Rosewater: Western-Adventure der Macher von Lamplight City angekündigt

PC Linux MacOS
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 129673 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

23. Januar 2020 - 11:17 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im September 2018 veröffentlichte Francisco Gonzalez mit Lamplight City (User-Artikel) ein klassisches Point-and-Click-Adventure in einem Detektiv-Setting. Nun hat er mit Rosewater ein neues Projekt angekündigt, das in einem Wildwest-Szenario angesiedelt ist. Grafisch geht es nun mehr in eine Cartoon-Richtung, ein leichter Pixel-Einschlag ist aber immer noch zu sehen. Auf der Steam-Seite wird gar angepriesen, dass das Spiel in hochauflösenden 720p über den Bildschirm flimmert.

In Rosewater schlüpft ihr in die Rolle von Harley Leger, die dank einem Inserat in der Lokalzeitung auf Schatzsuche geht. Unterstützt werdet ihr im Laufe des Abenteuers von fünf Reisebegleitern, die Rätsel sollen wie gewohnt inventarbasiert sein. Einige der Kopfnüsse lassen sich auf mehrere Arten lösen und auch der Verlauf der Geschichte kann von euch beeinflusst werden. Erscheinen soll Rosewater irgendwann 2021. Erste Spielszenen könnt ihr im Ankündigungstrailer sehen, den ihr nachfolgend findet.

Video:

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 33064 - 23. Januar 2020 - 12:52 #

Das habe ich schon länger im Auge, scheint ein interessantes Adventure zu werden.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 214404 - 23. Januar 2020 - 15:36 #

Und ich habe als Kommi darauf hingewiesen, dass dieses Spiel nicht erst jetzt angekündigt wurde - auch wenn das gerade alle behaupten. Warum liest niemand Kommis unter Newsvorschlägen?

CaptainKidd 21 Motivator - F - 29767 - 23. Januar 2020 - 22:43 #

Hier...hallo....ich....ich habe den Kommi gelesen ;-)
Und noch drunter geschrieben, dass Gonzalez schon seit Monaten über das Spiel twittert und streamt...was ich aber auch erst nach deinem Kommi und einer kurzen Recherche raus bekommen habe.

Trotzdem ist das Spiel nun wohl erstmals einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden, weshalb ich die News, auch wenn sie nicht ganz korrekt sein mag hinsichtlich der Wortwahl, berechtigt finde.

Tja, und Dennis hat es wohl wirklich nicht gelesen...böse, böse ;-)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9070 - 23. Januar 2020 - 13:09 #

3D Spiele übertrumpfen sich in ihrer grafischen Qualität jedes Jahr aufs neue aber die 2D Adventures der letzten Jahre sehen immer noch schlechter aus als Baphomets Fluch 2. Wie ist das eigentlich möglich?

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 33064 - 23. Januar 2020 - 13:20 #

Man sollte nicht vergessen, dass das hier quasi ein Ein-Mann Team Indie-Adventure ist.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10847 - 23. Januar 2020 - 13:24 #

Ich bin mir jetzt nicht sicher aber vielleicht könnte es ja möglich sein das es bei einem 1-Mann Projekt vielleicht nicht besser geht? Bei BF2 stand Virgin als Publisher im Hintergrund und Revolution Software bestand vermutlich auch nicht bloß aus einem Herrn Cecil allein... Könnte es vielleicht daran liegen? :?

Golmo 18 Doppel-Voter - 9070 - 23. Januar 2020 - 14:26 #

Ja aber gibt es andere Adventures mit mehr Mitarbeitern die besser aussehen? Auch nicht! Selbst Baphomets Fluch hat mit Teil 5 nicht so eine Qualität geboten wie damals.

funrox 15 Kenner - P - 2808 - 23. Januar 2020 - 14:32 #

Eine gute Grafik in allen Ehren. Ich spiele allerdings z. Bsp. Monkey Island in der alten Version noch lieber als in der Remaster-Fassung.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9070 - 23. Januar 2020 - 14:52 #

Ja, mein Reden - das ist noch so ein Beispiel. Die Neuauflagen waren furchtbar. Der Art-Style von Monkey Island 3 war noch voller Liebe und Details - schade das man sich nicht noch mehr daran orientiert hat.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8633 - 23. Januar 2020 - 18:40 #

Das hast du ja nicht nur in Adventures. Ich vergleiche auch gerne mal die modernen Plattformer mit dem, was mir ein Yoshi's Island damals geboten hat. Aber das ist halt Indie. Da bist du grafisch manchmal eben auch dicht an dem dran, was Brotkasten-Garagenentwickler auch noch konnten.

