Epic Store: Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck bis 17:00 Uhr gratis

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. Januar 2020 - 13:16

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck ab 25,14 € bei Amazon.de kaufen.

Im Epic Store steht das nächste kostenlose Spiel bereit, das ihr bis heute Abend, um 17:00 Uhr (deutscher Zeit) eurer Epic-Games-Spielebibliothek hinzufügen könnt. Dabei handelt es sich um den Plattformer Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck von Playtonic Games.

Yooka-Laylee und das Unerreichbare Versteck ist ein Spin-off zum 2017 erschienenen 3D-Platformer Yooka-Laylee (Testnote: 7.5). Anders als das Original wird der Titel in 2.5D gespielt, wobei die Oberwelt, auf der ihr die verschiedenen Levels auswählt, weiterhin in 3D erkundet wird. Im Spiel machen sich das Chamäleon Yooka und die Fledermaus Laylee abermals auf, die Pläne ihres Erzfeindes, der kapitalistischen Biene „Capital B“, zu durchkreuzen. Letzterer plant mit einem „Hivemind“-Gerät das ganze Bienenkönigreich zu versklaven. Um ihn aufzuhalten, muss das heldenhafte Duo mit Hilfe der Königin Phoebee die von Capital B versklavten Beetaillons befreien, bevor sie sich in sein „unerreichbares Versteck“ wagen können.

Video:

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147216 - 1. Januar 2020 - 13:23 #

Ganz knuffig aber nicht mein Genre.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 1. Januar 2020 - 13:52 #

Sieht süß aus.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31049 - 1. Januar 2020 - 14:08 #

Ich finde es nicht gut, wenn Spiele nach weniger als drei Monaten (Release war der 8. Oktober) bereits verschenkt werden. Da hätte ich mich echt geärgert, wenn ich das Spiel für 30€ (bzw. 40€ auf der Switch) gekauft hätte.

Da gefällt es mir besser, wenn Spiele, die ich bereits auf anderen Plattformen besitze (Shadow Tactics) oder die schon seit Ewigkeiten auf meiner Irgendwann-mal-kaufen-Liste stehen, verschenkt werden. Klar, einem geschenkten Gaul schaut man nichts ins Maul, aber der Werteverfall von Spielen nimmt langsam bedenkliche Ausmaße an. So AAA-Hype-Titel, die jeder zum Launch zocken will, wird das wohl nicht schaden, aber bei so kleineren Indiegames werden in Zukunft wohl noch mehr Leute abwarten, ob das Spiel nicht kurze Zeit später im Xbox Gamepass landet oder in Stores verschenkt wird.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64196 - 1. Januar 2020 - 14:11 #

Das ist schon krass. Bisher dachten ja alle, es wäre der erste Teil gemeint. Dass nun dieser Teil verschenkt wird, ist eine Überraschung. Die Entwickler werden sicher ordentlich kompensiert, aber ist es das wert? Wer kauft das Spiel denn jetzt noch, außer militanten Epic-Verweigerern?

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 1. Januar 2020 - 14:13 #

Hat sich wohl ziemlich schlecht verkauft und daher haben sie das Geld von Epic mitgenommen.
Spyro war auch 1 Monat nach erscheinen in einem Humble Monthly.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31049 - 1. Januar 2020 - 14:42 #

Spyro gab es zu dem Zeitpunkt aber schon ein Jahr für PS4 und Xbox One. Außerdem ist es ein konsolenexklusives Franchise bis dato gewesen. Da waren die schlechten Verkaufszahlen absehbar.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38699 - 1. Januar 2020 - 14:25 #

So schnelles verschenken spricht meistens nicht so für die Qualität des Spiels.

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 1. Januar 2020 - 14:28 #

Die Wertungen liegen zwischen 75-85% - kann also nicht so schlecht sein. :)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38699 - 1. Januar 2020 - 14:34 #

Ich werde es mir sicher mal anschauen und dann mein eigenes Urteil fällen.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31049 - 1. Januar 2020 - 14:44 #

Hab in Foren viel positives über das Spiel gelesen, soll klar besser als der Vorgänger sein.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6777 - 1. Januar 2020 - 14:47 #

Könnte ein ziemliches Eigentor für die Entwickler sein, wenn jetzt alle, die das Spiel im aktuellen Sale auf Steam gekauft haben, vom Rückgaberecht Gebrauch machen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25427 - 1. Januar 2020 - 18:14 #

Gerade reingeschaut und Darksiders 1,2 und Steep als neue kostenlose Games abgestaubt :-)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38699 - 1. Januar 2020 - 18:26 #

Hab die Darksiders Teile zwar beide schon gespielt. auf Epic aber trotzdem noch einmal gesichert. Dann hab ich es noch falls Steam mal insolvent wird. ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25427 - 1. Januar 2020 - 18:45 #

Sehr schön. Hätte das auch im Gamepass spielen können aber dort besitze ich es nicht ^^ Fehlt nur noch die PSN Version bei mir.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147216 - 1. Januar 2020 - 21:54 #

Hab da mal 'ne Frage an Dich: Wieso kaufst Du Spiele doppelt und dreifach für jedes System? Das ist mir beim lesen Deiner Kommentare schon öfter mal aufgefallen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25427 - 1. Januar 2020 - 22:09 #

Fruher wars nur der grafische Vergleich..wie siehts aufm PC und auf PS4 oder One aus. Dann ists mehr und mehr zur Spielesammlung/Bibliotjek gekommen :-) Spiele ich es auf einem System durch dann wirds, wenns mich packt, auf einem anderem System geholt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25427 - 1. Januar 2020 - 14:13 #

Werd ich meiner Epic Bibliothek sicher hinzufügen. Bisher nur Metro Exodus gekauft.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64196 - 1. Januar 2020 - 14:54 #

Offenbar werden nachher noch zwei weitere Gratisspiele bis 9.1. freigeschaltet. Die Icons in den Teaser-Grafiken sehen für mich nach Death aus Darksiders 2 und einem Paar Skier (Steep?) aus.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38699 - 1. Januar 2020 - 15:05 #

An Darksiders dachte ich auch.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64196 - 2. Januar 2020 - 1:35 #

Ha, ich lag richtig! :-)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61534 - 2. Januar 2020 - 10:11 #

Konntest Du vor Aufregung nicht schlafen? ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64196 - 2. Januar 2020 - 17:17 #

Wieso, ich hab den Rest der Woche noch Urlaub. :-)

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22117 - 1. Januar 2020 - 16:31 #

Hätte ich während der eshop Aktion fast für die Switch gekauft.

Borin 16 Übertalent - P - 4255 - 1. Januar 2020 - 23:24 #

Mist, verpasst, hätte ich gerne mitgenommen...