Master of Magic: Mod "Caster of Magic" ist jetzt offizieller Zusatzinhalt

PC
Bild von schlammonster
schlammonster 213878 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Platin-Abonnement.Vielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

27. Februar 2020 - 11:11 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Die Mod Caster of Magic für den Rundenstrategie-Klassiker Master of Magic ist am vergangenen Dienstag in den Status eines offiziellen und vom derzeitigen Rechteinhaber Slitherine abgesegneten DLC erhoben worden. Der in England ansässige Entwickler und Publisher hatte die zugrunde liegende IP im August letzten Jahres von Atari erworben.

Master of Magic: Caster of Magic beinhaltet eine Vielzahl an Fan-Patches, mit denen im Laufe der letzten 25 Jahre Fehler im Hauptspiel behoben wurden. Zudem wird das Gameplay mit neuen Zaubersprüchen, Einheiten und Gebäuden erweitert, das Diplomatie-System verbessert und ihr erhaltet neue Schwierigkeitsgrade zur Auswahl sowie weitere Optionen zur Generierung von Karten.

Der DLC basiert auf der Arbeit des Modders Seravy, der bereits seit einigen Jahren an dieser Erweiterung gearbeitet hat. In seinem Blog erklärt er, dass die Mod zwar nicht mehr frei erhältlich sei, er für seine Arbeit jedoch nun entlohnt werde. Zudem möchte er weiter an dem DLC feilen, so schreibt Seravy auf seinem Blog:

Ich hoffe das dieses Geld sicherstellt, dass ich Caster of Magic in Zukunft weiterentwickeln kann, egal was passiert. Im Idealfall wäre der nächste Schritt in der Entwicklung, vernünftigen Quellcode zu erstellen.

Bisher entstand die Mod, nach Seravys Angaben, ausschließlich durch Hacken der Executables, "da niemand mehr den Quellcode für das Spiel hat".

Bei der Übernahme der Rechte an dem Franchise hat Slitherine auch neue Titel zu der IP in Aussicht gestellt. Zitat: "wir versuchen, Fortsetzungen oder Nachfolger von beliebten IPs zu entwickeln". Dass dieses Vorhaben nicht nur leere Worte sind, hat der Publisher bereits mit Panzer Corps 2 unter Beweis gestellt, der Rundentaktik-Titel soll am 19. März dieses Jahres erscheinen. Es besteht die Möglichkeit, dass die Veröffentlichung der Mod ein Versuch ist, herauszufinden, wie groß die Zielgruppe eines neuen Teils im Master-of-Magic-Universum ist. Denn zur Roadmap, wie es im Detail mit der IP weitergehen soll, haben sich die Engländer bisher noch nicht geäußert.

Master of Magic: Caster of Magic könnt ihr derzeit auf Steam sowie GOG.com für 2,39 Euro und im Slitherine-Shop für 2,93 Euro erwerben. Das Hauptspiel Master of Magic, das ihr zwingend zum spielen des DLC benötigt, ist ebenfalls seit Dienstag auf Steam und GOG.com für 4,99 Euro sowie im Slitherine-Shop für 5,87 Euro erhältlich.

maddccat 19 Megatalent - F - 13419 - 27. Februar 2020 - 12:37 #

Und was ist das für eine Mod bzw. was macht sie?

LRod 18 Doppel-Voter - - 10687 - 27. Februar 2020 - 12:57 #

Offenbar ist das eine ziemlich große Balance-Mod:

https://steamcommunity.com/groups/explorminate/discussions/0/458606877320824662/

Lefty 14 Komm-Experte - 1853 - 28. Februar 2020 - 18:20 #

Balance ist immer gut :D

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213878 - 27. Februar 2020 - 13:23 #

Eine nicht ganz unberechtigte Frage, irgendwie hab ich bei all dem Text dazu gar nichts geschrieben :D Hab einen kurzen Absatz zum Inhalt des mod-DLC eingefügt.

Harry67 19 Megatalent - - 18365 - 27. Februar 2020 - 13:30 #

Auf einen würdigen Nachfolger würde ich mich in der Tat sehr freuen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603221 - 27. Februar 2020 - 16:22 #

Ich auch, Master of Magic hat mich so einige Stunden Lebenszeit gekostet, ein Riesenspaß damals. :)

LRod 18 Doppel-Voter - - 10687 - 27. Februar 2020 - 17:51 #

Eines meiner wenigen Originale aus der Zeit.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603221 - 27. Februar 2020 - 19:29 #

Gut gewählt. ;)

LRod 18 Doppel-Voter - - 10687 - 27. Februar 2020 - 19:54 #

Ja, und im Freundeskreis nicht erhältlich *hust* ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603221 - 28. Februar 2020 - 19:22 #

Zumindest war es kein Fehlkauf. ^^

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195141 - 27. Februar 2020 - 13:54 #

Ich finds gut, wenn gute freiwillige Arbeit von Fans auf diese Weise gewürdigt wird.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58444 - 27. Februar 2020 - 16:28 #

Das sehe ich auch so.

TheRaffer 21 Motivator - - 28477 - 27. Februar 2020 - 19:06 #

Cool, freut mich für all die fleißigen Bastler, die an den verarbeiteten Mods beteiligt waren. :)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11997 - 27. Februar 2020 - 19:15 #

Absolut genial. Ich will gar nicht wissen, wie viele Stunden ich dadurch wieder in MoM versenken werde. Ich spiele das immer noch wenigstens einmal im Jahr.

Gothmog19 12 Trollwächter - 944 - 27. Februar 2020 - 21:28 #

Ich hab dieses Spiel geliebt seit ich ein Kind war und immer einmal im Jahr wieder rausgekramt. Absolut glücklich das es noch Leute gibt denen es ebenso ergeht.

Mitarbeit
Strategie
Rundenstrategie
SimTex
Slitherine
25.02.2020 (PC)
0.0
PC