Metro Exodus wird in naher Zukunft nicht über GOG erhältlich sein

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

9. Februar 2020 - 9:24 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Metro Exodus ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Während Metro Exodus (Testnote: 7.5) nach dem baldigen Ende der einjährigen Exklusivität im Epic Games Store ab dem 15. Februar 2020 auch über Valves Online-Plattform Steam erhältlich sein wird, erteilte das Studio den Fans der DRM-freien GOG-Versionen vorerst eine Absage.

Auf Twitter auf einen Release für CD Projekts Store angesprochen, antwortete das Team: „Wir haben aktuell keine Pläne, Metro Exodus in naher Zukunft auch im GOG-Store anzubieten.“ Die Polen haben auf den Tweet mit einem humorvollen animierten Bild reagiert. Weshalb das Studio den Titel derzeit nicht auf GOG.com veröffentlichen will, ist nicht bekannt. Es bedeutet aber nicht, dass es später nicht trotzdem eine DRM-freie Fassung des Spiels in dem Store geben könnte. Schließlich sind die beiden Vorgänger Metro 2033 (Testnote: 8.5) und Metro - Last Light (Testnote: 8.5) beide als Redux-Version dort erhältlich (und aktuell um 75 Prozent reduziert).

CptnKewl 21 Motivator - P - 26393 - 9. Februar 2020 - 10:52 #

Das Twitterpic ist schon verdammt gut ;-)

Harry67 19 Megatalent - - 18337 - 9. Februar 2020 - 11:58 #

Absolut :)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58438 - 9. Februar 2020 - 12:53 #

Gefällt mir auch sehr gut. :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24969 - 9. Februar 2020 - 11:38 #

Habs schon im Epic Store, PSN und Xbox. Reicht mir aus.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20358 - 9. Februar 2020 - 13:24 #

Ich muss es mal im Gamepass spielen...

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22202 - 9. Februar 2020 - 13:47 #

Habs nirgends. Reicht mir auch aus.^^

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 9. Februar 2020 - 14:11 #

könntest was verpassen :)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22202 - 9. Februar 2020 - 14:12 #

Prinzipiell ja... aber ich muss eigentlich erstmal 2033 durchspielen und Last Light wartet auch noch.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 9. Februar 2020 - 16:30 #

Au ja, Last Light ist ein High...light ;) Hab ich damals in zwei 8-Stunden Schichten durchgezockt. ^^

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24969 - 9. Februar 2020 - 20:35 #

Die muss ich nachholen :-)Gabs ja zum Glück gratis im Epic und dann im gamepass

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 9. Februar 2020 - 14:29 #

Na, immerhin erstmal auf anderen Plattformen als Epic :)

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 9. Februar 2020 - 14:46 #

Naja, dürfen sie nicht. Das ist der einzige Grund.

thatgui 16 Übertalent - P - 4074 - 10. Februar 2020 - 8:08 #

Warum nicht ?

thatgui 16 Übertalent - P - 4074 - 10. Februar 2020 - 8:35 #

Reicht mir, wenn es erst dieses Weihnachten auf gog rauskommt, hab grade Breath of the Wild (großartig, mit leichten Abzügen in der B-Note) angefangen, das wird mich sicher noch eine Weile beschäftigen. Dann muss ich noch die beiden anderen Teile nachholen, Iron Harvest kommt, (hoffentlich) Biomutant, Cyberpunkt gibts auch noch, die Dead Cells Erweiterung, und wenn der Season Pass für Frostpunk mal nen Abschlag bekommt...

Golmo 18 Doppel-Voter - 9031 - 10. Februar 2020 - 11:55 #

Spiele mit stummen Protagonist sollten eigentlich verboten werden.

Lacerator 16 Übertalent - 5130 - 10. Februar 2020 - 14:30 #

Das ist für mich zwar kein Gamebreaker, aber in Metro Exodus ist das echt an Absurdität kaum noch zu übertreffen. Oft stellen NPCs im Spiel ihm Fragen und gelegentlich tut das Spiel dann einfach so als hätte er geantwortet.

Es wäre halb so wild, wenn Artjom (wie auch schon in 2033 und Last Light) während der Ladebildschirme nicht plötzlich doch sprechen würde. Ein voll vertonter stummer Held, dass muss man sich mal vorstellen... :)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9031 - 10. Februar 2020 - 15:37 #

Für mich wars leider ein Gamebreaker, ich kam mir von den Entwicklern veralbert vor. Direkt am Anfang wo man mit seiner Ehefrau unterwegs ist die einen pausenlos zulabert und man einfach nicht ein Wort antwortet...völlig affig. Spiele aktuell wieder BioShock Infinite wo Booker ja regelmässig Kommentare abgibt oder mit Elisabeth spricht - das ist einfach richtig gut und trägt immens viel zur tollen Atmosphäre bei.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24969 - 10. Februar 2020 - 15:51 #

Half Life 3 mit stummen Charakter confirmed.

Mitarbeit