Stronghold - Warlords: Robert L. Euvino kehrt als Komponist zurück + Soundtrack-Preview

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

2. Februar 2020 - 16:48
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im Zuge der E3 im letzten Jahr kündigte der Entwickler Firefly mit Stronghold - Warlords den nächsten Teil seiner Echtzeit-Strategie-Reihe an. Bereits beim Anschauen des ersten Trailers dürfte sich der eine oder andere Veteran der Serie gefragt haben, wer hinter der stimmigen Musik steckt und ob der Komponist vergangener Stronghold-Spiele, Robert L. Euvino, der bei den Fans für Musikstücke, wie „Castle Jam“ aus dem ersten Stronghold, oder „Breathe“ aus Stronghold Crusader 2 (Testnote: 5.5) beliebt ist, wieder zurückkehren wird. In einem Video hat der Studio-Videographer Aaron Hayden die Beteiligung von Euvino jetzt offiziell bestätigt:

Wir freuen uns, dir heute mitteilen zu können, dass Rob zurückkehren wird, um die Landschaften von Stronghold: Warlords mit Musik zu bespielen, die den vielfältigen Möglichkeiten entspricht, wie du dein Land führen wirst, entweder durch militärische Gewalt oder durch gerissene Diplomatie. Um dies zu feiern, haben wir eine Sammlung erster Kompositionen zusammengestellt, die Rob zu diesem frühen Zeitpunkt der Produktion für uns gemacht hat. Diese sind als Stimmungsgeber gedacht, damit du einen kleinen musikalischen Vorgeschmack auf die Art der Instrumente, Einflüsse und Stile erhältst, die du dann im Soundtrack hörst.

Den besagten Vorgeschmack erhaltet ihr in dem unterhalb dieser Zeilen eingebundenen Video. Stronghold - Warlords soll im Laufe dieses Jahres für den PC veröffentlicht werden.

Video:

Vultejus 16 Übertalent - P - 4029 - 3. Februar 2020 - 8:52 #

Schade, für mich das falsche Setting. Ich hoffe aber, dass der Entwickler Erfolg hat!

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2070 - 3. Februar 2020 - 13:03 #

Dito !

msilver 11 Forenversteher - 630 - 3. Februar 2020 - 13:33 #

alles nach crusader war eh komisch.

glaube auch das setting wird viele enttäuschen, mich ebenso

wizace 14 Komm-Experte - P - 2681 - 3. Februar 2020 - 16:57 #

Sieht irgendwie ... aus.