Desperados 3: Release-Zeitraum + Doc McCoy im neuen Trailer

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

19. Februar 2020 - 18:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Desperados 3 ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Das ursprünglich für 2019 geplante und auf 2020 verschobene Echtzeit-Taktikspiel Desperados 3 von Mimimi Productions hat einen neuen Release-Zeitraum erhalten. Wie der Rechteinhaber und Publisher THQ Nordic bekannt gab, wird der Titel im Sommer dieses Jahres erscheinen.

Passend zu der Bekanntgabe wurde auch ein neuer Trailer auf den Weg gebracht, der euch den berüchtigten Kopfgeldjäger Doc McCoy, der im dritten Teil der Serie seine Rückkehr feiern wird, vorstellt. Von den Entwicklern wird McCoy als ein rücksichtsloser Scharfschütze und erfahrener Feldmediziner beschrieben, der mit seinem maßgeschneiderten Colt Buntline Special von Weitem einer Fliege die Flügel wegschießen, oder einem Feind auch eine Sonderbehandlung mit seiner Spritze geben kann… Zu seiner Hintergrundgeschichte schreiben die Macher:

McCoy verbrachte seine jüngeren Jahre damit, Medizin in England zu studieren. Nach dem Studiumsende macht er sich auf die Suche nach einem Abenteuer und wurde fündig. Er segelte in die neue Welt, überquerte den Atlantik und ging an der amerikanischen Küste an Land, wo er gewaltsam für den amerikanischen Bürgerkrieg rekrutiert wurde. Er kämpfte und arbeitete zeitgleich als Arzt, konnte aber den Schrecken und die Sinnlosigkeit des Krieges nicht ertragen. Er desertierte und wurde zu einem Kopfgeldjäger. In bestimmten Kreisen ist er heute als jemand bekannt, der die Arbeit erledigt, ohne zu viele Fragen zu stellen.

Video:

Noodles 24 Trolljäger - P - 64510 - 19. Februar 2020 - 18:27 #

Freu mich sehr drauf, die Titelstory in der aktuellen Gamestar hat mir nochmal mehr Lust auf das Spiel gemacht. :)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38695 - 20. Februar 2020 - 10:31 #

Ja, die Titelstory von der Gamestar hat mich auch neugierig gemacht.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8010 - 20. Februar 2020 - 13:17 #

Genau, da kriegt man Vorfreude pur.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38695 - 20. Februar 2020 - 13:57 #

Ich habe die alten Teile irgendwie nie gespielt, hat mich damals, in meiner Jugend, nie gereizt. Aber man wird ja älter und weiser.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77980 - 19. Februar 2020 - 18:47 #

Freue ich mich sehr drauf, was ich bisher davon erlebt habe hat mir sehr zugesagt. Wird wohl mein erstes Spiel dieser Art überhaupt werden, außer ich spiele davor noch Shadow Tactics.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64510 - 19. Februar 2020 - 19:24 #

Mach das, Shadow Tactics war mein erstes Spiel dieser Art und ich fand es einfach großartig. Hätte vorher nicht gedacht, dass es mir soviel Spaß machen wird, hab es regelrecht durchgesuchtet. :D

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77980 - 20. Februar 2020 - 12:11 #

Ist ja zum Glück eine Weile hin, hab also noch Zeit :D

Ernie76 12 Trollwächter - 1018 - 19. Februar 2020 - 19:04 #

Bin ich der einzige, der den artstyle im vergleich zu den vorgängern, etwas zu bunt und cartoonish findet ?

Maryn 14 Komm-Experte - P - 2075 - 20. Februar 2020 - 10:32 #

Ich finde, dass gerade der Stil des ersten Teils recht gut eingefangen wird. Gut, es gibt mehr Farbtupfer als zuvor, das finde ich aber nicht unbedingt störend - so sieht man die Gegner besser.
Auch wenn viele leuchtende Farben für diese Zeit vielleicht nicht unbedingt typisch sind bzw. waren. Aber solange es dezent bleibt, finde ich das in Ordnung.

Ich hoffe dagegen, dass man diese blutigen Effekte abschalten kann - sowas brauche ich nicht.

Insgesamt wird das glaube ich mein erstes Western-Spiel seit Desperados 1. Könnte den ersten Teil glatt nochmal rausholen vorher...

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 19. Februar 2020 - 19:27 #

Da freue ich mich drauf, nehmt euch die Zeit zum polischen, Mimimi

Bastro 17 Shapeshifter - 6255 - 19. Februar 2020 - 20:33 #

Bin vor nem Jahr im letzten Drittel von Desperados 1 steckengeblieben. das will ich wenigstens noch vorher fertigbringen.

Paydriver 14 Komm-Experte - 2087 - 20. Februar 2020 - 15:39 #

Gamestar Story ist klasse und auch die aktuellen Podcasts von AeB zum Thema "Desperados" sind hervorragend.

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 21. Februar 2020 - 8:00 #

Habe gestern das Post Mortem gehört, das sehr interessant war. Bin jetzt auf den anderen Podcast gespannt, mit Adam und dem Entwickler von Mimimi.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38695 - 21. Februar 2020 - 10:17 #

Der ist auch spannend und interessant.

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 21. Februar 2020 - 10:41 #

Hab ich geahnt, muss aber wohl bis nächste Woche warten.

Mitarbeit