Retrokompott Folge 110: Metroidvanias Teil 2

Bild von Jürgen
Jürgen 61233 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S8,C3,A7,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiUmzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

10. Februar 2020 - 19:02 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Metroidvanias. Für viele Spieler ist dies nicht nur eine Genre-Bezeichnung. Nein, es ist ein Versprechen. Eine Verheißung auf viele Stunden Spielspaß. Für andere Spieler ist es nicht nur eine Genre-Bezeichnung. Nein, es ist eine Abschreckung. Die Sicherheit, ständig in einem Level vor und zurück latschen zu müssen.

Zu welcher Spielergattung ihr euch auch immer zählt: In dieser neuesten Ausgabe des Retrokompotts beleuchtet das Podcaster-Team rund um Patrick Becher und Robin Lösch bereits zum zweiten und nicht zum letzten Mal diese ganz eigene Spielegattung. Themenexperten sind Oliver Lindau, Andreas, Derk und Marius. Und Quizonkel Wolfgang hat in  Gestalt von Manuel einen neuen Freiwilligen gefunden. Das Interview dieser Ausgabe führte Patrick mit Kevin Toms, der in den Achtzigern mit seiner Football Manager-Reihe bekannt wurde. Ebenfalls wieder mit dabei sind die kurzen Retro-Quickies. Mit einer Dauer von 4:23 Stunden bleibt der aktuelle Podcast auch wieder unter der psychologisch wichtigen Fünf-Stunden-Marke.

Das Rahmenprogramm der nächsten Ausgabe wird am 23. Februar 2020 voraussichtlich ab 22 Uhr aufgezeichnet. Ihr könnt auf mixlr dabei sein oder eure eigenen Retro-Erinnerungen per Audio-Einspieler mitteilen. Der nächste Stammtisch findet bereits am 14. Februar ab 21.00 Uhr per Teamspeak statt.

RoT 19 Megatalent - P - 18092 - 10. Februar 2020 - 20:09 #

Ja Sapperlot,
ist den der Retrokompott auch Teilnehmer der aktuelen Staffel von "The Biggest Loser"?

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61233 - 10. Februar 2020 - 20:25 #

Sie brauchen deinen Retro-Talk!

RoT 19 Megatalent - P - 18092 - 10. Februar 2020 - 22:15 #

meine runzlige Haut bietet leider nur Retro-Talg :( ;)

Trax 15 Kenner - 3090 - 11. Februar 2020 - 10:53 #

Ich bin ehrlich: Ich hänge immer noch durch die 28h Jubiläumsfolge hinterher, da ich mehrere Monate für die Folge 100 gebraucht habe. Seitdem versuche ich erfolglos wieder aufzuholen ^^

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61233 - 11. Februar 2020 - 11:05 #

Mach es wie ich: gestern drei Stunden Stau auf der Autobahn. Das wirkt Wunder. Über eine halbe Folge geschafft :)

TheRaffer 21 Motivator - - 28868 - 11. Februar 2020 - 12:00 #

Für die Taktik bietet sich das erste WE der Sommerferien an. Oder einfach jeder verdammte Freitag In NRW :P

Mitarbeit