Xbox Insider-Programm: Konsolen-Streaming ab sofort verfügbar

XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

17. Januar 2020 - 15:10 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Wie Microsoft heute bekannt gab, ist das Xbox-Konsolen-Streaming (Preview) ab sofort im Xbox-Insider-Programm in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Somit könnt ihr als Teilnehmer des Programms eure installierten Xbox-One-Titel (sowie Spiele aus dem Xbox Game Pass) direkt von der Konsole via Stream auf eurem Android-Smartphone und -Tablet spielen und natürlich Microsoft mit eurem Feedback bei der weiteren Entwicklung unterstützen:

Die Rückmeldung der Community hilft uns dabei, Dir ein besseres Streaming-Erlebnis anzubieten. Auch im weiteren Verlauf der Preview wird das Streaming auf Basis deines Feedbacks kontinuierlich verbessert. Alle Insider, die sich heute registrieren, werden schon bald von den aktuellsten Neuerungen profitieren.

Weitere Infos zu der Anmeldung für das Xbox Insider Programm, den Mindestvoraussetzungen und eurem Beitritt in die Preview zum Xbox Konsolen-Streaming könnt ihr der deutschen Xbox-Wire-Website entnehmen. Folgt dazu einfach dem Link in den Quellenangaben.

Wesker 15 Kenner - 3480 - 17. Januar 2020 - 15:20 #

Bin gespannt, wann die Funktion für iOS nachgereicht wird ...

Alain 19 Megatalent - P - 14534 - 17. Januar 2020 - 18:59 #

Wird das streaming innerhalb eines Netzes da berücksichtigt? Also anstatt quer durchs Internet und zurück einfach im lokalen WLAN z. B. bleibend?

roxl 17 Shapeshifter - - 6594 - 19. Januar 2020 - 2:33 #

Sollte das Ganze funktionieren, dann spielte das keine Rolle.