Das Adventure hier sieht den Umständen entsprechend aber schon wieder gut aus.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10847 - 23. Januar 2020 - 16:31 #

Naja ist halt die Frage was alles unter Adventures fällt, ein Detroit oder Sherlock Holmes oder Life is Strange schaut schon sehr gut aus. Ansonsten fällt mir eigentlich keinen größere Firma eim die noch klassische 2D Adventures macht, dafür ist der Markt nicht mehr da. Leider. Der Rest ist alles Indie und das sieht dann halt so aus wie dieser Titel da. Die Grafik von BF 5 fand ich eigentlich recht gut, die Rätsel und die Story, die langsamen Animationen und der zähe Spielfluss haben mir dann aber doch den Rest gegeben und ich fand das Ding echt nur anstrengend und fad.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 23. Januar 2020 - 19:57 #

Die Sachen von Daedalic sehen super aus.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9070 - 23. Januar 2020 - 21:21 #

Ja, okay - da gibts ein paar nette Sachen aber auch wieder viel Schund. Deponia fand ich vom Look ganz nett aber Edna z.B. grauenhaft.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 23. Januar 2020 - 21:42 #

Ja das stimmt, doch die beiden Edna-Spiele haben absichtlich so einen Look. Aber der Rest wie Deponia, The Whispered World oder die DSA-Spiele sind echt super gezeichnet und hochaufgelöst, da ist ein Baphomets Fluch 2 nicht schöner (auch wenn die ersten beiden Baphomet-Teile ganz gut gealtert und immer noch schön anzuschauen sind).

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58468 - 23. Januar 2020 - 13:46 #

Ein interessantes Setting, kommt gleich mal auf meine Steam-Wunschliste.

TheRaffer 21 Motivator - - 28650 - 23. Januar 2020 - 14:57 #

Genau dies :)

Janosch 24 Trolljäger - - 78619 - 23. Januar 2020 - 15:02 #

Bei Adventures mit Western Setting muss ich immer an Freddy Pharkas denken und ich fange an zu zittern und mein Interesse zu schwinden...

Bastro 17 Shapeshifter - 6251 - 23. Januar 2020 - 17:13 #

"3 skulls of the Toltecs" und "The Westerner" fand ich in dem Setting beide ganz schön.

Janosch 24 Trolljäger - - 78619 - 23. Januar 2020 - 17:17 #

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Setting ertrage, wobei ich die beiden von Dir genannten Spiele tatsächlich nicht kenne.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58468 - 23. Januar 2020 - 17:39 #

The Westerner hat mir auch gut gefallen.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10847 - 23. Januar 2020 - 17:37 #

Ja geht mir ganz gleich, ich kann mit Western Setting auch so gut wie nix anfangen, keine Ahnung warum das bei den Adventure Entwicklern immer so beliebt ist. :(

Janosch 24 Trolljäger - - 78619 - 23. Januar 2020 - 18:27 #

Von Red Dead Redemption, Gunslinger, Outlaws und Desperados abgesehen, kenne ich keine spielenswerten Spiele mit Western-Setting, aber ich kenne auch nicht alle, wie ich hier feststellen musste...

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10847 - 23. Januar 2020 - 18:54 #

Der erste Runaway Adventure Teil hat im letzten drittel in einem Western Setting gespielt erinnere ich mich dunkel...

Ganon 24 Trolljäger - P - 63739 - 24. Januar 2020 - 8:37 #

Jein. Es spielt schon in der Gegenwart, aber man kommt in eine alte Western-Stadt, insoweit stimmt es. ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63739 - 24. Januar 2020 - 8:36 #

Call of Juarez?

Janosch 24 Trolljäger - - 78619 - 24. Januar 2020 - 13:16 #

Außer Gunslinger wurde ich mit der Reihe nie richtig warm. Wobei meine Aussagen natürlich höchst subjektiv sind.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63739 - 24. Januar 2020 - 15:18 #

Ach so, Gunslinger hattest du ja genannt. War tatsächlich auch der einzige, den ich gespielt habe. Aber die Reihe soll ja insgesamt gut sein (außer The Cartel natürlich).

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 23. Januar 2020 - 20:00 #

"Immer so beliebt"? Klingt ja so, als gäbe es massenhaft Western-Adventures, was überhaupt nicht so ist. Die genannten Titel und selbst das von dir genannte Runaway sind schon viele Jahre alt. Aus den letzten Jahren fällt mir spontan nicht ein Western-Adventure ein, dir?

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10847 - 24. Januar 2020 - 10:25 #

Ehrlich gesagt, mir auch nicht, vielleicht The Westener 1 und 2?

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 24. Januar 2020 - 16:44 #

Die sind 2003 und 2009 erschienen, haben also auch schon viele Jahre auf dem Buckel. ;)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 10847 - 25. Januar 2020 - 2:21 #

Aber wir können doch jetzt nicht ernsthaft schon so alt geworden sein!!?? Bitte ich war doch eben noch 31!!!! *arrgh*!!!!! :(((((

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 25. Januar 2020 - 3:11 #

Ich bin noch 31. :D

paschiang 28 Endgamer - - 142214 - 25. Januar 2020 - 8:08 #

Ihr Jungspunde zieht den Altersschnitt unnötig runter.

TheRaffer 21 Motivator - - 28650 - 25. Januar 2020 - 17:12 #

Okay, dass diese Kinder hier den Schnitt senken, verstehe ich...aber warum "unnötig"? ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 25. Januar 2020 - 19:43 #

Finds aber schön, dass ich mich auf GG noch so richtig jung fühlen kann. :D

TheRaffer 21 Motivator - - 28650 - 25. Januar 2020 - 21:22 #

Mit was für Kindern umgibst du dich sonst? :P

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 25. Januar 2020 - 21:34 #

Dem restlichen Internet. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28650 - 25. Januar 2020 - 21:58 #

Gute Antwort *lach*

Mitarbeit
News-Vorschlag:
Adventure
Grundislav Games
2. Quartal 2021
0.0
LinuxMacOSPC