retrocon: Retrobörse in München wird verschoben [Update]

Bild von euph
euph 118664 EXP - 29 Meinungsführer,R10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Elden Ring Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Outward Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.

12. März 2020 - 12:46 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Update vom 12.3.2020:

Es wurde von einigen Usern in den Kommentaren schon befürchtet, nun haben die Veranstalter der retrocon es offiziell gemacht: Die Retrobörse wurde verschoben. In einem Facebook-Post haben die Organisatoren von retroplace ein Foto hochgeladen, das von einem überdeutlichen "VERSCHOBEN"-Schriftzug überdeckt wird. Dazu geben sie folgendes Statement ab:

Wir haben heute entschieden, unsere erste Retrobörse "retrocon" (ursprünglich geplant für den 28. März) zu verschieben. Wir folgen damit der – wie wir ausdrücklich finden – sinnvollen und besonnenen Empfehlung der bayerischen Landesregierung, Zurückhaltung bei der Ausrichtung von Events zu zeigen, auch wenn diese unter 500 Teilnehmer anzieht.

Sobald ein neuer Termin gefunden wurde wird dieser über die sozialen Netzwerke kommuniziert werden. 

Ursprüngliche News vom 3.3.2020:

Die Verkaufsplattform retroplace.com, auf der ihr eure Spielesammlung online verwalten und Spiele verkaufen könnt, veranstaltet am 28. März 2020 mit der retrocon ihre erste Retrobörse in München. Für einen Eintritt von fünf Euro habt ihr in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Bürgersaal Fürstenried in der Züricher Strasse 35 die Möglichkeit, eure Sammlung zu erweitern, im Angebot der Verkäufer zu stöbern oder Gleichgesinnte zu treffen.  Kinder bis zwölf Jahre sowie Menschen mit Schwerbehindertenausweis (inklusive einer Begleitperson) zahlen keinen Eintritt.

Sofern ihr Interesse daran habt, selbst auf der Börse zu verkaufen, könnt ihr aktuell auch noch einen entsprechenden Tisch mieten. Die Kontaktadresse findet ihr im Quellenlink. Erreichen könnt ihr den Veranstaltungsort auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die U-Bahn-Haltestelle Forstenrieder Allee befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 70956 - 3. März 2020 - 13:21 #

München? Danke, aber nein danke. Schade :)

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 3. März 2020 - 14:30 #

Wäre für dich wohl auch ein bisschen weit. Besuch halt eine Börse in deiner Nähe ;-)

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 70956 - 3. März 2020 - 15:01 #

Ich halte mich da vornehm zurück. Ich kann meiner Frau die paar Spieleverpackungen zuhause schon nicht gut erklären ;)
Ich werde aber mal meinen Ältesten einpacken und mir tatsächlich mal eine Messe hier in der Nähe suchen. Gibt's da bei Dir nichts?

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 3. März 2020 - 15:12 #

Bei mir in der Ecke gibt es welche, in Hofheim und Mainz. Ludwigshafen ist auch nicht so weit weg.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 70956 - 3. März 2020 - 15:14 #

Wenn eine ansteht und Du hingehst: gib mal laut bitte.

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 3. März 2020 - 15:29 #

Mainz am 22.08. sollte gesetzt sein bei mir, genauso wie 17.10.20 Hofheim am Taunus, Bürgerhaus Marxheim

Hyperbolic 20 Gold-Gamer - P - 20269 - 3. März 2020 - 23:10 #

Dann kannst du ja zum Beispiel auch mal die Homecon in Hanau besuchen.

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 4. März 2020 - 6:37 #

Die hab ich auch immer mal im Hinterkopf, aber bisher hat´s nie geklappt :-) Genau wie der Besuch im Digital Retropark in Offenbach.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233464 - 3. März 2020 - 17:45 #

Warte jetzt nur auf das "fällt aus"-News-Update. :)

Dennis Hilla 30 Pro-Gamer - P - 172391 - 3. März 2020 - 17:46 #

So wie ich ihn kenne dürfte der Christian zu stur dafür sein ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 3. März 2020 - 17:47 #

Davon gehe ich auch mal aus :-)

Punisher 22 Motivator - P - 31207 - 3. März 2020 - 17:55 #

Vorstellbar. :) Echte Gamer haben doch eh keine Offline-Sozialkontakte, daher ist die Chance das sich jemand vor der Börse bei irgendwem infiziert hat eh verschwindend gering.

