Video hat er explizit vom ersten Auftritt von General Carville geredet, weil dieser ja nur auf der Konsole zu sehen war. Ich bin aber zu faul, mir das ganze zur derzeitigen Uhrzeit noch einmal anzugucken, in welcher Form genau man das nun implementiert hat :p

Ganon 24 Trolljäger - P - 63744 - 11. März 2020 - 0:07 #

Ich meine auch, dass in dem Video erwähnt wurde, dass die Verbesserungen der Konsolenfassung der Add-Ons übernommen wurden.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2142 - 11. März 2020 - 8:45 #

Es wurde im Update vom Freitag schon bestätigt, dass die Retalation Videos genutzt werden.

Beweisfoto:
http://press.ea.com/fn/Console_Cinematics.png?shared/showfile.asp?r=2020&pk=0&a=full&i=9456&f=Console%5FCinematics%2Epng

Saphirweapon 17 Shapeshifter - 6960 - 10. März 2020 - 17:17 #

Wunderbar, endlich mal wieder was zum drauf freuen : )

Das wäre mal ein besserer Titel für ein neues Lets Play gewesen : )

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 10. März 2020 - 17:35 #

In dem Trailer sieht man ja auch mal einige andere Filmsequenzen, bei denen die Überarbeitungen sehr gut gelungen sind.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22214 - 10. März 2020 - 17:39 #

Darüber wird sich Sebastian freuen. :)
Ich habe auch leichtes Interesse.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84455 - 10. März 2020 - 19:26 #

Ja Mann! Jaaaaaaaaaa!

Ähem. Ich meine - ähm - sehr gerne. *hust*

Blacksun84 19 Megatalent - - 13402 - 10. März 2020 - 20:26 #

Ich freu mich doch schon.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146070 - 10. März 2020 - 18:40 #

Alleine für die neuen Musikstücke würde es sich lohnen. Kann man auch wieder an der Rules.ini rumfeilen? Dann kaufe ich es bestimmt nochmal. ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60433 - 10. März 2020 - 18:51 #

Ja, die Musik klingt super. Um so dämlicher, dass hierzulande keine Box erscheint. Die USA bekommen den Soundtrack nämlich entweder als USB-Stick oder in der teureren Box auf CD. Hmpf.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13402 - 10. März 2020 - 18:42 #

Ich bin vorsichtig gespannt. Alarmstufe Rot hat mich 1996 mit zum PC und ins Genre geführt. Die Kampagnen sehe ich mir mal wieder gerne an.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11116 - 10. März 2020 - 18:55 #

Wer die Retail- oder Collectors-Edition erwerben möchte, wird aktuell bei Limited Run fündig.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4875 - 10. März 2020 - 19:16 #

Erinnert grafisch an das C&C-Remake auf dem N64.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84455 - 10. März 2020 - 19:27 #

Die Collectors Edition ist ja mal der Wahnsinn. *woohooooo*

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60433 - 10. März 2020 - 19:35 #

Schon bestellt?

Sierra 27 Spiele-Experte - 84455 - 11. März 2020 - 6:53 #

Sobald es in einem europäischen Store auftaucht. Denn wie zentralverschattet ist es denn, das nur bei limitedrun anzubieten....? 40 Dollar Versand! - dann noch Einfuhrumsatzsteuer.

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 2102 - 10. März 2020 - 19:35 #

Es wird zu 100% gekauft. Ich brauche aber noch ein paar Tage. Wieso? Digital, Box Version oder die Collectors Edition. Ach diese Stimmen in meinem Kopf :D

Edit: Wenn Jörg eine Crowdfunding erstellt um beide Teile durchzuspielen, da bin ich dabei :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195757 - 10. März 2020 - 20:40 #

Könnte man durchaus einen Blick riskieren.

TheRaffer 21 Motivator - - 28658 - 10. März 2020 - 21:22 #

Sieht Erwartungsgemäß besser aus als das Original. ;)
Denke aber ich werde nicht zuschlagen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8640 - 10. März 2020 - 21:56 #

Ich fürchte, EVAs Installations-Routine wird man hier nicht zu sehen bekommen. Das war ja damals schon das erste Highlight von C&C. Sowas hatte ich bis dahin auch noch nie gesehen.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 10. März 2020 - 22:03 #

Und gibt es auch seit den 2000ern nicht mehr. Nach Alarmstufe Rot 2 habe ich sowas nämlich auch nie wieder gesehen.

