Ori and the Will of the Wisps: Goldstatus erreicht

PC XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

29. Januar 2020 - 19:30 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Ori and the Will of the Wisps ab 17,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach der im Dezember letzten Jahres verkündeten Verschiebung von Ori and the Will of the Wisps (im E3-Anspielbericht) vom ursprünglich 11. Februar auf den 11. März 2020 und mit der aktuellen Verschiebungswelle, die bereits mehrere größere Titel traf, hat sich sicherlich der eine oder andere Fan schon gefragt, ob Moon Studios den neuen Termin wirklich halten wird. Die Sorgen waren unbegründet, denn wie der Entwickler jüngst via Twitter bekannt gab, hat der Titel offiziell den Goldstatus erreicht und wird somit im März in den Händlerregalen stehen.

Ori and the Will of the Wisps kann aktuell bei den teilnehmenden Händlern, darunter auch Amazon, für PC und die Xbox One vorbestellt werden. Neben der üblichen Standard-Version des Spiels können die Besitzer der Microsoft-Konsole auch zu einer schick verpackten Collector’s Edition greifen, die zum Preis von 49,99 Euro neben dem Spiel auf einer Disk auch eine Musik-CD mit einer Sammlung von Klavierstücken, ein Steelbook, ein Art Book, sowie den Original Soundtrack als digitalen Download umfasst. Die PC-Version erscheint ausschließlich digital und kann zum Preis von 29,99 Euro via Steam und den Microsoft Store erworben werden. Zusätzlich wird der Titel auf beiden Plattformen ab dem Release-Tag via Xbox Game Pass spielbar sein.

Video:

Player One 15 Kenner - P - 3421 - 29. Januar 2020 - 19:42 #

Aaaaargh, der Vorgänger hat bei mir gerade eine Hassliebe entwickelt. Auf meine Switch könnte in den nächsten Tagen noch ein Flug durchs Wohnzimmer zukommen, wenn das so weiter geht.

Janosch 24 Trolljäger - - 78616 - 29. Januar 2020 - 22:20 #

Mein Controller hat das bisherige Spielen auch nur mit Glück überstanden und das sagt ein alter Souls-Veteran... Es sollte eine neue Kategorie geben, Spiele für Masochisten...

Noodles 24 Trolljäger - P - 63268 - 29. Januar 2020 - 22:56 #

Ori lieber mit Maus und Tastatur spielen, wenn man nicht so Controller-geübt ist. Dann geht z.B. das Zielen des Bashes viel leichter von der Hand. Ich hab Ori jedenfalls mit Maus und Tastatur durchgespielt und fand das Spiel bei weitem nicht so schwer, wie immer so viele tun. :P

Player One 15 Kenner - P - 3421 - 30. Januar 2020 - 7:00 #

Das Spiel läuft bei mir nur auf der Switch, das ist für mich ein typisches Sofa-Spiel. Und eine M+T Steuerung würde ich nach 100 Jahren mit Controller bestimmt nicht auf die Reihe bekommen. Die Joycons sind natürlich keine grosse Hilfe bei Ori.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63268 - 30. Januar 2020 - 15:23 #

Ich hab ja auch Janosch geantwortet und nicht dir. :P

Player One 15 Kenner - P - 3421 - 30. Januar 2020 - 16:56 #

Das merke ich mir.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63268 - 30. Januar 2020 - 18:10 #

Bist du jetzt beleidigt oder was gibts da zu merken?

Janosch 24 Trolljäger - - 78616 - 30. Januar 2020 - 8:20 #

Das geht? Ich wäre nie auf die Idee gekommen, es mit Maus und Tastatur zu spielen...

Despair 17 Shapeshifter - 7219 - 30. Januar 2020 - 12:37 #

Ja, funktioniert einwandfrei.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63268 - 30. Januar 2020 - 15:22 #

Ja, geht wunderbar. Probier es ruhig mal aus, vielleicht kommst du ja wirklich besser damit klar. :)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24638 - 30. Januar 2020 - 11:17 #

Seltsam. Ich empfinde es genau anders herum. Während ich 2D-Platformer für den Controller ideal empfinde und mit Ori auch viel Spaß hatte, so ist es bei 3D-Titeln wie eben auch Dark Souls genau anders herum.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6760 - 1. Februar 2020 - 2:30 #

Das Ende der Sprungsequenz ist nur einen Sprung entfernt.
Das Ende der Flucht vom Boss ist nur 5 Sekunden weg.
Ich kenn das Gefühl, hab es zwei Mal durchgespielt ...

Talakos 16 Übertalent - - 4122 - 29. Januar 2020 - 20:25 #

Teil 1 war einfach wunderschön, freue mich tierisch auf Teil 2!

euph 28 Endgamer - P - 104291 - 29. Januar 2020 - 20:33 #

War für mich der Grund, mir auch eine Xbox zuzulegen. Ich freue mich tierisch drauf.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63268 - 29. Januar 2020 - 21:54 #

Freu mich drauf, aber weiß nicht, ob ich zeitnah zum Release zugreife oder warte, ob die nicht doch wieder mit ner erweiterten Version um die Ecke kommen. Den ersten hab ich kurz nach Release gespielt und es hat mich schon genervt, dass dann später noch ne Version mit mehr Inhalt kam. Denn zum nochmal spielen (und überhaupt erstmal kaufen) fand ich den zusätzlichen Kram nicht lohnend genug, hat bei mir aber ein Gefühl hinterlassen, dass ich somit was verpasst hab und im Prinzip bestraft wurde, dass ich fast direkt zu Release zugeschlagen hab. ;)

Lorin 16 Übertalent - P - 5840 - 29. Januar 2020 - 21:55 #

Ich freu mich auf meine CE. :)

schneckal 15 Kenner - - 3331 - 30. Januar 2020 - 10:22 #

also bitte. Ori mit souls zu vergleichen ist lächerlich. Bei Ori bist du ja ohne Umschweife nach dem Tod sofort wieder bei der entsprechenden Stelle bereit zum nächsten Versuch, da wirst du es schon schaffen. Hart aber chancenreich sozusagen.

euph 28 Endgamer - P - 104291 - 30. Januar 2020 - 10:31 #

Und ich hatte viele Tode auf dem Ticker.....

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6760 - 1. Februar 2020 - 2:33 #

Stimmt, ist mehr wie Sekiro - Du musst genau zur richtigen Zeit genau die Tasten drücken, die der Entwickler von Dir verlangt. Freiheitsgrade wie bei Soulsborne hat man nicht.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24638 - 30. Januar 2020 - 11:19 #

Für den PC würde ich mir die CE sofort zulegen. So kommt es halt auf die Wunschliste.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4567 - 30. Januar 2020 - 17:39 #

Bin mit dem ersten Teil leider nicht warm geworden. Werde beim kommenden Teil vielleicht ein Blick wagen, wenn der im Gamepass gelandet ist.

euph 28 Endgamer - P - 104291 - 30. Januar 2020 - 18:29 #

Da sollte er doch direkt verfügbar sein

TheRaffer 21 Motivator - - 28395 - 1. Februar 2020 - 19:28 #

Na endlich mal ein Spiel, das fertig wird ;)