Control: Rogue-One-Autor zeigt Interesse an einer Verfilmung - Remedy reagiert

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

21. Januar 2020 - 21:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Control ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Control (Testnote: 8.5) hat Remedy Entertainment ein interessantes und visuell eindrucksvolles Action-Adventure erschaffen, das möglicherweise in naher Zukunft verfilmt werden könnte, denn der Titel hat offenbar das Interesse von Gary Whitta, dem Autor hinter Filmprojekten, wie Star Wars - Rogue One und The Book of Eli, geweckt. Whitta, der in der Vergangenheit auch als Autor an verschiedenen Spielen, darunter The Walking Dead - The Final Season, Prey (Testnote: 7.5) und Back to the Future - The Game, mitwirkte, hat auf Twitter Interesse daran bekundet, ein Drehbuch für die Verfilmung von Control zu schreiben.

Von einem Follower angesprochen und gefragt, welches Spiel seiner Meinung nach sich gut für eine Verfilmung eignen würde und ob er ein Script dafür verfassen würde, antwortete Whitta: „Control. Und Ja.“ Daraufhin meldete sich Remedys Communication Director Thomas Puha zu Wort und twitterte zu Whitta: „Lass uns darüber reden“, worauf Whitta ihn bat, mit ihm über Direct Message in Kontakt zu treten. Es sieht also ganz so aus, als wäre auch Remedy der Idee einer Verfilmung gegenüber alles andere als abgeneigt. Sollten sich die Herren einig werden, könnten wir das Abenteuer von Jesse Faden vielleicht bald auch auf der großen Leinwand sehen. Mit Courtney Hope (A Merry Christmas Match, The Bold and the Beautiful), die für Remedy nicht nur als Jesse, sondern auch als Beth Wilder in Quantum Break (Testnote: 8.5) Modell stand, hätte man eventuell auch schon eine engagierte Schauspielerin dafür parat.

Alain 19 Megatalent - P - 14535 - 21. Januar 2020 - 21:59 #

Ich habe zwar noch kein Control gespielt, aber grundsätzlich bin ich bei Spiele Verfilmungen ja eher über vorsichtig.

Emetal 10 Kommunikator - 447 - 22. Januar 2020 - 2:24 #

Ich habe Control auch nur angeschaut, sah aber doch ein bisschen zu strange für eine gute Verfilmung aus. Vielleicht etwas in der Art?

LRod 18 Doppel-Voter - - 10687 - 22. Januar 2020 - 21:18 #

Schlimmer als das Uncharted-Desaster kann es kaum werden ;-)

Kanonengießer 15 Kenner - 2921 - 22. Januar 2020 - 11:40 #

Nachholen! Für mich unter den Top 3 2019.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 21010 - 22. Januar 2020 - 15:48 #

Nachdem ich erst einmal gegen das Spiel war, habe ich es mir dann doch gekauft. Und ich muss sagen, auch bei mir ist es unter den Top 3 aus 2019.
Hoffentlich erscheint bald ein DLC. Das ich das mal sagen würde... ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63388 - 22. Januar 2020 - 17:05 #

Der nächste DLC kommt im März. ;)

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 21010 - 22. Januar 2020 - 17:10 #

juhu! :D

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11276 - 22. Januar 2020 - 13:26 #

Spannend. Jetzt muss nur noch der Preis für das Spiel sinken. ;-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 22. Januar 2020 - 23:46 #

Das klingt schon sehr interessant, wobei mir ein David Lynch bei diesem Stoff fast lieber wäre oder zumindest jemand, der nicht primär eine Mainstream-Vermarktung anpeilt.

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 23. Januar 2020 - 12:53 #

Es entzieht sich noch vollkommen meinem Vorstellungsvermögen, aber irgendwas muss dieses Spiel ja an sich haben, weswegen es dieses Echo auslöst...

Mitarbeit
3D-Actionadventure
16
505 Games
27.08.2019 (PC, Playstation 4, Xbox One) • 28.10.2020 (Switch (Ultimate Edition, Cloud Version)) • 02.02.2021 (Playstation 5, Xbox Series X (Digital)) • 02.03.2021 (Playstation 5, Xbox Series X (Retail))
Link
8.5
8.1
PCPS4PS5SwitchXOneXbox X
Amazon (€): 19,99 (PlayStation 4 ), 19,99 (Xbox One )