Grounded: Erste Gameplay-Szenen aus dem Schrumpf-Survival-Spiel

PC XOne
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 129021 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

2. März 2020 - 17:12
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im November 2019 hat Obsidian Entertainment (The Outer Worlds, Fallout - New Vegas) mit Grounded nicht nur einen Titel einer neuen IP angekündigt. Der an den Film Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft angelehnte Titel gehört außerdem dem Genre der Survival-Spiele an und ist somit etwas ungewöhnlich für die Rollenspiel-Experten. Im Rahmen der PAX East sind nun erste Gameplay-Szenen veröffentlicht worden, im Zuge der Präsentation haben die Entwickler außerdem einige Fragen beantwortet. Das gesamte Video findet ihr unterhalb dieser Zeilen.

Interessant ist, dass Obsidian vom Release-Tag an Crossplay bieten will. Hier dürfte der Umstand helfen, dass Grounded nur für den PC und die Xbox One angekündigt ist und Microsoft dem Studio bei der technischen Umsetzung wohl unter die Arme greifen kann. Die Tiere im Spiel sind nicht nur euch feindlich gesinnt, sie werden auch aufeinander losgehen. Während der Early-Access-Phase sollen diese Kämpfe und Jäger-Opfer-Beziehungen unter den Biestern noch etwas eingeschränkt sein, im fertigen Spiel werden sie deutlich komplexer werden.

Interessant für alle Arachnophobiker ist ein Modus, der die Spinnen aus dem Spiel entfernt. Außerdem planen die Entwickler, dass ihr in späteren Versionen Insekten zähmen und eventuell sogar auf ihnen reiten dürft. Das wird aber nicht in den ersten Fassungen der Fall sein, sondern mit späteren Updates folgen. Der Garten, durch den ihr euch in Grounded bewegt, soll ganz allgemein ein Eigenleben führen und Ressourcen werden auch nachwachsen. Wenn ihr also Grashalme absägt, um euch daraus Klamotten zu schustern, werden sie mit der Zeit wieder nachwachsen.

Einen konkreten Starttermin für die Early-Access-Phase von Grounded hat Obsidian Entertainment noch nicht bekannt gegeben. Vermutlich wird es in diesem Sommer soweit sein, der finale Release ist für 2021 geplant.

Video:

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6761 - 2. März 2020 - 18:57 #

Die unglaubliche Geschichte des Mister C. von Jack Arnold aus dem Jahr 1957 war für mich als Kind so gut, wie er verstörend war. Auch heute noch beeindruckende Filmsets, wenn Mr. C immer kleiner wird.
Die Idee als Spiel umzusetzen ist vermutlich schon vielen Grafikern gekommen, als die Skalierung der Umgebung mal wieder falsch war, aber spontan kann ich mich nicht an viele Spiele erinnern, wo das auch realisiert wurde (Duke Nukem Reihe, ...).

Noodles 24 Trolljäger - P - 63388 - 2. März 2020 - 19:19 #

Find das immer wieder erstaunlich, dass Arachnophobie sogar so weit gehen kann, dass man deswegen Spiele mit Spinnen nicht spielen kann. Müssten Spiele da nicht als Therapie helfen, da man sich gefahrlos der Angst stellen kann? :D

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 2. März 2020 - 20:03 #

Das stimmt zum Teil, es kann bei der Psychose/ Angststörung helfen, zumindest bei der Ausprägung, die sich unterschiedliche Ängste als Ventil nimmt, z.B. Ängste vor allem was krabbelt, Höhenangst, Platzangst, soziale Ängste. Bei der "echten" Arachnophobie hilft das wenig, da diese genetisch verankert ist, so wie die Angst vor Schlangen. Das stammt evolutionär aus einer Zeit als wir noch alle kleine Mausartige Wesen waren. (Also eine archaische echte und begründete Angst) Bei einigen von uns ist das aber leider noch in der DNA aktiv. Sehr schwer therapierbar.

Harry67 19 Megatalent - - 18337 - 3. März 2020 - 11:34 #

So werden aus Vermutungen Tatsachen ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 5. März 2020 - 1:39 #

Was heisst Vermutung/Tatsachen? Es ist eine durchaus gängige Theorie in der Wissenschaft. Eine von drei Theorien zur Ursache. 1. Stellvertreterphobie, 2.evolutionäre Ursache (Spinnen waren Feinde unserer Vorfahren), 3. erlerntes Verhalten (Fehlleitung durch Erziehung bzw. Abschauen. Was "vermutest" du denn?

