GTA 5: Ab sofort im Xbox Game Pass für Konsole enthalten

XOne
Bild von SupArai
SupArai 35730 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S7,C7,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Platin-Abonnement.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

4. Januar 2020 - 12:23 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Grand Theft Auto 5 ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Grand Theft Auto 5 ab 15,85 € bei Amazon.de kaufen.

Auf Xbox.com wurde kürzlich bekannt gegeben, dass Rockstars Open-World-Epos Grand Theft Auto 5 (Wertung im Test für Xbox 360 und Playstation 3: 10) ab sofort im Xbox Game Pass für die Xbox One enthalten ist. In dem ursprünglich im September 2013 veröffentlichten Titel schlüpft ihr im fiktiven Los Santos in die Rolle von drei verschiedenen Charakteren und erklimmt fortan die Karriereleiter im kriminellen Milieu. Grand Theft Auto 5 wurde natürlich für die aktuelle Konsolengeneration angepasst, seine Top-Bewertung hat es auch im Test für die Nextgen-Konsolen nicht eingebüßt.

Seid ihr im Besitz des Xbox Game Pass Ultimate oder eines Xbox Live Gold-Zugangs könnt ihr ebenfalls auf Grand Theft Auto Online (Wertung im Test: 8.0) zugreifen. In diesem Modus treffen bis zu 30 Spieler in einer dynamischen Online-Welt aufeinander. Der Online-Ableger wird weiterhin regelmäßig mit Inhalts-Updates versorgt - zuletzt am 12. Dezember 2019 mit dem Diamond Casino Heist, den Inhalt könnt ihr der offiziellen Rockstar-Seite entnehmen.

Solltet ihr den Xbox Game Pass Ultimate bislang noch nicht getestet haben, könnt ihr noch bis zum 6. Januar auf ein Angebot zugreifen, dass euch die ersten drei Monate Xbox Game Pass Ultimate für nur einen Euro gewährt. Somit habt ihr für diesen Zeitraum Zugriff auf über einhundert Spiele für Konsole und PC.

Elton1977 19 Megatalent - - 19242 - 4. Januar 2020 - 13:07 #

Sehr cool, jetzt kann ich endlich mal die X1 Version ausprobieren, da ich bisher nur die boxversion für die 360 hatte.

Jak81 16 Übertalent - 5993 - 5. Januar 2020 - 1:08 #

So gehts mir auch... nur leider kann man nicht mehr die alten Chars/Speicherstände transferieren... :/

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23369 - 4. Januar 2020 - 13:21 #

Nett, leider wurde das Spiel nie für die XOX optimiert.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24213 - 4. Januar 2020 - 15:14 #

Finde ich auch sehr schade, zumal es ja durch GTA Online noch sehr langlebig ist und sie bei RDR2 super optimiert haben.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83450 - 4. Januar 2020 - 15:20 #

Inwiefern nicht?

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23369 - 4. Januar 2020 - 15:25 #

Es läuft wie auf der Standard-XO mit 30fps bei 1080p, also kein Boost bei Auflösung oder Framerate. Klar, minimal schneller wird's laden und was die fps angeht wahrscheinlich stabiler in kritischen Szenen bleiben. Dennoch keine richtige Optimierung, wie man es von vielen anderen Titeln kennt. Bei 60fps hätte ich es mir vielleicht nochmal angesehen, obwohl ich's schon zum Release auf der 360 durchgenudelt hab.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83450 - 4. Januar 2020 - 16:14 #

Ach schade. :(

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24254 - 4. Januar 2020 - 18:45 #

Oha..dabei läuft es auf meinem Zweitrechner i7 975 XE und GTX 1070 in 1080p max über 60fps...wäre für Xbox One X ja genauso einfach..schade.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8228 - 5. Januar 2020 - 9:43 #

Typisch Rockstar. Mit wichtigen Patch-Inhalten haben sie es nicht so. Stattdessen gibt es dann beispielsweise nach Jahren einen Patch, der aus lizenzrechtlichen Gründen viele Musiken entfernt ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24213 - 4. Januar 2020 - 15:40 #

Kein 4K/HDR oder sonst was

Alain 19 Megatalent - P - 14234 - 4. Januar 2020 - 13:26 #

Und noch vor 3 Wochen für circa 10 Euro gekauft... Tja.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23369 - 4. Januar 2020 - 13:57 #

Macht nix, Rockstar kann das Geld gut gebrauchen.

Alain 19 Megatalent - P - 14234 - 4. Januar 2020 - 17:10 #

Youp. Zahlt vielleicht den Bonus eines armen Spieleentwickler im Crunch.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24254 - 4. Januar 2020 - 13:28 #

Damals zu Release geholt für die One. Paar Jahre davor zu Release für PS3. Vor nem Jahr für PC. Fehlt nur noch PS4...aber erstmal die anderen durchzocken.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10435 - 4. Januar 2020 - 17:37 #

In PS Now ist es seit Donnerstag nicht mehr enthalten.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24213 - 4. Januar 2020 - 15:16 #

Da sich das seit 7 Jahren dauerhaft in irgendwelchen Verkaufscharts findet, kann ich mir kaum vorstellen, dass es noch viele gibt, die es noch nicht gespielt haben.

Simonsen 16 Übertalent - 5357 - 4. Januar 2020 - 17:56 #

...und es wollen.
Würde GTA auch nicht geschenkt zocken - solange es nicht in 2D ist ^^

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8228 - 5. Januar 2020 - 9:44 #

Und trotzdem ist es bei gefühlt jedem wöchentlichen Sale für 13€ wieder in den Charts dabei. Verstehe ich auch nicht. Aber hey, auf dem PC hab ich GTAV nach wie vor nicht...

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111330 - 4. Januar 2020 - 18:37 #

Habe ich damals auf der 360 gespielt und meiner Erinnerung nach war das eines der oder das am besten aussehende 360 Spiel überhaupt.
Aber wenn ich jetzt lese, dass es für die X1X gar nicht angepasst wurde lohnt es auch nicht das nochmal zu spielen. Mehr als ein Anspielen würde es eh nicht, denn so der Brüller war es ansonsten nicht, dass es groß zum Wiederspielen locken würde.

Mitarbeit
News-Vorschlag: