PAX East 2020: Sony sagt Teilnahme wegen Coronavirus ab

Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

20. Februar 2020 - 0:58 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Sony sagte soeben seine Teilnahme an der nächste Woche in Boston stattfindenden PAX East 2020 ab. Auf dem Event wollte das Unternehmen unter anderem Neuigkeiten zu The Last of Us - Part 2 (im E3-Bericht), Final Fantasy 7 Remake (im E3-Anspielbericht), Persona 5 - Royal und Marvel's Iron Man VR präsentieren. In dem Statement auf dem Playstation Blog heißt es:

Heute hat Sony Interactive Entertainment die Entscheidung getroffen, die Teilnahme an der diesjährigen PAX East in Boston aufgrund wachsender Bedenken bezüglich COVID-19 (auch als „neuartiges Coronavirus“ bekannt) abzusagen. Wir hielten dies für die sicherste Option, da sich die Situation täglich verändert. Wir sind enttäuscht, unsere Teilnahme an dieser Veranstaltung abzusagen, aber die Gesundheit und Sicherheit unserer globalen Belegschaft steht an erster Stelle.

Das ist nicht der erste Fall, bei dem der Coronavirus sich negativ auf die Spieleindustrie auswirkt. So gab Private Division Anfang des Monats die Verschiebung der Switch-Version von The Outer Worlds (Testnote: 8.0) bekannt, weil die Büros des für die Portierung zuständigen Studios Virtuos in Shanghai derzeit geschlossen bleiben. Zudem berichtete Bloomberg Anfang dieser Woche, dass es bei Nintendo wegen des Virus zu globalen Produktionsengpässen kommen könnte, da einige Komponenten der Konsole in China hergestellt werden und Nintendos Montagepartner in Vietnam durch die Lieferengpässe in China kaum dem Aufrag nachkommen können, die Mengen herzustellen, die für den Monat April für USA und Europa geplant waren.

Der Entwickler Naughty Dog, der eine Gameplay-Demo zu The Last of Us - Part 2 präsentieren wollte, hat sich ebenfalls via Twitter mit einem Statement zu Wort gemeldet:

Wir sind sehr traurig, PAX East verpassen zu müssen! Wir haben uns sehr darauf gefreut, euch zu treffen und eure Reaktionen auf die Demo zu sehen. Obwohl wir wissen, dass dies das Warten bis zum 29. Mai etwas schwieriger macht, schätzen wir euer Verständnis. Keine Sorge, wir haben bis zum Launch noch viel zu zeigen.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9112 - 20. Februar 2020 - 10:40 #

Dieses Virus ich total nervig, es ist ständig in der Presse und immer wenn ich davon höre bekomme ich Lust auf ein kaltes Bier. Wieso haben die dem Virus so einen schmackhaften Namen gegeben?

cassikov 15 Kenner - - 3666 - 20. Februar 2020 - 11:16 #

So langsam schlägt der Virus richtig durch. Wenn wir da mal nicht noch mehr Verschiebungen in diesem Jahr bekommen.

Befürchte, dass Sony und Microsoft dieses Jahr nicht die ausreichende Anzahl an Konsolen (PS5, XBOX) herstellen können und den Launch dann global verteilt (Herbst 2020: Japan und USA, Frühling 2021: Europa und die Welt).

TheRaffer 21 Motivator - - 28911 - 20. Februar 2020 - 13:45 #

Denke das wird nicht die letzte Absage sein. So einige Messen stehen dieses Jahr auf der Kippe.

euph 28 Endgamer - P - 104804 - 21. Februar 2020 - 7:59 #

Könnte ich mir auch vorstellen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608157 - 21. Februar 2020 - 14:58 #

Ja. Bleibt nur abzuwarten, wie sich das Ganze weiter entwickelt.

euph 28 Endgamer - P - 104804 - 25. Februar 2020 - 7:48 #

Ich leg mir jetzt erstmal ein paar Vorräte an, für den Fall, das wir auch hier eine kleine Ausgangssperre bekommen.

TheRaffer 21 Motivator - - 28911 - 25. Februar 2020 - 13:33 #

Meinst du der Pizzalieferant kommt dann nicht mehr? *panik*

euph 28 Endgamer - P - 104804 - 25. Februar 2020 - 14:17 #

Keine Ahnung, frag Hendrik ;-)

TheRaffer 21 Motivator - - 28911 - 25. Februar 2020 - 15:22 #

Der ist jetzt anerkannter Communityexperte? ;)

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 20. Februar 2020 - 16:56 #

Komisch, wegen deutlich gefährlichen Grippewellen wird nichts abgesagt.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 20. Februar 2020 - 17:06 #

Die ist doch nur Hintergrundrauschen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 196199 - 20. Februar 2020 - 17:38 #

Die Sterberate ist bei Corona höher: https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

Harry67 19 Megatalent - - 18781 - 24. Februar 2020 - 8:45 #

Wenn unterm Strich deutlich mehr Menschen an der Grippe sterben, weil sie wegen der niedrigeren Sterberate weggeredet wird, dann wirken solche Betrachtungen nur noch halb so relevant.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 196199 - 24. Februar 2020 - 19:23 #

Wer redet denn sowas weg? Kann man doch alles nachlesen.

Harry67 19 Megatalent - - 18781 - 24. Februar 2020 - 19:34 #

Ok sagen wir: es wird übertönt ;)

Mitarbeit