Marvel's Avengers: Release auf September 2020 verschoben

PC XOne PS4
Bild von FantasticNerd
FantasticNerd 21897 EXP - 20 Gold-Gamer,R5,S1,C1,A6,J10
Dieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 10 der SpenderDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 250 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

15. Januar 2020 - 10:35 — vor 2 Tagen zuletzt aktualisiert
Marvel's Avengers ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie das Entwicklerstudio Crystal Dynamics auf seiner Homepage bekannt gibt, wird sich das ursprünglich für den 15. Mai 2020 geplante Marvel's Avengers (im Gamescom-Angespielt) auf den 4. September 2020 verschieben. Es sind alle geplanten Plattformen betroffen, also PC, Xbox One und die PS4.

Als Grund gibt das Studio an, man wolle die zusätzliche Zeit nutzen, um ein möglichst fertiges und ausgefeiltes Spiel liefern zu können. In einem Statement der Co-Leiter des Studios Scot Amos und Ron Rosenberg heißt es wie folgt:

Da wir selbst Fans sind, ist es eine Ehre und ein Privileg, mit diesen legendären Charakteren zu arbeiten und wir wissen, was diese Superhelden uns und den ganzen wahren Fans auf der Welt bedeuten. Als wir damit anfingen, unsere Mission für Marvel's Avengers umzusetzen, wollten wir eine neue Story-getriebene Kampagne, packendes Koop und fesselnde Zusatzinhalte für die nächsten Jahre schaffen.

Crystal Dynamics entschuldigt sich für die Verzögerung, bedankt sich für das Verständnis der Fans und vor allem den großen Support.

rammmses 19 Megatalent - P - 18868 - 15. Januar 2020 - 10:37 #

Dann wäre auch ein Next Gen Port naheliegend.

RomWein 14 Komm-Experte - 2599 - 15. Januar 2020 - 10:47 #

Der ist eigentlich bei allen größeren Titel, die dieses Jahr noch für die Current-Gen erscheinen, naheliegend. ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 54588 - 15. Januar 2020 - 11:05 #

Wurde eh schon bestätigt. Ist wegen der Abwärtskompatibilität aber eh kein ding.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6837 - 15. Januar 2020 - 12:48 #

Paar Effekte mehr +8K und die Braut ist für einen erneuten Kauf auf PS5 aufgehübscht :D

Aladan 24 Trolljäger - P - 54588 - 15. Januar 2020 - 12:52 #

Nur wie funktioniert das dann? Wenn man das Spiel schon in seiner Bibliothek hat, ist dass dann eine komplett eigene Version oder machen sie doch einfach nur ein Update für die PS4 Version?

Und wie erklären sie Kunden dann eigentlich 2 unterschiedliche Preise für das gleiche Spiel auf der gleichen Plattform mit lediglich grafischen unterschieden bei Cross-Generation Titeln?

rammmses 19 Megatalent - P - 18868 - 15. Januar 2020 - 14:46 #

Digital ist das kein Problem einfach beide Versionen freizuschalten beim Kauf. PS3 und PS4 Versionen eines Spiels wurden auch im PSN gelistet, dann muss man halt schauen, was man kauft.

Selo 08 Versteher - 192 - 15. Januar 2020 - 15:03 #

Erklären die Pharmaunternehmen in den USA warum ihre Medikamente in Kanada nur ein Fünftel des Preises kosten? Nein. Wer sich eine PS5/XSX zum Launch leisten kann, hat auch das Geld für die Spiele. Vielleicht wird es für Digitalkäufer einen Rabatt geben, wenn sie im Öokosystem bleiben und nicht von PS4 auf XSX wechseln oder von X1X auf PS5.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54588 - 15. Januar 2020 - 15:13 #

Was das denn für ein Vergleich? Wo haben Medikamente Trophy Listen, Social Groups, Matchmaking usw.?

Wenn sie zwei separate Versionen bringen, braucht es eine Erklärung, was das für das PSN Ökosystem bedeutet, weil Crossplay muss möglich sein und Features des PSN müssen geregelt sein.

Selo 08 Versteher - 192 - 15. Januar 2020 - 15:50 #

Unternehmen wollen Geld verdienen. Dafür brauchen sie keine Erklärung. Crossplay wird natürlich trotzdem funktionieren und für den Rest wird sich schon eine Lösung finden.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54588 - 15. Januar 2020 - 18:32 #

Tja die Insider sagen gegenteiliges von daher wirst du wohl überrascht werden.

Green Yoshi 21 Motivator - - 28816 - 15. Januar 2020 - 20:44 #

Würde auch nicht sagen, dass Crossplay eine sichere Bank ist. Bei Battlefield 4 gab es kein Crossplay zwischen PS3 und PS4. Muss man einfach mal abwarten, inwiefern sich die PSN-Architektur von PS4 und PS5 unterscheidet. Auf letzterer soll man ja viel schneller im Spiel sein ohne lange Wartezeiten.

Golmo 17 Shapeshifter - 7776 - 15. Januar 2020 - 10:37 #

Dann direkt auf PS5.
Kann ich mit leben. Denke das wird aber eh ne Bruchlandung mit Ansage.

cassikov 13 Koop-Gamer - - 1467 - 15. Januar 2020 - 13:59 #

Das bisher gezeigte hat mich auch noch nicht überzeugt. Halte es für eine Fehlentscheidung einen realistischen Look zu verwenden, ohne auf die Schauspieler der Filme zurückzugreifen. Mit Sicherheit eine Kostenfrage.
Ein Comicstil mit Cel-Shading wäre aus meiner Sicht die bessere Lösung gewesen.

FantasticNerd 20 Gold-Gamer - - 21897 - 15. Januar 2020 - 14:01 #

Man ist halt einfach die Schauspieler gewohnt. Da waren ja ein paar Filme im Kino. Das Aussehen stört mich nicht, ist eher Gewöhnungssache.

Ganon 24 Trolljäger - P - 54547 - 15. Januar 2020 - 16:02 #

Der Look ist zweifellos irritierend. Aber noch viel wichtiger: Ich fand das Gameplay in den bisherigen Videos von Messedemos nicht allzu überzeugend.

Olphas 24 Trolljäger - - 58280 - 15. Januar 2020 - 11:12 #

Hmm. Hat immerhin den Vorteil, dass ich im Mai eh nicht da bin und es da gar nicht hätte spielen können. Ich freue mich weiterhin drauf, auch wenn ich bei einigen Punkten noch etwas unsicher bin.

vgamer85 19 Megatalent - - 19187 - 15. Januar 2020 - 16:30 #

Könnte die Überraschung des Jahres werden..aber auch ein Flop.

rammmses 19 Megatalent - P - 18868 - 15. Januar 2020 - 16:32 #

Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder bleibt wie's ist.

euph 27 Spiele-Experte - P - 83114 - 16. Januar 2020 - 6:26 #

LOL, Kommentarkudos.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 155375 - 16. Januar 2020 - 0:48 #

2020, das Jahr der Verschiebungen. ;)

Mitarbeit