The Witcher 3: Cross-Save & erweiterte Grafikoptionen für Switch [U.]

PC Switch XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 134954 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

18. Februar 2020 - 16:31 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 19,37 € bei Amazon.de kaufen.

Update von 16:15 Uhr:

Laut Berichten mehrerer User ist das Update auf Version 3.6 für die Switch-Version von The Witcher 3 in Deutschland bereits verfügbar und auch der Spielstand-Transfer zwischen GOG und der Nintendo-Konsole funktioniert ohne Probleme.

Ursprüngliche News von 15:30 Uhr:

Auf die Frage hin, ob man The Witcher 3 - Wild Hunt (im Test, Note: 9.0) auf dem PC oder der Nintendo Switch erleben soll, dachte sich CD Projekt RED wohl "Why not both" und hat mit einem neuen Patch Cross-Save eingeführt. Somit dürft ihr ab sofort die volle PC-Grafikpracht genießen, wenn ihr daheim spielt, und unterwegs dann nahtlos weiter auf der Hybridkonsole Monster verkloppen und Jungfern retten. Wie Fabian Mario Döhla, der sich um die PR für die Titel des polnischen Entwicklers kümmert, via Twitter bestätigt hat, werdet ihr die Savegames nahtlos zwischen dem PC und der Switch hin und her schieben können.

Kompatible Versionen für Heimrechner sind übrigens sowohl die Steam- als auch die GOG-Fassung. Laut einem Beitrag auf Reddit ist das Update auf Version 3.6 für die koreanische Version des Rollenspiels bereits verfügbar, andere Länder werden also wohl bald folgen. Wie Fabian Döhla ebenfalls per Twitter bekannt gegeben hat, wird der Patch nach und nach in weiteren Ländern erscheinen. Zwischen den Veröffentlichungen soll es sich laut ihm um Stunden handeln, nicht um Tage oder gar Wochen.

Weiter geht aus dem Reddit-Posting hervor, dass sich die grafische Qualität der Switch-Version deutlich erhöht hat. So wurden neue Technologien eingeführt, konkret sollt ihr nun die folgenden acht Punkte im Optionsmenü finden:

  • Bloom
  • Schärfen
  • Tiefenschärfe
  • Tiefenschärfe für Cutscenes
  • Chromatische Aberration
  • Wasserqualität
  • Foliage Visibility Range
  • Anti-Aliasing

Auf der koreanischen Homepage bbs.ruliweb.com findet ihr zwei Vergleichsscreenshots aus The Witcher 3. Während das eine Bild die Optik ohne Patch anzeigt, seht ihr auf dem anderen die exakt gleiche Szene mit voll aktivierter Schärfung. Zu sehen ist eine klare Verbesserung der grafischen Qualität, andere Einstellungen wie Chromatische Abberation dürften wohl eher zum besseren Anpassen an persönliche Präferenzen gedacht sein.

Just my two cents 16 Übertalent - 5326 - 18. Februar 2020 - 16:38 #

3.6 ist auch hierzulande Live!

Dennis Hilla Redakteur - 134954 - 18. Februar 2020 - 16:46 #

Konntest du es schon runterladen? Dann aktualisiere ich die News direkt!

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29352 - 18. Februar 2020 - 16:56 #

Ja, man muss es allerdings scheinbar noch manuell anschubsen :)

Just my two cents 16 Übertalent - 5326 - 18. Februar 2020 - 16:58 #

Ich habe das Spiel frisch gekauft als die News von Döhla bei Twitter kam. Ich hatte dabei gleich 3.6 installiert und meinen GOG Spielstand reingeladen. ;)

Dennis Hilla Redakteur - 134954 - 18. Februar 2020 - 17:15 #

Danke für die Info!

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31049 - 18. Februar 2020 - 16:49 #

Danke für die News-Übernahme. :-)

Hab mir erst letztens die GOG-Version geholt (durchgespielt hab ich es damals auf der PS4), das macht die Switch-Version jetzt doch ganz interessant.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22117 - 18. Februar 2020 - 16:49 #

Jetzt bitte auch für Thronebreaker.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8010 - 18. Februar 2020 - 21:31 #

Ja, das wäre cool.

Al3xanderD 10 Kommunikator - F - 421 - 18. Februar 2020 - 17:25 #

Wasteland 2 auch bitte

TheRaffer 21 Motivator - - 29232 - 18. Februar 2020 - 18:05 #

Sehr schön, so muss das :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197580 - 18. Februar 2020 - 18:18 #

Erst Larian, jetzt CD Projekt. Echt prima. Sollten sich andere n Stück von abschneiden.

manacor 14 Komm-Experte - P - 2373 - 18. Februar 2020 - 19:15 #

wunderbar!

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8010 - 18. Februar 2020 - 21:32 #

Grandios. Dann hol ich es mir auch für die Switch.

indubioproretro 12 Trollwächter - 1061 - 18. Februar 2020 - 23:12 #

Respekt und Anerkennung für soviel Herzblut und Arbeit an diesem Spiel!

Goremageddon 15 Kenner - P - 3600 - 19. Februar 2020 - 8:48 #

Sehr cool. Dann spiele ich es ja vlt irgendwann doch noch weiter und werde vlt warm mit dem Titel. Mal schauen, zumindest erhöht es die Chance das ich dem Spiel noch eine Chance gebe.

euph 28 Endgamer - P - 105161 - 19. Februar 2020 - 9:01 #

Tolle Sache!

Der_Brechreiz 10 Kommunikator - 425 - 21. Februar 2020 - 12:57 #

Hab schon 27 Stunden im Spiel versenkt und die Karte ist immer noch prall gefüllt mit Quests

TheRaffer 21 Motivator - - 29232 - 21. Februar 2020 - 20:25 #

Willkommen! Es wird nach 50 Stunden nicht besser ;)

Mitarbeit
News-Vorschlag: