Ein Schwert sie zu richten...

Kurztest: The Blind Prophet - Erwachsenes Adventure mit Stil

PC
Bild von Thomas Schmitz
Thomas Schmitz 8829 EXP - Freier Redakteur,R8,S8,A8,J8
Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

6. Februar 2020 - 12:45 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Ein Apostel kommt in diesem Adventure auf die Erde, um Dämonen in einer Kleinstadt zu jagen. Im Kurztest erfahrt ihr, ob wir den Entwickler Ars Goetia zum Teufel jagen oder heiligsprechen wollen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Der erste Eindruck ist manchmal entscheidend. Direkt im Auftakträtsel des düsteren Adventures The Blind Prophet kratze ich mich am Kopf und wollte laut ausrufen: "Herrgott, warum strafst du mich mit solcher Unlogik?" Da hat der Protagonist Bartholomeus gerade einem fiesen Kerl, der einer jungen Frau an die Wäsche will, mit seinem Schwert die Hand abgehackt. Doch eine Holzkiste will er nicht mit der Waffe öffnen, obwohl später sogar massive Holztüren mit dem Ungetüm zertrümmert werden. Nein, dafür muss ein Brecheisen her. Das findet sich immerhin direkt im Nachbarbildschirm. Verstehen muss man das allerdings nicht. Zugegeben: Das ist Jammern auf hohem Niveau, denn zum Glück bleibt das Erstlingswerk des französischen Entwicklers Ars Goetia um Autor und Grafiker Baptiste Miny ansonsten logisch – wenn man von einigen frustrierenden Minispielen absieht, bei denen eher Raten als Wissen angesagt ist.

In The Blind Prophet spiele ich den Apostel Bartholomeus, der nach 2.000 Jahren vom Himmel auf die Erde gesandt wird, um einer Dämonenplage im Städtchen Rotbork den Garaus zu machen. In dessen Vorort Gore Bay räumt er bei der Gelegenheit auch gleich auf. Ausgestattet mit dem Schwert mache ich mich auf die Suche nach den Bestien. Im eingangs genannten Unhold, dem ich natürlich im Laufe des Spiels noch eindringlich mitteile, was ich zu Zeiten von #metoo von seinem Umgang mit Frauen halte, erkenne ich einen ersten Hinweis auf Besessenheit. Die Spur gilt es aufzunehmen! Auf ihr gerate ich für rund sieben Stunden mitten in eine Geschichte voller Gewalt, Sucht und Sünde.

24 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 24 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.
Adventure
Ars Goetia
Ars Goetia
05.02.2020 (PC)
Link
7.0
0.0
AndroidiOSMacOSPCPS4SwitchXOne