Predator - Hunting Grounds: PC-Version bestätigt + neuer Trailer

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. Februar 2020 - 13:26 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Predator - Hunting Grounds ab 26,81 € bei Amazon.de kaufen.

Bisher war der asymmetrische Online-Multiplayer-Shooter Predator - Hunting Grounds ausschließlich für die PS4 angekündigt. Mit einem neuen Trailer hat der Entwickler IllFonic (Evolve) nun auch eine Umsetzung für den PC bestätigt. Der PC-Release wird offenbar über den Epic Games Store erfolgen, denn auch der Clip erschien über den YouTube-Kanal von Epic und es werden keine anderen Vertriebsplattformen erwähnt. Ob es sich hierbei um eine zeitlich begrenzte Exklusivität handelt und wie lange diese andauern wird, ist nicht bekannt.

Die PC-Fassung wird zeitgleich mit der Konsolenversion am 24. April dieses Jahres erhältlich sein und kann bereits im Epic Games Store zum Preis von 32,99 Euro vorbestellt werden. Käufer, die den Titel noch vor dem Release erwerben, werden mit einem exklusiven 87er Predator-Skin und einem frühzeitigen Zugriff auf die Mini-Kanone „Ole Painless“ belohnt. Den Trailer, in dem verschiedene Klassen in Aktion gezeigt werden, könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

Video:

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7768 - 26. Februar 2020 - 13:47 #

Die Modelle sehen ja sehr detailliert aus. Bin auf das Gameplay gespannt. Es würde mich interessieren, ob man es auch alleine gegen Bots spielen kann.

MN 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 26. Februar 2020 - 14:16 #

Wird bestimmt für einige Zeit Spaß machen. Auf das Gameplay und vor allem auf das Balancing bin ich gespannt, da die Predator so gesehen immer übermächtig sind mit ihrer Ausrüstung, den Waffen und Fähigkeiten. Ein Singleplayer Spiel in dem Franchise wäre auch mal wieder eine tolle Idee =)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 194999 - 26. Februar 2020 - 14:41 #

Sieht mittlerweile nach einem echten Predatot-Game aus. :)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20351 - 26. Februar 2020 - 15:11 #

Predatot. Die leblose Variante des Predators.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 602441 - 26. Februar 2020 - 17:07 #

Grins :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 194999 - 27. Februar 2020 - 4:15 #

^^

Ganon 24 Trolljäger - P - 63558 - 26. Februar 2020 - 14:41 #

Och, sieht doch ganz lustig aus. :-)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9007 - 26. Februar 2020 - 15:12 #

Illfonic hat doch nix mit Evolve zu tun... die haben Friday vorher gemacht. Evolve war von Turtle Rock Studios...

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 26. Februar 2020 - 15:41 #

*Illfonic hat doch nix mit Evolve zu tun... *
Sie haben sehr viel damit zu tun, sie haben das Spiel mit entwickelt.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 26. Februar 2020 - 17:22 #

Puh.. Supportive Developer würde ich jetzt nicht auf die Stufe des Co-Developers stellen... Wenn du danach gehst, sind die auch für Star Citizen mitverantwortlich.

Das sind sie aber halt nicht. Wenn man schon darüber spricht: Wie kamst du denn darauf auf Evolve zu verweisen? Dort sind die ja nirgends im Spiel groß gefeatured außer den paar Zeilen in den Credits.

Hat was für mich von "Der Film vom Kameramann aus Avatar: Aufbruch nach Pandora."

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 26. Februar 2020 - 17:34 #

In welchem Umfang sie daran beteiligt waren, kann ich dir nicht sagen, allerdings führen sie den Titel auf ihrer Homepage unter "frühere Projekte" auf und werben auch auf der Vorstellungsseite damit. So klein kann die Zusammenarbeit also nicht gewesen sein. Sieht zumindest so aus, dass sie ihre Erfahrungen mit dem asymmetrischen Multiplayer mit Evolve gesammelt haben. Da ist der Beispiel so gut wie jeder andere.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 602441 - 26. Februar 2020 - 17:07 #

Eine zusätzliche SP-Kampagne (mit beiden Seiten spielbar) und ich wär im Dschungel mit dabei. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146021 - 26. Februar 2020 - 18:52 #

Definitiv! :)

bsinned 17 Shapeshifter - 8105 - 27. Februar 2020 - 10:49 #

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das auch nur annähernd gut wird.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63558 - 27. Februar 2020 - 11:26 #

Warum nicht?

bsinned 17 Shapeshifter - 8105 - 27. Februar 2020 - 12:06 #

Diverse Gründe:
- Der Trailer sieht nicht wirklich gut aus. Animationen, Voice Acting, Clipping... sieht für mich abseits der Lizenz ziemlich nach Budgettitel aus. Dabei sind die meisten Trailer heutzutage doch schon geschönt.

- Während das Gameplay als Marine noch ganz spannend klingt (man hat seine Mission gegen Fraktion xy zu erfüllen und zusätzlich turnt halt noch ein Monster rum und greift irgendwann ein), ist das gesichtete Gameplay vom Predator bislang einfach gähnende Langeweile. Man bewegt sich quasi auf Schienen über die Äste oder wechselt auf Knopfdruck zum nächsten Baum. Irgendwann entfernt sich ein Marine zu weit von seinen 3 Buddys und dann schlägt man zu. Das ist vielleicht für 5 Runden lustig, danach nicht mehr.

- Funktioniert das Spiel als Marine mit Randoms wenn man nicht gerade seine Freunde dabei hat?

- Schon Illfonics vorriges Spiel "Friday the 13th" litt nicht nur unter dem unfertigen Release, sondern auch an einigen schlechten Designentscheidungen

Ganon 24 Trolljäger - P - 63558 - 27. Februar 2020 - 16:32 #

Ok, das klingt fundiert, danke.
So intensiv habe ich mich noch nicht damit beschäftigt, schauen wir mal.

TheRaffer 21 Motivator - - 28396 - 27. Februar 2020 - 18:54 #

Klingt für mich nach langweiliger Online-Ballerei...