Strategic Command - World War 1: Aktueller Patch mit Bonus-Kampagne

PC
Bild von Claus
Claus 348852 EXP - 31 Gamer-Veteran,R8,S1,A12,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwölf Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User unterstützt GG seit elf Jahren mit einem Platin-Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

2. März 2020 - 23:27 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Mit dem Patch 1.01.04 hat Fury Software seinem aktuellen Titel Strategic Command - World War 1 kürzlich eine zusätzliche Bonus-Kampagne mit dem Titel „1914  March to Paris“ hinzugefügt. Im Vergleich zu den strategischen Hauptkampagnen (vorgestellt in Ausgabe 73 der Exklusiv-Serie Jörgspielt) ist March to Paris abweichend eine auf operativem Level zu spielende Kurzkampagne, die den ersten Kriegssommer an der Westfront wiederspiegelt.

Frankreich, Großbritannien und auf der anderen Seite Deutschland versuchen dabei die Gegenseite in einem schnellen Kriegsverlauf niederzuringen, was ihren historischen Vorbildern bekanntlich trotz aller Anstrengungen mit den bekannten Folgen beidseitig nicht gelungen war.

Ansonsten wurde mit dem neuen Patch der Schwerpunkt insbesondere auf die übersetzten Texte gelegt, so dass diverse Textfehler beseitigt und die allgemeine Darstellung von überlangen Texten optimiert worden sein soll. Die Links zum Patch samt Changelog und der Gratis-Kampagne findet ihr unter dieser News bei den Quellenangaben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 442890 - 2. März 2020 - 23:37 #

Danke für den Link, auch wenn du meine Meinung zum Spiel ja nicht unbedingt teilst. Die Kampagne klingt nach mehr Platz :-)

Claus 31 Gamer-Veteran - - 348852 - 3. März 2020 - 0:50 #

Ach, unterschiedliche Meinungen sind das Salz in der Suppe des Lebens, insbesondere wenn sie begründet sind.
Die Kampagne habe ich selber auch noch nicht gespielt, aber spätestens nächstes Wochenende wird sich das geändert haben.
:)