My Friend Pedro: Actiontitel erscheint offenbar auch für die PS4

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 286610 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

12. Februar 2020 - 13:36 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Das bisher für den PC, die Xbox One und die Nintendo Switch erhältliche Actionspiel My Friend Pedro (zum Indie-Check) wird offenbar in naher Zukunft auch für die PS4 erscheinen. Hinweise darauf liefert, wie so oft, ein Eintrag in der Datenbank des Ratingboards PEGI (Pan European Game Information), wo die Umsetzung für Sonys Konsole kürzlich eine Alterseinstufung erhielt.

In dem von DeadToast Entertainment entwickelten Titel entkommt ihr als ein Gefangener aus einem Keller und schießt euch, angespornt von der sprechenden Banane Pedro, in stylischer und akrobatischer Manier, den Weg durch zahlreiche Gegner frei. Während ihr mit eleganten Drehungen, Wandsprüngen, Pirouetten und Salti den gegnerischen Kugeln ausweicht, setzt ihr die Bullet-Time ein, um die Zeitlupe zu aktivieren und durch schnelle Kill-Folgen euren Score weiter in die Höhe zu treiben. Wie das Ganze in Aktion aussieht, zeigt der Launch-Trailer:

Video:

euph 27 Spiele-Experte - P - 85026 - 12. Februar 2020 - 13:37 #

Gute Sache, schönes, witziges Spiel.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 67503 - 12. Februar 2020 - 14:36 #

War im Game Pass für ein paar Stunden ganz spaßig, allerdings wurde es mir gegen Ende hin zu schwer.

euph 27 Spiele-Experte - P - 85026 - 13. Februar 2020 - 7:23 #

Da hast du nicht unrecht. Für ein paar Sessions im Rahmen des Gamepasses war es spaßig. Danach hat es mich aber nicht mehr zum weiterspielen motiviert. Wäre vielleicht anders gewesen, hätte ich es tatsächlich gekauft.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22898 - 12. Februar 2020 - 15:34 #

Da haben PS4ler bisher nicht großartig was verpasst. Die Faszination lässt sehr schnell nach und dann wird es recht eintönig und fummelig-glitchig.

Ganon 24 Trolljäger - P - 55935 - 12. Februar 2020 - 16:11 #

Man spielt nicht Pedro. Pedro ist eine Banane. ;-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 85026 - 12. Februar 2020 - 16:27 #

Stimmt

Denis Michel Freier Redakteur - 286610 - 12. Februar 2020 - 16:32 #

Danke für den Hinweis, ist korrigiert.

Ganon 24 Trolljäger - P - 55935 - 12. Februar 2020 - 18:50 #

So ist's besser. :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 482674 - 12. Februar 2020 - 16:33 #

Vielleicht schaue ich im Gamepass mal rein. ;)

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25054 - 12. Februar 2020 - 17:30 #

Ein Spiel, das mMn. hervorragend auf die Switch passt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 159191 - 12. Februar 2020 - 17:31 #

Cool, ein Launch Trailer ohne eine Sekunde Gameplay.^^

Ganon 24 Trolljäger - P - 55935 - 12. Februar 2020 - 18:49 #

Ich hab das Gefühl, in die Trailer für das Spiel ist mehr Budget geflossen als in die Entwicklung. Das hat nämlich weder nennenswerte Zwischensequenzen noch Sprachausgabe. Nur in den Trailern hört man Pedro sprechen. :-)
Man muss aber auch sagen, dass das eine Ein-Mann-Entwicklung ist, die auf einem Flash-Spiel basiert. Dafür ist es gut gelungen, ich hatte mir aber etwas mehr davon erhofft.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 9633 - 13. Februar 2020 - 6:25 #

Hab es mir auf Heinrichs Empfehlung hin mal im Gamepass angeschaut. Bin leider nicht mit warm geworden. Die Steuerung ist wirklich alles andere als intuitiv und auch der Stil hat mir nicht zugesagt.