Dreams: Sonys Exklusivtitel könnte auch für den PC erscheinen

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 286610 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

17. Januar 2020 - 18:22 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Dreams ab 6,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Nachdem uns heute morgen bereits das Gerücht erreichte, dass Guerilla Games' Action-Adventure Horizon - Zero Dawn (Testnote: 8.5) für den PC erscheinen würde und dies auch von dem Kotaku-Redakteur Jason Schreier bestätigt wurde, könnte dies nicht der einzige Titel bleiben, den Sony für den Rechner bringt. Wie Tom Phillips von Eurogamer.net jüngst angab, sollen Media Molecule und Sony planen, das PS4-exklusive Spiel Dreams ebenfalls auf den PC zu bringen.

Auf seinem Twitter-Account schrieb Philips, dass der PC-Port von Horizon noch von anderen Spielen begleitet werde und man nicht so hart „zu Träumen“ brauche, um es zu erraten. Im Original hieß es wörtlich: „you don't need to Dream too hard to guess“...

Bereits im Oktober vergangenen Jahres sagte Kareem Ettouney, der Mitgründer und Art Director des Studios, in einem Gespräch mit Games Industry, dass das Team den Titel gerne auf andere Geräte bringen würde: Die Portierung der beiden Spiele könnte bedeuten, dass Sony in Zukunft den PC-Markt stärker in den Fokus nehmen möchte. Offiziell bestätigt wurde davon natürlich bisher noch nichts, weshalb ihr das Ganze vorerst nur als Gerücht betrachten solltet.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 159173 - 17. Januar 2020 - 18:28 #

Ja bitte!

NordishBen 15 Kenner - P - 3888 - 17. Januar 2020 - 19:51 #

Wäre schon schön. Dass Nintendo da mal was offener wird, darauf dürfen wir wohl leider noch lange warten...

Specter 17 Shapeshifter - P - 8650 - 17. Januar 2020 - 20:45 #

Super Mario, Dr. Mario, Mario Kart, Pokemon, Fire Emblem... auf Smartphones. Das hätte vor ein paar Jahren auch Niemand gedacht.

NordishBen 15 Kenner - P - 3888 - 18. Januar 2020 - 0:39 #

Naja, auf dem Smartphone sind das aber auch nur billige Sparversionen der verschiedenen Lizenzen und nicht die starken Games die man auf den Nintendo-Konsolen spielen kann.

Specter 17 Shapeshifter - P - 8650 - 17. Januar 2020 - 20:48 #

Den Satz danach von Philips finde ich noch deutlich spannender: „Team Xbox is eager to explore the Switch...“. Gab ja schon Gerüchte über den GamePass auf der Switch. DAS wäre tatsächlich eine große Überraschung.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6706 - 19. Januar 2020 - 11:44 #

Sie dürfen aber gerne auch alte Kamellen wie Lost Odyssey, Blue Dragon oder Enchanted Arms direkt darauf umsetzen :o

Inso 17 Shapeshifter - P - 6979 - 17. Januar 2020 - 21:30 #

Ich bin überrascht das (einige^^) Konsolenhersteller langsam das PC-Lager mit in´s Auge fassen. Hab ich da was verpasst? Klar, die Architektur der Konsolen ist jetzt noch näher dran, der Port entsprechend kostengünstig. Und M$ hat Bammel vor Vulcan und will sein OS-Monopol gefestigt wissen - aber Sony? Seit wann ist der PC nicht mehr Konkurrenz, zu dem man sich mit Exclusives absetzen will?

NordishBen 15 Kenner - P - 3888 - 18. Januar 2020 - 0:40 #

Seit der chinesische Markt immer attraktiver wird, wo fast nur auf PCs gespielt wird...

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 21585 - 20. Januar 2020 - 19:40 #

Denke inzwischen auch, dass wir uns bei dem speziellen Markt bedanken dürfen.

Mitarbeit