Borderlands: Regisseur für Verfilmung gefunden

PC 360 XOne PS3 PS4 MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287132 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

21. Februar 2020 - 13:24 — vor 35 Wochen zuletzt aktualisiert
Borderlands ab 0,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Borderlands ab 26,97 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits im August 2015 gaben der Entwickler Gearbox und das Medienunternehmen Lionsgate (Monster’s Ball, Saw, Die Tribute von Panem) bekannt, dass gemeinsam an einer Verfilmung der Spielserie Borderlands gearbeitet wird. Seitdem ist es allerdings ziemlich ruhig um das Projekt geworden. Nun scheint etwas mehr Bewegung in die Sache zu kommen, denn jetzt wurde mit Eli Roth auch ein Regisseur gefunden, der das Ganze auf die Leinwand zaubern soll.

Roth ist unter anderem als Produzent, Drehbuchautor und Regisseur in der Filmbranche tätig und hat zuvor Filme, wie Knock Knock mit Keanu Reeves (Matrix, John Wick) und Death Wish mit Bruce Willis (Stirb Langsam, Red) inszeniert. Seine letzte Arbeit als Regisseur war die 2018 erschienene Verfilmung des John-Bellairs-Romans Das Haus der geheimnisvollen Uhren, in dem unter anderem Jack Black (Unexpected Race, Jumanji - The Next Level) und Cate Blanchett (Der Herr der Ringe, Bernadette) zu sehen waren. In seinem Statement sagte Roth:

Ich bin schon sehr aufgeregt, in die Welt von Borderlands eintauchen zu können und das könnte nicht mit einem besseren Drehbuch, Produktionsteam und Studio geschehen. Ich habe eine lange und erfolgreiche Geschichte mit Lionsgate. Ich habe das Gefühl, als wären wir gemeinsam aufgewachsen und als hätte alles, was in meiner Regiekarriere geschah, zu dem Projekt dieser Größenordnung und Ambition geführt. Ich freue mich darauf, meine eigene Energie, Ideen und Vision in die wilde, lustige und unendlich kreative Welt des Spiels einzubringen. Randy Pitchford und alle bei Gearbox haben meine Ideen sehr unterstützt. Es fühlt sich wirklich wie ein perfekter Sturm von Schöpfern an, die zusammenkommen. Wir wollen einen neuen Klassiker erschaffen, den die Fans der Spielvorlage lieben werden, der aber auch weltweit ein neues Publikum finden wird.

Avi Arad und Ari Arad (Blade, X-Men, Spider-Man) sind nach wie vor als Produzenten am Bord, während Gearbox' Gründer und CEO Randy Pitchford und Take-Two Interactives CEO Strauss Zelnick als ausführende Produzenten agieren. Den aktuellen Entwurf des Drehbuchs steuert Craig Mazin bei, der unter anderem Drehbücher zu den letzten beiden Filmen der Hangover-Trilogie, The Huntsman & the Ice Queen und für fünf Episoden der HBO-Serie Chernobyl lieferte. Seitens Nathan Kahane, Präsident der Lionsgate Motion Picture Group, heißt es zu dem Projekt:

Mit Elis Vision und Craigs Drehbuch glauben wir die richtige Herangehensweise gefunden zu haben, um die gesetzlose Welt von Borderlands im großen Stil auf die Leinwand zu bringen. Dies wird sowohl für Kinogänger, als auch die Fans des Spiels gleichermaßen ein frisches, überzeugendes und filmisches Ereignis sein.

TheLastToKnow 21 Motivator - P - 30316 - 21. Februar 2020 - 14:14 #

Das Setting von Borderlands fand ich schon immer interessant und unterhaltsam, nur das Gameplay hat mir nie so gefallen (löbliche Ausnahme: Tales From The Borderlands).
Würde ich mir also schon mal ansehen!

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 12347 - 21. Februar 2020 - 15:27 #

Ist halt ein Shooter, muss man mögen. Tales ist ja ein Spinoff.
Ich fand Tales dagegen richtig schlecht, nicht nur technisch (bei einem Spiel, das so sehr auf Story und Charaktere setzt sollte man bessere Animationen als die Augsburger Puppenkiste zusammenkriegen), ich fand auch die Story nicht gelungen. Sehr langatmig, die Charaktere teils arg uninteressant und Handsome Jack auf sehr uneleganten weise weiter gemolken. Sie hatte ein paar gute Szene, aber überwiegend fand ich sie fast schon langweilig. Dazu kamen die Episode in so großem Abstand heraus, dass ich dazwischen immer wieder alles vergessen hatte.

Wesker 15 Kenner - 3468 - 21. Februar 2020 - 15:55 #

Aber es gibt solche und solche Shooter.
Borderlands ist, was die Shooter-Mechanik angeht, einfach kein gutes Spiel.
Fand es nach ein paar Stunden immer recht ermüdend.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183833 - 21. Februar 2020 - 15:59 #

Warum bin ich nicht so richtig überzeugt?

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4467 - 21. Februar 2020 - 21:00 #

Auf meinem Handy nehmen die bestimmt 100 Affiliate-Links für GMG mehr als 'ne ganze Seite ein. XD

TheRaffer 21 Motivator - P - 26025 - 21. Februar 2020 - 21:00 #

Oookay, wenn ihr meint, dann macht mal in Ruhe. Ich bin gespannt was dabei rum kommt...

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6934 - 22. Februar 2020 - 1:27 #

Avi Arad könnte zehn Jahre nachdem er die Filmrechte an Mass Effect erworben hat, auch damit endlich mal etwas machen.

TheRaffer 21 Motivator - P - 26025 - 22. Februar 2020 - 13:46 #

Ich hab da eher Angst vor...

Mitarbeit
Action
Open-World-Action
ab 18
18
Gearbox Software
20.10.2009 (Playstation 3, Xbox 360) • 26.10.2009 (PC) • 12.11.2015 (Xbox One (Xbox 360 Backward Compatibility)) • 03.04.2019 (Playstation 4, Xbox One) • 29.05.2020 (Switch (Legendary Collection))
Link
7.5
8.1
MacOSPCPS3PS4Switch360XOne
Amazon (€): 26,97 (), 60,00 (), 36,69 (), 69,95 (), 69,95 (Xbox Classics)
GMG (€): 9,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 29,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 99,99 (EPICGAMES), 29,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 18,08 (STEAM), 0,99 (STEAM), 39,99 (STEAM), 4,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 3,99 (STEAM), 29,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 2,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 39,99 (STEAM), 3,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 2,99 (STEAM), 13,50 (STEAM), 2,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 4,99 (STEAM), 2,99 (STEAM), 2,99 (STEAM), 3,99 (STEAM), 3,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 29,99 (STEAM), 79,99 (EPICGAMES), 0,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 10,80 (STEAM), 9,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 2,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 2,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 2,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 7,92 (STEAM), 4,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 5,10 (STEAM), 59,99 (EPICGAMES), 2,99 (STEAM), 0,99 (STEAM), 29,99 (STEAM), 9,99 (STEAM), 2,99 (STEAM), 3,99 (STEAM)