Exit the Gungeon: Apple-Arcade-Titel erscheint für PC und Konsolen

PC iOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

8. Januar 2020 - 13:12
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das im Oktober letzten Jahres exklusiv für Apple-Arcade veröffentlichte Action-RPG Exit the Gungeon wird im Laufe dieses Jahres auch für den PC und noch nicht näher genannte Konsolen umgesetzt. Dies teilte der verantwortliche Entwickler Dodge Roll Games via Twitter mit.

Exit the Gungeon ist ein Spin-off des erfolgreichen Action-RPGs Enter the Gungeon (Testnote: 7.0) und bietet ähnliches Gameplay mit zahlreichen Waffen und Roguelike-Elementen. Statt jedoch immer tiefer in die Gungeons einzudringen, versucht ihr, dem Kerker zu entkommen.

Enter the Gungeon ist für das Studio zu einem finanziellen Erfolg avanciert. Wie die Macher im gleichen Tweet bekannt gaben, verkaufte sich der Titel weltweit mehr als drei Millionen Mal.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 74086 - 8. Januar 2020 - 13:32 #

Oha, das kannte ich noch gar nicht. Bin gespannt auf die Umsetzung.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11144 - 8. Januar 2020 - 14:29 #

Sehr schön! Eine Switch-Version dürfte damit quasi bestätigt sein. Das Spiel ist wirklich wie geschaffen für die Switch und das zeigt sich auch in den Verkäufen: Obwohl die Switch-Version rd. 1,5 Jahre nach Veröffentlichung für die anderen Systemen kam, entfallen mehr als 50% aller Verkäufe auf die Switch...

sigug (unregistriert) 8. Januar 2020 - 16:39 #

Da können wir uns ja auf viele News und Ankündigungen freuen, da ja jedes "Apple exklusive" Spiel für weitere Konsolen kommen wird. Tipp: Auch jedes Stadia exklusive wird bald für PS4 und Co kommen, omg Insider!!1