Claus 31 Gamer-Veteran - - 385498 - 3. März 2020 - 18:13 #

Kommentarkudos.
:D

RoT 20 Gold-Gamer - P - 23052 - 3. März 2020 - 22:14 #

bim auch gespannt, auch hinsichtlich der Langen Nacht der Computerspiele in Leipzig...

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233464 - 12. März 2020 - 13:27 #

Na? Hab ichs gesagt oder hab ichs nich gesagt? Na? Na? ;) Tja, schade aber nur vernünftig!

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 12. März 2020 - 13:58 #

Ja, Ja, an Corona kommt halt auch der härteste Gämer nicht vorbei im Moment ;-)

Specter 18 Doppel-Voter - 11709 - 3. März 2020 - 18:42 #

Ich wollte immer schonmal meine Games als Sammlung bei Retroplace anlegen. Scheint eine gute Möglichkeit zu sein, die Sammlung zu verwalten. Hat jemand Erfahrung mit dem Tool?

Hyperbolic 20 Gold-Gamer - P - 20269 - 3. März 2020 - 23:12 #

Habe meine Sammlung dort. Klappt problemlos.
Auch schon ein paar Spiele ge- und verkauft.

Specter 18 Doppel-Voter - 11709 - 4. März 2020 - 8:40 #

Danke für die Info!

ZockerVater 24 Trolljäger - P - 46548 - 4. März 2020 - 7:44 #

Das ist ja bei mir um die Ecke. Das schaue ich mir wohl Mal an.

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 4. März 2020 - 7:53 #

Na dann viel Spaß!

ZockerVater 24 Trolljäger - P - 46548 - 4. März 2020 - 8:03 #

Wobei ich am gleichen Tag beim Fürstenrieder Volkslauf den Halbmarathon laufe, wird zeitlich also eng.

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 4. März 2020 - 8:07 #

Oh, der dürfte dann auch um die Ecke sein? Hoffentlich hält das die Besucher nicht ab, auf die retrocon zu gehen.

ZockerVater 24 Trolljäger - P - 46548 - 4. März 2020 - 8:56 #

Ca. 1km Luftweg

Trax 15 Kenner - 3412 - 4. März 2020 - 9:20 #

Nachdem gestern die Leipziger Buchmesse abgesagt wurde aufgrund der unerfüllbaren Auflagen, würde ich da erst mal abwarten.

LRod 19 Megatalent - - 14829 - 4. März 2020 - 9:30 #

Die Leipziger Buchmesse ist eine Großveranstaltung mit etwa 160.000 Besuchern aus aller Welt - was natürlich ein gewisses Risiko mit sich bringt.

Die Retrobörse ist eine regionale Veranstaltung mit erheblich weniger Besuchern als ein durchschnittliches Fußballspiel, für die auch niemand extra einfliegen wird.

Ich sehe nicht, dass eine solche Veranstaltung abgesagt werden müsste.

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 4. März 2020 - 10:09 #

Sehe ich auch so.

TheRaffer 22 Motivator - - 36317 - 4. März 2020 - 13:00 #

Nach München werde ich es an dem WE nicht schaffe, aber wenn es mal was in der Nähe gibt, schaue ich da wohl gerne mal vorbei.

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 4. März 2020 - 13:02 #

Wo wäre denn "in der Nähe"?

TheRaffer 22 Motivator - - 36317 - 4. März 2020 - 13:08 #

Akut Großraum Hannover ;)

Specter 18 Doppel-Voter - 11709 - 4. März 2020 - 13:42 #

Dann nix wie rein in die Zeitmaschine: https://www.retroboerse.de/hannover.htm

TheRaffer 22 Motivator - - 36317 - 4. März 2020 - 16:30 #

Ich hatte die doch irgendwo in den Keller gestellt zusammen mit dem Datum an das ich zurück reisen und Aktien kaufen wollte...

Maverick 33 AAA-Veteran - - 964752 - 4. März 2020 - 19:06 #

Vielleicht von grausligen Morlocks verschleppt worden? ;-)

TheRaffer 22 Motivator - - 36317 - 4. März 2020 - 20:44 #

Ach das waren diese kratzenden und scharrenden Geräusche...

Maverick 33 AAA-Veteran - - 964752 - 5. März 2020 - 6:38 #

Bingo! ;-)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 964752 - 4. März 2020 - 19:10 #

Bisschen zu weit weg, aber die Retrobörse dürfte gerne mal wieder eine Station in Mannheim oder näheren Umgebung einlegen. ;)

Ansonsten muss ich doch mal auf einen Termin von der RetroGamesCon ausweichen.

