Masahiro Ito: Silent-Hill-Designer arbeitet an neuem Projekt

Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

5. Januar 2020 - 15:12 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Bild stammt aus Silent Hill 2

Masahiro Ito, der jahrelang als Designer an Konamis Horrorspielserie Silent Hill beteiligt war, hat die Fans via Twitter darüber informiert, dass er aktuell an einem neuen Projekt arbeitet, bei dem er als ein „Kernmitglied“ tätig sei. „Ich hoffe dieser Titel wird nicht gestrichen“, twitterte der Entwickler, wohl als einen kleinen Seitenhieb auf Konami, das 2015 nach kreativen Differenzen mit Hideo Kojima das Projekt eingestellt hatte, woraufhin Kojima wenige Monate später das Unternehmen verließ, um mit Kojima Productions ein eigenes Studio zu gründen.

Bei welchem Studio Ito arbeitet, erwähnte er nicht. Möglicherweise ist er bei Kojima Productions untergekommen, wo bekannterweise aktuell ein neues Horrorspiel entsteht. Ito war als Monster- und Background-Designer am ersten Silent Hill beteiligt und arbeitete danach als Art Director an Silent Hill 2 und Sill Hill 3. Zudem wirkte er als Illustrator an Silent Hill - Cage of Cradle mit und wird für seine Hilfe auch bei Silent Hill 4 - The Room und Silent Hill - Origins erwähnt. Zuletzt war er als Kreaturen-Designer für Metal Gear Survive (Testnote: 6.0) tätig.

Pro4you 19 Megatalent - 15973 - 5. Januar 2020 - 15:35 #

Guter Mann, wenn er noch einmal so etwas wie Silent Hill auf die Beine bringt könnte es wieder ein tolles Horror Franchies werden

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8862 - 5. Januar 2020 - 16:03 #

Das Spiel wurde doch unlängst beim Namen genannt. Darf er gerne auch so nennen: Silent Hill: Escape

:p

Wummhelm 15 Kenner - 2759 - 6. Januar 2020 - 1:02 #

Und es ist ein Glücksspiel Automat Konami ist mittlerweile echt raus, eine schande das sie all die Serien zu Grabe getragen haben, oder im Keller versauern.

Mitarbeit