Mittelalterliches Zombie-Spiel Darksburg in den Early Access gestartet

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 60849 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S10,C10,A7,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

13. Februar 2020 - 21:39 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Gestern ist mit Darksburg das neueste Spiel von Shiro Games erschienen, die für die Evoland-Reihe und Northgard (zum Indie-Check) verantwortlich zeichnen. In dem kooperativen Zombiespiel Darksburg verschlägt es euch mit bis zu drei Mitspielern pro Team in die gleichnamige mittelalterliche Stadt. Dazu stehen euch verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verfügung. Das Spielgeschehen erlebt ihr aus isometrischer Perspektive.

Euer Team übernimmt im PVP entweder die Rolle der Überlebenden, wie den Wolfsmann Varag oder die brutal barmherzige Schwester Abigail. Alternativ spielt ihr einen von vier Super-Zombies, den Revenants. Dazu gibt es den kooperativen "Last Stand"-Modus, in dem ihr euch gegen immer neue Wellen von Untoten behaupten müsst.

Zugang zum Early Access erhaltet ihr auf Steam für 17,99 Euro. Er beinhaltet derzeit:

  • Vier spielbare hitzige Überlebende und vier spielbare Zombie Revenants
  • Fünf Karten, die alle blutgetränkten Teile der einst friedlichen mittelalterlichen Stadt Darksburg abdecken und in drei unterschiedliche Umgebungen eingeteilt sind: der zerstörte Hafen, der Marktplatz und der Faubourg Distrikt.
  • Alle Spielmodi, inklusive Koop gegen die KI, der PVP-Modus, bei dem die Revenants die Überlebenden davor hindern der Stadt zu entfliehen und der berüchtigte “Last Stand” Modus.
  • Ein breites Spektrum an Fähigkeiten, Kombos und Perks, die für jeden Charakter verfügbar sind und euch erlauben euch auf DPS oder den ultimativen Tank zu fokussieren.

In der ersten Phase bis März soll unter anderem ein neuer Überlebender hinzukommen. Für die zweite Phase bis Juni sind ein weiterer Überlebender, ein neuer Boss und eine neue Karte geplant. Bis September sollen dann ein sechster Überlebender und zwei weitere Karten hinzukommen. Dazu sollen kontinuierlich weitere Gameplay-Features und Verbesserungen das Spiel vorantreiben. Auch das Balancing soll im Early Access eine wichtige Rolle spielen.

Direkt unter dieser News könnt ihr euch den Early-Access-Launch-Trailer zu Darksburg anschauen. Weitere Informationen gibt es demnächst in einem Spiele-Check auf GamersGlobal.

Video:

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 13. Februar 2020 - 21:40 #

Northgard war und ist genial. Hoffe, die Jungs setzen ihren guten Lauf fort :)

RoT 19 Megatalent - P - 18251 - 14. Februar 2020 - 3:18 #

der Artstyle gefällt mir, aber wenns keine rundentaktik ist, meh...

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24434 - 14. Februar 2020 - 8:18 #

1. Zombies
2. Coop
3. kein ARPG
4. PvP

deshalb Nein.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61549 - 14. Februar 2020 - 9:16 #

So sieht es aus.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 12424 - 14. Februar 2020 - 10:09 #

Bei der Überschrift dachte ich noch "Oh, klingt interessant". Beim Newsbild war es dann nur noch ein "Hier gibt es für sie nichts zu sehen, gehen sie bitte weiter".

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 14. Februar 2020 - 12:17 #

So ungefähr. Die Screenshots machten es nicht besser (Video habe ich noch nicht angeguckt).

Jingizu 14 Komm-Experte - 1927 - 14. Februar 2020 - 11:20 #

Bei den Charakteren sehe ich Ähnlichkeiten zu Overwatch (Tracer/Torbjörn) und das Gameplay sieht aus wie Diablo 3.....ich glaub die von Shiro sind Blizzardfanboys.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 14. Februar 2020 - 15:28 #

Ich werde wohl Darksburg nicht erleuchten. ;)

soulflasher 15 Kenner - P - 2899 - 14. Februar 2020 - 16:07 #

Dieser Stil hat Biene Maja kaputt gemacht.
Nicht der Klimawandel.

Webvampir 11 Forenversteher - 822 - 16. Februar 2020 - 20:00 #

Gibt es eigentlich Rabatt auf diesen Pixar ähnlichen Grafikstil. Overwatch, Dauntless, Diablo 3, etliche FTP Games.. ^^.

Schaut sehr austauschbar aus.

Mitarbeit
MMO
MMO-Action
Shiro Games
Shiro Games
12.02.2020 (Steam Early Access) • 23.09.2020 (PC)
Link
6.5
PC