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 4. März 2020 - 19:43 #

Ja, schade. Mannheim war ne schöne Location. Mainz liegt für dich nicht so gut, oder?

Maverick 33 AAA-Veteran - - 964752 - 5. März 2020 - 6:42 #

Nicht ganz so praktikabel von der Entfernung. Aber die kommende RetroGamesCon in Heidelberg wäre eine Option für dieses Jahr. ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 5. März 2020 - 6:43 #

Da wollte ich vielleicht auch hin, auch wenn Heidelberg ne ganze Ecke weiter weg ist.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 964752 - 5. März 2020 - 6:44 #

Wir können uns ja mal austauschen, wenn diese terminlich in Reichweite kommt. ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 5. März 2020 - 7:10 #

Alles klar!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 964752 - 5. März 2020 - 23:03 #

Ich melde mich dann mal Mitte/Ende Mai bei dir. ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 6. März 2020 - 6:28 #

Sehr gut.

Kinukawa 21 AAA-Gamer - 25016 - 12. März 2020 - 13:58 #

Plant mich mit ein! Heidelberg ist quasi um die Ecke.

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 12. März 2020 - 14:13 #

Im Moment plane ich erstmal gar nichts ;-)

Kinukawa 21 AAA-Gamer - 25016 - 12. März 2020 - 14:48 #

Ist aktuell schwer. Wird aber wieder. :)

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 12. März 2020 - 12:50 #

Danke für das Update der News.

advfreak 21 AAA-Gamer - - 25750 - 12. März 2020 - 12:52 #

Bei uns in Österreich gilt momentan maximal 100 Indoor und 500 Outdoor. Fragt sich halt auch täglich wie lange noch... :(

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 12. März 2020 - 12:56 #

Ich würde ja mittlerweile sagen: Erstmal alles absagen und nicht dieses ewige rumgeeier.

LRod 19 Megatalent - - 14829 - 12. März 2020 - 12:59 #

Da hängen halt nicht nur Geld, sondern auch sehr viele Arbeitsplätze dran (bei den Hallen, den Veranstaltern, den Messebauern, den Caterern, den Sicherheitsfirmen, den Reinigungsfirmen, den Zulieferern für die Caterer, den Zulieferern für die Messebauern, ...).

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 12. März 2020 - 13:12 #

Das ist mir bewusst und betrifft auch mein direktes Umfeld. Aber im Moment sind Veranstaltungen doch kaum noch zu vertreten. Zudem werden sich auch die Teilnehmer zunehmend zurückziehen - am Dienstag fand hier der übliche Kinderkleiderbasar statt. Wo sich sonst die Mütter um Klamotten gekloppt haben, waren doch deutlich weniger Leute dort. Hat sich nicht wirklich gerechnet diesmal.

LRod 19 Megatalent - - 14829 - 12. März 2020 - 15:18 #

Ja, du hast ja Recht, Leben > Arbeitsplätze. Aber dennoch, bei uns wird in den nächsten Tagen zwangsläufig einer Kündigungswelle rausgehen. Das tut schon weh...

euph 29 Meinungsführer - P - 118664 - 12. März 2020 - 15:48 #

Klar, mir tut es um jeden Leid, der jetzt durch die aktuelle Situation in Bedrängnis kommt. Keine Möglichkeit für Kurzarbeitergeld bei euch?

LRod 19 Megatalent - - 14829 - 12. März 2020 - 16:08 #

Für einige Stellen wohl schon, da lassen wir uns gerade beraten, aber nicht für alle :-(

Das Problem ist ja auch die absolute Unsicherheit darüber, wie lange das noch anhält. Wenn wir wüssten, dass im Mai alles durch ist, wäre das eine Sache, aber da sich das auch über Monate hinziehen kann, durchaus auch bis in den Herbst rein, muss das Geld zusammengehalten werden wo es nur geht.

Wie es bei unseren Zulieferern bzw. Dienstleistern aussieht weiß ich aktuell nicht...

Kinukawa 21 AAA-Gamer - 25016 - 12. März 2020 - 17:38 #

Wenn wir richtig Pech haben, kann der ganze doofe Virus eine weltweite Rezession auslösen, dann sind alle gekniffen. Ich hoffe, das es nicht so kommt.

Trax 15 Kenner - 3412 - 12. März 2020 - 18:59 #

Da war meine Prognose sogar richtig - war aber auch nicht so schwer vorherzusagen ^^

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 10736 - 12. März 2020 - 22:37 #

Retro? 80er? 90er? 00er? Damals gab es noch kein Corona-Virus! Rinderpest war das höchste aller Gefühle!

Mitarbeit