The Division 2: Warlords of New York – Inhalte & Preis des neuen Addons

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 179193 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

12. Februar 2020 - 12:41 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Etwa ein Jahr nach der Veröffentlichung von The Division 2 (im Test mit Wertung 9.0) kündigte Ubisoft jüngst recht überraschend einen neuen, kostenpflichtigen Download-Inhalt an. Demnach erscheint Warlords of New York am 3. März zum Preis von 29,99 Euro. Wer möchte, kann für den Betrag von 59,99 Euro ein Paket erwerben, das das Hauptspiel und den neuen DLC umfasst.

Warlords of New York bietet euch unter anderem neue Story-Missionen im neuen New Yorker Schauplatz Manhattan oder auch ein überarbeitetes Fortschrittssystem, durch das ihr mit eurem Charakter auf die Maximal-Stufe 40 leveln könnt. Hinzu kommen neue exotische Ausrüstungsobjekte, neue Fertigkeiten und Waffen sowie ein erweitertes Endgame samt einer dreimonatigen Season. Bei Bedarf könnt ihr außerdem eine Level-30-Spielfigur erstellen, um somit direkt die Erweiterung spielen zu können.

Wichtig zu wissen ist, dass ihr erst nach Washington D.C. zurückkehren könnt, nachdem ihr die Kampagne des Addons abgeschlossen habt. Zur Story des DLCs heißt es:

Während die Division damit beschäftigt war, Washington, D.C. zu sichern, hat ein wohlbekannter Schatten die Straßen von New York heimgesucht. Aaron Keener, einer der Original-Antagonisten aus The Division, wie auch der erste abtrünnige Agent, hat die Fraktionen von New York unter seine Kontrolle gebracht und sie genutzt, um Lower Manhattan einzunehmen.

In der Summe umfasst Warlords of New York fünf Haupt- und acht Nebenmissionen. Das von einem Hurrican betroffene Lower Manhattan bietet unter anderem den Financal District, ein Bürgerzentrum oder den Battery Park. Wie schon im Hauptspiel stehen euch Open-World-Aktivitäten zur Verfügung, zudem könnt ihr euch auf die Suche nach Geheimnissen und Sammelobjekten begeben.

Beim abschließenden Video handelt es sich um den offiziellen Walkthrough zu Warlords of New York, sodass ihr im Verlauf von etwa zehn Minuten zahlreiche Impressionen erhalten. Den CGI-Trailer zum DLC könnt ihr euch auf dieser YouTube-Seite anschauen.

Video:

Hyperlord 17 Shapeshifter - - 8420 - 12. Februar 2020 - 12:45 #

Oooooh das freut mich!!! Und meine Freitags-Coop-Runde sicherlich ebenfalls :-)

Golmo 17 Shapeshifter - 7881 - 12. Februar 2020 - 12:50 #

Hmm...bin mir unsicher! Irgendwie schon ein Eingeständnis: Ey, Teil 1 war schon irgendwie cooler - komm wir bringen euch zurück nach New York. Hätte es ausserdem noch besser gefunden wenn auch wirklich der Alte New York Part wieder im Spiel wäre, sollte eigentlich kein großes Problem sein. Alles in allem immer noch ein Fehler ein Division 2 zu machen. Es hätte bei Division bleiben sollen und dann mit großen Erweiterungen ständig aktualisiert werden wie es ein World of Warcraft seit Jahren macht. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf New York und habe das Ding grade nochmal Digital fürn 10er eingetütet.

AlexCartman 19 Megatalent - - 13891 - 12. Februar 2020 - 15:19 #

Da bin ich ausnahmsweise mal bei Dir. Mit dem ersten Teil hatte ich viel Spaß, mit dem zweiten bin ich irgendwie nicht warm geworden. Könnte am deutlich höheren Schwierigkeitsgrad gelegen haben.

Sisko 24 Trolljäger - P - 48584 - 12. Februar 2020 - 12:55 #

Zur Info: In den USA bekommt ihr das Basisspiel aktuell für jede Plattform (Xbox Live, PSN, Uplay) für ca. 3 US-Dollar.

Für Xbox-Live benötigt man US-Guthaben, für PSN einen US-Playstation-Account für Uplay wohl VPN.

