Nioh 2: Team Ninja gibt Termin für die Demo bekannt

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 286610 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. Februar 2020 - 14:06 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Der Entwickler Team Ninja hat den Veröffentlichungstermin für die Demo zum nächsten Monat erscheinenden Action-Adventure Nioh 2 (Preview) bekannt gegeben. Die Anspielversion wird demnach ab dem 28. Februar 2020, um 21:00 Uhr (deutscher Zeit) und bis zum 2. März 2020, um 8:59 Uhr zum Download im Playstation Store bereitstehen. Eine Mitgliedschaft für Sonys Playstation-Plus-Service ist für das Herunterladen oder Spielen nicht erforderlich.

Die Demo soll laut dem offiziellen Playstation Blog viele Neuigkeiten präsentieren, die in Nioh 2 gegenüber dem Original eingeführt wurden, darunter eine detaillierte Charakteranpassung, die Beschwörung wilder Yokai als Unterstützung im Kampf und die tödliche neue Switchglaive - eine fiese, sensenähnliche Waffe, die ihre Form während des Kampfes verändert.

Die Demo bietet zudem drei Missionen, in denen die angehenden Samurai ihre Skills testen werden können. „Wagt euch auf den Berg Tenno und stellt euch den Kreaturen, die dort mit einer Vielzahl tödlicher Waffen auf euch warten“, heißt es in der Beschreibung. Eure Fortschritte können nicht ins fertige Spiel übernommen werden, euer erstellter Charakter hingegen schon. Es lohnt sich also durchaus, etwas mehr Zeit im Charakter-Editor zu verbringen.

Olphas 24 Trolljäger - - 58665 - 13. Februar 2020 - 14:28 #

Hmm. Zumindest könnt ich mir schon mal einen schicken Charakter schneidern. Freu mich schon drauf!

vgamer85 19 Megatalent - - 19817 - 13. Februar 2020 - 18:26 #

Ja, die Demo kann man mal anzocken..bin gespannt.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6709 - 14. Februar 2020 - 10:19 #

Gab es die nicht schon einmal? Hab doch schon einmal den ausgezeichneten Charakter-Editor ausprobiert - Man konnte sich auch noch einen Code für den erstellten Char anlegen lassen.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6795 - 14. Februar 2020 - 10:55 #

es gab schon eine closed alpha und eine open beta

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6709 - 14. Februar 2020 - 20:44 #

Dann war das wohl die Open Beta. Na gut, der Build wird ein weitaus fortschrittlicherer sein. Davon abgesehen wird diese zeitlich begrenzt ladbare Demo aber auch nichts anderes werden, als die Beta. Der Unterschied mag darin liegen, das man sie vielleicht auch danach noch spielen kann. Wird ja nicht wie die Toukiden 2-Demo eine richtige Carryover-Demo und aus der Beta hab ich auch schon nen Char gespeichert. Egal, eine zweite Chance für alle Anderen.