The Witcher: Darsteller für Eskel und weitere Figuren bekannt

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287129 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

21. Februar 2020 - 19:00 — vor 19 Wochen zuletzt aktualisiert
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 23,88 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem bereits vergangene Woche zwei Hexer und ein neuer Charakter für die zweite Staffel der Netflix-Adaption von The Witcher besetzt wurden, hat Netflix heute via Twitter noch weitere Neuzugänge für den Cast bekannt gegeben. So wurde mit Eskel nach Lambert und Coën ein weiterer Hexer besetzt, den wir in Kaer Morhen antreffen werden. Seine Rolle wird der dänische Schauspieler Thue Ersted Rasmussen übernehmen, der bisher eher aus dänischen TV-Serien bekannt ist und demnächst auch in Fast & Furious 9 zu sehen sein wird.

In den Büchern wird Eskel, der ein guter Freund von Geralt ist, als ruhig und besonnen beschrieben. In dem ersten Witcher-Spiel taucht er im Prolog auf und spielt in der Modifikation „Preis der Neutralität“, die mit dem D'Jinni Abenteuer-Editor für das Spiel erstellt wurde, eine zentrale Rolle. In der Mod erfährt der Spieler im Rahmen der Quest „Die Wölfin“ unter anderem auch, wer für die Narbe verantwortlich ist, die seine rechte Gesichtshälfte ziert.

Zu weiteren Darstellern gehören der bereits letzten Monat bestätigte Kristofer Hivju (Game of Thrones), der in die Rolle von Nivellen in der Kurzgeschichte „Ein Körnchen Wahrheit“ schlüpfen wird und die bisher noch wenig bekannte Darstellerin Agnes Bjorn, die Nivellens Geliebte Vereena spielen wird. Aisha Fabienne Ross (Alleycats, Sunday Tide) und die aus den beiden Kurzfilmen The Hunt und He Who Has It All bekannte Schauspielerin Mecia Simson werden derweil zwei wohlbekannte Zauberinnen von Thanedd mimen. Ross wird als die Elfenzauberin Lydia van Bredevoort und Simson als Francesca Findabair zu sehen sein.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 173835 - 21. Februar 2020 - 19:28 #

Rasmussen ist eine gute Wahl. Passt. Ross und Simson sind hübsche Mädels. :)

xan 18 Doppel-Voter - P - 10065 - 22. Februar 2020 - 2:51 #

Danke für die Info. Werde deine News vermissen.

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 23. Februar 2020 - 22:29 #

Hab zwar erst zwei Episoden ertragen, aber die Serie war so schlecht gemacht und sah so schlecht aus. Ugh.

Mitarbeit