Golmo 17 Shapeshifter - 7881 - 12. Februar 2020 - 12:58 #

PSN DE gibts das Spiel für 9,99. Spart man sich den Aufwand mit den Accounts usw.

rammmses 19 Megatalent - P - 19279 - 12. Februar 2020 - 15:23 #

Xbox auch 10,49 gerade

joker0222 28 Endgamer - P - 109760 - 12. Februar 2020 - 23:24 #

Widerstrebt mir trotzdem das Dreifache für das gleiche Spiel zu zahlen.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 8919 - 12. Februar 2020 - 13:23 #

Gab es Anfang des Jahres ohne Aufwand für 5 Euro.

Sisko 24 Trolljäger - P - 48584 - 12. Februar 2020 - 13:30 #

Allerdings nicht für die Konsolen :-).

Sisko 24 Trolljäger - P - 48584 - 14. Februar 2020 - 18:45 #

Jetzt auch ganz einfach im deutschen Uplay- sowie Epic-Games-Store für 3€ zu haben.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25229 - 14. Februar 2020 - 21:34 #

Danke für den Hinweis! Bei dem Preis konnte ich nicht anders. Die Grafikhure in mir musste zuschlagen.

SupArai 19 Megatalent - - 16513 - 14. Februar 2020 - 22:14 #

Dasn krasser Preis! :-o

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 21585 - 15. Februar 2020 - 7:29 #

3€ ist echt eine Ansage.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6710 - 15. Februar 2020 - 9:28 #

Danke für die Neuigkeiten!

Dann werde ich es mir wohl auch nochmal für den PC kaufen. Da gebe ich ja mehr für... eigentlich alles aus ;)

Berthold 19 Megatalent - - 14097 - 12. Februar 2020 - 14:00 #

Ok, ich hatte viel Spaß mit Division 2, bin jetzt aber eigentlich mit allem durch... Da kommt neues Futter gerade recht! Jetzt muss der Zusatzinhalt nur noch gut sein :-)

paschalis 23 Langzeituser - - 42951 - 12. Februar 2020 - 14:43 #

Ich freue mich auf den Nachschub.

rammmses 19 Megatalent - P - 19279 - 12. Februar 2020 - 15:22 #

Hab ich mal vorbestellt.

vgamer85 19 Megatalent - - 19817 - 12. Februar 2020 - 18:13 #

Mhmm auf der PS4 Pro fast durch..will ich es in mind. 60fps und vlt 4k am PC zocken. Wenns mal unter 30 euro..dann für PC. Aber halt, auf der One X ists ja für 10 Euro verfügbar...3..2..1..meins.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6710 - 12. Februar 2020 - 22:06 #

Ich muss schon sagen, ich bin durchaus überrascht. Zur letzten News über den dritten Inhaltspatch war ich noch ernüchtert, das man so einen Winz-Flecken von New York feil bietet. Mit dieser Bezahl-Expansion dann das südliche Manhatten.

Und klar, wenn ich ein winterliches New York haben will, spiele ich Teil 1. Wovon ich aber auch gerne noch mehr Bereiche und Stadtteile gesehen hätte. Was mich aber wirklich stört ist, dass im Prinzip alles aus dem Erstling umsonst gewesen zu sein scheint.

Golmo 17 Shapeshifter - 7881 - 12. Februar 2020 - 23:27 #

Insgesamt waren die 3 Gratis Content Episoden eher ein Witz...keine 2 Stunden und man hatte den Content durch. Episode 3 habe ich heute in 1,5 Std beendet. Da fragt man sich doch: War dieses grosse Addon schon von Anfang an geplant und man hat lediglich ein Mini Team an den Episoden arbeiten lassen? So schnell werden die diese grössere Welt ja nun auch nicht entwickelt haben.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6710 - 13. Februar 2020 - 10:34 #

Die GameStar hat eine ähnliche Frage in einem ihrer Videos aufgegriffen (https://youtu.be/eyXXiaA5s4c?t=592)

Dennoch bleibt die Frage, ab wann man diese Schritte schon geplant hat. So richtig durchdacht scheint Division 2 ja erst mit Level 40 zu werden. Mit dem AddOn hält man sich natürlich auch offen, wieder den Underground zu öffnen und wer weiß, vll bietet man in einer der Seasons (oder im dritten Jahr) sogar mal einen Jahreszeitenwechsel für einen gescheiten Survival-Modus an. Würde es mir wünschen :p

rammmses 19 Megatalent - P - 19279 - 15. Februar 2020 - 9:57 #

Einem geschenkten Gaul... Fand die Episoden besser als die Erweiterungen von Teil 1 mit jeweils neuen Spielmodi , die aber alle nicht so mein Fall waren.