Final Fantasy 7 Remake: Termin für das Ende der Exklusivität bekannt

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

6. Februar 2020 - 12:40 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Final Fantasy 7 Remake ab 35,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das kommende Remake des Rollenspiels Final Fantasy 7 (im E3-Anspielbericht) wird bekannterweise im ersten Jahr nach dem Release zeitexklusiv nur den Besitzern der PS4 vorbehalten bleiben. Eigentlich sollte der Titel schon am 3. März für Sonys Konsole erscheinen, wurde dann allerdings auf den 10. April 2020 verschoben, womit sich nun auch der Termin für das Ende der Exklusivität auf den 10. April 2021 änderte, wie das Packshot des Spiels bestätigt.

Das Packshot wurde auf der Website von Square Enix veröffentlicht. Der Ablauf der Exklusivität bedeutet natürlich nicht, dass das Spiel gleich am 10. April 2021 für andere Plattformen bereitstehen wird. So hat es bis zum Release der PC-Version des ebenfalls zuerst zeitexklusiv für Konsolen erschienenen Final Fantasy 15 (Testnote: 8.5) rund eineinhalb Jahre gedauert.

-Stephan- 14 Komm-Experte - 1839 - 6. Februar 2020 - 13:12 #

Kurzer Einwand meinerseits, meines Wissens war FF 15 seinerzeit nicht PS exklusiv, sondern erschien zeitgleich auf der Xbox :)

FF 7 Remake würde ich am liebsten direkt auf der Xbox One spielen, hier werde ich aber direkt zu Release auf der PS4 zuschlagen, macht bisher einfach einen tollen Eindruck.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11146 - 6. Februar 2020 - 13:15 #

Eine Zeit-Exklusivität von FFXV gab es nicht - das kam parallel zum PS4-Release direkt für die XboxOne...

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 6. Februar 2020 - 14:11 #

Es kam zuerst exklusiv für Konsolen raus. Ist in der News nun korrigiert.

Dukuu 15 Kenner - 3473 - 6. Februar 2020 - 14:06 #

Kommt FF7 nicht in Häppchen aufgeteilt? Ich meine mich an sowas zu erinnern. Und ist das komplette Spiel dann am 10.4.2021 aus der Exklusivität raus, oder nur der erste Teil?

Zottel 16 Übertalent - 5519 - 6. Februar 2020 - 14:13 #

Es geht hierbei ausschließlich um den "ersten Teil". In einem Jahr werden wir wahrscheinlich gerade mal die ersten Infos zur weiteren Entwicklung bekommen. Wie es in Sachen Zeitexklusivität aussieht, kann jetzt noch niemand etwas sagen.

RomWein 15 Kenner - 2852 - 7. Februar 2020 - 8:16 #

Japp, die PS4-Version ist wohl auch nur eine "Notlösung", denn in Interviews wurde ja gesagt, dass das Remake in Hinblick auf die Next-Gen entwickelt wird. Von daher gehe ich ohnehin davon aus, dass nach Ablauf der Exklusivität (grafisch etwas aufgebohrte) Umsetzungen für PS5 (hier vielleicht schon früher), XBSX und natürlich auch PC erscheinen. Die weiteren Teile des Remakes werden vermutlich auch nicht mehr für die Current-Gen erscheinen, nehme ich zumindest jetzt einfach mal an.

Das es sich bei dem Remake nicht um ein vollständiges Remake des Originals handelt und zukünftig noch mehr Teile folgen werden, lässt SquareEnixs PR meinem Eindruck nach ja etwas unter den Tisch fallen. ;)

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10419 - 6. Februar 2020 - 14:06 #

Die meisten Spiele werde ich wegen ihrer Zeitexlusivität sicherlich vergessen, wenn's dann Mal soweit ist und man es für PC kaufen könnte.
Borderlands 3 kommt ja auch bald raus, fast vergessen!

Maestro84 19 Megatalent - - 13661 - 6. Februar 2020 - 16:20 #

Nächstes Jahr dann für die PS5.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84789 - 6. Februar 2020 - 16:21 #

Es wäre echt eine Frechheit, wenn man nach dem Jahr noch länger warten müsste. Die passenden Versionen für andere Plattformen zu erstellen sollte ja wohl in dem Jahr Kotzexklusivität problemlos möglich sein. :(

TheRaffer 21 Motivator - - 29291 - 6. Februar 2020 - 18:11 #

Da ich da ehe frühestens im Sale zuschlage, wird es dann wahrscheinlich schon 10 Jahre aus der Exklusivität raus sein :P

Goremageddon 15 Kenner - P - 3606 - 6. Februar 2020 - 18:29 #

Wie das so mit Exklusivtiteln ist... einfach abwarten und zum Dank für den Exklusivquatsch erst im Sale holen. Es eilt ja nicht da es genug zum spielen gibt. Wobei natürlich die Gefahr besteht den Titel irgendwann einfach zu vergessen, anderseits kann es in dem Fall nicht so wichtig gewesen sein.