Harry67 19 Megatalent - - 18337 - 5. März 2020 - 7:05 #

Die Wissenschafftler selber deklarieren genetische Anlagen explizit als Vermutung und drücken sich da äußerst sorgsam stets im Komjunktiv aus. Ich wiederum vermute, dass das mit der sehr beschränkten Studienlage (Pupillenreflexe bei Kleinkindern) zusammenhängen könnte.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63652 - 2. März 2020 - 20:42 #

Also ich habe keine Angst vor Spinnen, ich finde sie einfach eklig. Von daher finde ich die Idee mit dem Modus gar nicht schlecht. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63388 - 2. März 2020 - 20:43 #

Naja, viele Monster in Spiele sehen auch eklig aus, willst du die auch abschalten? :P

Ganon 24 Trolljäger - P - 63652 - 2. März 2020 - 21:46 #

Die sind ja nicht echt. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63388 - 2. März 2020 - 21:52 #

Die riesigen Monsterspinnen, die es in vielen Spielen so gibt, aber auch nicht. :D

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23253 - 2. März 2020 - 20:43 #

Schau dir mal das Lets Play von Star Wars fallen order von den Bohnen an, Simon geht da völlig ab!^^

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 2. März 2020 - 19:54 #

Ich halte das Spiel weiterhin für eine Schnapsidee.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63652 - 2. März 2020 - 21:46 #

Na denn Prost!
Musst es ja nicht spielen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 5. März 2020 - 1:40 #

Nö, muss ich nich. Nur darum gings mir gar nicht. Mir gehts um Obsidian und dieses Spiel. Das passt nicht zusammen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63652 - 5. März 2020 - 10:00 #

Vielleicht hatten sie Lust, mal was anderes zu machen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603079 - 3. März 2020 - 19:27 #

Ist halt schon ungewöhnlich für Obsidian, man würde eher einen Entwickler wie PopCap Games dahinter vermuten. ^^

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146037 - 2. März 2020 - 19:59 #

Survival ist so gar nicht meins, aber das Setting finde ich spannend. Bin gespannt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603079 - 3. März 2020 - 19:29 #

Dann solltest du dir auch mal Smalland anschauen, das teilt das Szenario (und ist auch schon länger in der Mache).

https://www.gamersglobal.de/spiel/138968/smalland

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146037 - 3. März 2020 - 20:29 #

Ob da Obsidian abgeguckt hat? :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63652 - 4. März 2020 - 9:15 #

Ist das nicht das Bällebad bei Ikea? ;-)

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 4. März 2020 - 13:40 #

Komisch, da musste ich bei dem Namen auch zuerst dran denken. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603079 - 4. März 2020 - 17:05 #

Das müsste ich meine bessere Hälfte fragen, die kennt sich damit aus. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63388 - 4. März 2020 - 17:27 #

Ach, du lässt sie immer dort, wenn du bei Ikea einkaufst? :D

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 4. März 2020 - 17:32 #

Na, SO jung ist seine bessere Hälfte hoffentlich nicht!?

Noodles 24 Trolljäger - P - 63388 - 4. März 2020 - 17:33 #

Aber vielleicht jung geblieben. :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603079 - 4. März 2020 - 17:50 #

Das auf jeden Fall. :)

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 4. März 2020 - 18:31 #

Das ist nicht zu unterschätzen. Glückwunsch ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603079 - 4. März 2020 - 18:40 #

Das stimmt wohl und Danke. :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603079 - 4. März 2020 - 17:48 #

Nein, ich kann dich beruhigen, wir teilen das gleiche Geburtsjahr. ;-)

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 4. März 2020 - 18:31 #

Puh! ;)

xan 18 Doppel-Voter - P - 10401 - 3. März 2020 - 8:40 #

Und ich habe erst Schlumpf-Survival gelesen. Wäre auch ein spannendes Konzept, aber nicht so kindertauglich. Mich erinnert es an das Buch Homo sapiens 10-2, falls es zufälligerweise wer kennt.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10533 - 3. März 2020 - 21:53 #

Klingt bodenständig.

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 4. März 2020 - 13:41 #

Ich mag die Idee ja sehr gerne. Für mich und steht das Ganze aber erstmal damit, ob ich es auch als Single-Player spielen kann :)