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 2102 - 11. März 2020 - 0:15 #

Ach doch vielleicht im Intro.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2142 - 11. März 2020 - 3:50 #

Die sind sich sehr wohl bewusst, dass die Installationsroutine wichtig ist. Ich gehe davon aus, dass die da etwas einbauen. Könnte mir sowas, wie Frank Klepacki für sein Konzert gemacht hat, vorstellen.

https://www.youtube.com/watch?v=i-ArbE0bEQQ

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8640 - 11. März 2020 - 17:35 #

Quasi als vorgezogenes Intro? Wünschenswert :)

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6963 - 10. März 2020 - 22:13 #

C&C, Doom64, HL.... Ich kauf das ganze alte Zeugs mit Freuden. :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 63744 - 11. März 2020 - 0:09 #

Jetzt wo du es sagst... Voll die 90er-Retrowelle im Moment. ;-)

Blacksun84 19 Megatalent - - 13402 - 11. März 2020 - 6:21 #

Hoffentlich geht diese Welle noch richtig los in diesem Jahrzehnt. Die 80er hatten wir ja auch schon und die 90er waren eh besser. Da war die Welt noch in Ordnung für ein weißes, deutsches Kind der Mittelschicht.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4875 - 11. März 2020 - 13:41 #

Wenn ich könnte würde ich mir die 90er einfrieren lassen und über 30 Jahre gestreckt entspannt aufbrauchen, dass war noch dem vor dem Platzen der DotCom-Bubble, damals ging es wirtschaftlich nur noch nach oben...je älter man selber wird, desto besser versteht man die "Früher war alles besser"-Fraktion ;)

Elfant 24 Trolljäger - P - 55149 - 11. März 2020 - 14:33 #

Ich hatte nach 2 Jahrzehnten endlich die allgemeine Zustimmung, daß die 90 - iger ein beschießenes Jahrzehnten für Musik war und dann wollt ihr da weiter leben? Abgesehen davon daß die Wirtschaft über weite Teile der 90 - iger Talfahrten waren?

Ok im Austausch dafür habe ich wohlige Erinnerungen über junge Damen im Bikini im Laden und höhere Margen und Havanna Zigarren waren noch nicht so bescheiden gefertigt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63744 - 11. März 2020 - 16:39 #

Was die Musik angeht, widerspreche ich heftig. Da gab's geiles Zeug. :D

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8640 - 11. März 2020 - 17:37 #

Technohead - I wanna be a hippy? =)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63744 - 11. März 2020 - 18:29 #

Hehehe, damals habe ich sowas gehört. Heute schätze ich daran eher den Trash-Faktor. ;-)
Aber es gab Vieles im Bereich Punk, Grunge, Britpop usw. usf., das ich heute sehr schätze.

Elfant 24 Trolljäger - P - 55149 - 11. März 2020 - 19:09 #

Natürlich gab es auch gute Musik in den 90 - igern... also auch wenn ich Grunge nicht dazuzählen würde.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4875 - 11. März 2020 - 20:17 #

Nicht zu vergessen: The Hoff! Gerade wir Deutschen haben ihm ja viel zu verdanken. Wobei der auch stark 80s Vibes versprüht, in den 90ern hatte er ja eher auf Bademeister umgeschult.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13402 - 11. März 2020 - 14:35 #

Die 90er waren halt knallbunte Party und ein tolles Jahrzehnt zum Aufwachsen. Ab Ende 2001 ging dann das Elend los und heute jammert ein Teil der Jugend eh nur noch herum. Wir hatten neue Musik, neue Techniken und einen Haufen künstlich schmeckender Scheiße. Aber es war geil.

PS: Fast passend gibt es heute die nächste Folge Yit80s. 80er waren sicher auch toll.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2142 - 11. März 2020 - 8:38 #

Wir brauchen wieder Battle Chess!

maddccat 19 Megatalent - F - 13419 - 11. März 2020 - 9:26 #

Geht mir ähnlich. Doom Eternal spare ich mir, aber auf Doom64 hab ich Bock! :)

Auf C&C sowieso.

T_Prime 15 Kenner - P - 2713 - 10. März 2020 - 22:49 #

Sehr cool, freue mich drauf. C&C ist endlich zurück! :)

Elfant 24 Trolljäger - P - 55149 - 11. März 2020 - 9:37 #

Da kommt mir noch einiges Spanisch dran vor.