Prodeus: Old-School-Shooter im „Bullets & Blood“-Trailer // Weitere Infos

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

30. Januar 2020 - 23:40
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

„Mehr Action, mehr Explosionen, mehr Blut und mehr übertriebene visuelle Effekte. Im Kern ist Prodeus ein schneller Action-Shooter mit vielen Schauplätzen, die es zu erforschen und Geheimnisse zu entdecken gilt“. Unter anderem mit diesen Worten beschreiben die Entwickler Prodeus, dessen Kickstarter-Kampagne am 24. April 2019 mit mehr als 105.000 US-Dollar abgeschlossen wurde (der Zielbetrag lag bei 52.500 US-Dollar).

Mittels eines Updates informieren euch die Verantwortlichen nun über einige Neuigkeiten. So verschiebt sich der Early Access via Steam, der ursprünglich für den vergangenen Herbst vorgesehen war, auf den Sommer dieses Jahres. Da für diesen Zeitraum eigentlich der Release des fertigen Spiels geplant war, rückt auch dieser Termin nach hinten, genaue Angaben fehlen hierzu.

Neu ist zudem ein Gameplay-Trailer, der seiner Bezeichnung – „Bullets and Blood“ – gerecht wird und somit ganz gut zeigt, was euch in Prodeus erwartet: Schnelles Shooter-Gameplay, in üppigen Blutfontänen zerplatzende Gegner, jede Menge Waffen und aufzusammelnde Items/Boni. Wer mehr sehen möchte, kann sich das zwölf Minuten lange Video aus dem April 2019 anschauen, das aus Pre-Alpha-Spielszenen besteht.

Bieten wird euch der Titel mit seiner „hochwertigem 3D-Retro-Ästhetik“ einen Level-Editor, einen dynamischen Soundtrack, Cheatcodes, benutzerdefinierte Servereinstellungen für den Multiplayer, einen Überlebensmodus oder auch Einstellungen für das Sichtfeld, das HUD und die Auflösung (zum Beispiel könnt ihr bei den Gegnern zwischen dem Sprite- und 3D-Modus wählen). Wem darüber hinaus das „grenzenlose Blut“ und das Zerstückeln zu viel ist, der kann die entsprechenden Effekte reduzieren – wer hingegen mehr von allem möchte, dem stehen ebenfalls Optionen zur Verfügung.

Zwar sollen zur Veröffentlichung des fertigen Spiels neben der PC-Fassung auch Versionen für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich sein, garantieren möchten die Entwickler das jedoch derzeit nicht.

Video:

Toxoplasmaa 19 Megatalent - - 13131 - 30. Januar 2020 - 23:44 #

Wirklich witzige Optik! Der 3D/Sprite Mix gefällt mir gut. Retro Ballern geht immer. Wird weiter beobachtet.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 602960 - 1. Februar 2020 - 9:25 #

Schade nur, dass sich der Start der Early-Access Version auf den Sommer 2020 verschieben hat. Also wieder länger auf die fertige Version von Prodeus warten.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195057 - 31. Januar 2020 - 0:03 #

-=G3IL3R*5CH3IZZ=-...w13 früh3r^^

ps: coole Anfang2020 #newsoffensive, ChrisL! =8-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146035 - 31. Januar 2020 - 0:07 #

Wollte ich auch gerade anmerken. Chris haut News raus wie in alten Zeiten. :)
@News: Sieht spaßig aus.

ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 31. Januar 2020 - 13:39 #

:)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 602960 - 1. Februar 2020 - 9:28 #

Hat mir vom Grafik-Look gleich richtig gut gefallen, als ich Prodeus auf Steam entdeckte. Wenn jetzt noch das Level-Design und Gunplay in der finalen Version überzeugt, wird der Titel in der Sammlung landen.

Prodeus gehört jedenfalls für mich aktuell neben Wrath - Aeon of Ruin und Scathe zu den interessantesten Oldschool-Shootern in der Mache.

ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 1. Februar 2020 - 14:18 #

Mir ist das Gezeigte dann doch zu Gore-haltig. Aber da man diese Effekte offenbar ebenfalls reduzieren kann, bleibt der Titel interessant.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 602960 - 2. Februar 2020 - 12:13 #

Auf jeden Fall eine sinnvolle Option, diese anpassen zu können. Manchmal leidet ja auch die Übersicht des Geschehens darunter.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63632 - 3. Februar 2020 - 1:01 #

Grafisch auf jeden Fall deutlich schicker als die meisten Retro-Shooter der letzten Zeit. Wird mal weiter beobachtet. :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 602960 - 19. Dezember 2020 - 10:59 #

Prodeus ist ja jetzt seit Novemeber im Early Access erhältlich, aber 24,99 Euro sind mir definitiv zu viel. Mal schauen, wann es das erste Mal reduziert erhältlich ist, für um die 15 Euro würde ich sicherlich zuschlagen.

Action
Egoshooter
Mike and Jason
09.11.2020 (Steam Early Access)
Link
8.5
7.5
LinuxMacOSPC