2020, wir kommen! Nein, wir sind da!

Frohes Neues Jahr!

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 423962 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

1. Januar 2020 - 1:21 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Allen Userinnen und Usern ein Frohes Neues Jahr, Gesundheit und Glück — und viel Erfolg beim Erklimmen des Mountain of Joy!
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Feiert kräftig oder bingewatcht schön oder schlaft gut – was immer ihr gerade eben tut!

niemand_deu (unregistriert) 1. Januar 2020 - 1:28 #

Alles Gute an das Team und alle Leser!

Maestro84 19 Megatalent - - 13604 - 1. Januar 2020 - 1:28 #

Ein Frohes Neues auch von den Haustieren. Unser alter Hund ist vor Panik fast unter den Fernsehschrank gekrochen und die nächsten zwölf Stunden herrscht im Dorf wieder eine Luft wie in Ypern. Aber Hauptsache PARRRTTTYYY.

Harry67 19 Megatalent - - 19423 - 1. Januar 2020 - 1:32 #

Unsere 2 Zwergwidder sind da bei etwas erhöhtem Streichelbedarf halbwegs cool. Und das obwohl in Berlin mal wieder akustischer Endkampf abgeht.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 1. Januar 2020 - 1:39 #

Wer hält Widder in Berlin?

Es ist wirklich ziemlich laut.

Harry67 19 Megatalent - - 19423 - 1. Januar 2020 - 1:40 #

Zwergwidder. Kleine süße Kaninchen mit Schlappohren ;)

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 1. Januar 2020 - 1:41 #

Hoppla, dass ist was anderes.

CptnKewl 21 Motivator - F - 26436 - 1. Januar 2020 - 2:41 #

Hätte mich nicht gewundert, hier wird schließlich auch in der Ubahn Ponnys transportiert

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 1. Januar 2020 - 2:44 #

Mich auch nicht.

Einem Pferd oder ein Raben hab ich in der UBahn nicht gesehen.

v3to 17 Shapeshifter - P - 6224 - 1. Januar 2020 - 2:39 #

Mein Kater quetschte sich verängstigt in eine Ecke. Zum Glück wurde hier dieses mal nicht so geböllert, wie sonst.

antares 16 Übertalent - P - 4143 - 1. Januar 2020 - 10:39 #

Ich habe das Gefühl, dass jedes Jahr mehr geballert wird.

Maestro84 19 Megatalent - - 13604 - 1. Januar 2020 - 11:15 #

Kein Wunder, denn ich habe von so Manchen gelesen, die es der "linksgrünversifften Ökodiktatur" mal so richtig zeigen wollen.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31017 - 1. Januar 2020 - 2:43 #

Meiner alten Chow-Chow-Dame ist es zum Glück egal. Sie hat nur Angst vor Tunneln, Unterführungen und Parkhäusern. ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 18229 - 1. Januar 2020 - 3:01 #

unsere hunde waren/sind auch immer total entspannt.
eher so, dass man die abhalten muss, das glühende "Stöckchen" nicht zurückzubringen

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 1. Januar 2020 - 11:01 #

Haben doch bisher immer alle überlebt. Sylvester ist wichtig und Ballern Tradition.

Maestro84 19 Megatalent - - 13604 - 1. Januar 2020 - 11:17 #

Jaja, Tradition, um das christliche Abendland zu retten. Zwei Millionen Jahre Evolution und der moderne Mensch kann nicht auf die einfachsten Dinge verzichten. Stattdessen wird immer Alles mehr.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 1. Januar 2020 - 11:24 #

Also nach meinem Gefühl wirds eher weniger. Zumindest bei uns im Kaff und in der Stadt. Früher in 90er und Anfang 2000er wars deutlich mehr. Verzichten?Niemals...heute muss man wohl auf alles verzichten wenn das so weiter geht mit der Klimathematik...irgendwann leben wir in der Steinzeit ohne Strom...aber lassen wir dss Thema.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 1. Januar 2020 - 12:17 #

Worauf musst du denn konkret verzichten?

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38694 - 1. Januar 2020 - 12:40 #

Für die Umwelt und das unsere Kinder überhaupt noch eine lebenswerte Welt haben verzichten? Das geht ja gar nicht. Vorsicht, Sarkasmus

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 1. Januar 2020 - 12:42 #

Ja die Welt geht ja bald unter - Achtung Ironie. Danke an Greta für die Zerstörung der Weltstimmung.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38694 - 1. Januar 2020 - 12:55 #

Werden wir nicht erleben, aber ich muss die Erde nicht versauen nur weil ich den Dreck nicht wegräumen muss.
Und Greta ist nicht schuld, sie hat nur auf Fakten aufmerksam gemacht von der diverse Forscher und Wissenschaftler seit Jahren reden.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 1. Januar 2020 - 13:07 #

Greta ist dafür verantwortlich dass keine angenehme Atmosphäre auf der Erde herscht!Jetzt gibt es drei Parteien..die jungen, dummen Kinder die von Greta beeinflusst werden und die ihre Klimaaktivisten sowie die Politiker die sich drauf einlassen...naja..die kann man vergessen..Politiker halt. Dann die Leute die sich dagegen setzen und das ganze eben nicht gut finden(Zukünftige persönliche Einschränkungen, Hobbys, Arbeit was auch immer...). Ansonsten noch Menschen denen es eh egal ist..aber die gabs immer.
Die Welt ist am Ende...aber nicht wegen dem Klima...
wegen Greta und der Klimathematik..
Und es wird nicht besser.
Die da extrem aktiv mitgehen auf die Straßen wegen Greta für Klimaschutz..die tun mir einfach leid.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38694 - 1. Januar 2020 - 13:22 #

Agree to disagree, ansonsten ist mir die Diskussion darüber hier die Falsche Plattform. Es muss immer einen geben der die breite Masse auf einen Misstand aufmerksam macht. Ob die Person jun Greta heißt oder Klaus ist doch irrelevant. Alternative Fakten gibt es nicht.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 1. Januar 2020 - 13:26 #

Ja ich möchte auf einer Gaming Seite auch ungern über solche Themen schreiben. Hab angefangen...

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197475 - 1. Januar 2020 - 15:00 #

Fakt: Greta ist an gar nix schuld! Punkt!

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10750 - 1. Januar 2020 - 20:03 #

Danke.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39107 - 1. Januar 2020 - 20:29 #

Danke.

Faerwynn 19 Megatalent - - 14267 - 2. Januar 2020 - 0:40 #

Ganz genau.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 2. Januar 2020 - 10:26 #

Für dich nicht. Für mich schon. Punkt.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 12:32 #

Den Überbringer schlechter Nachrichten zu Köpfen, hat zwar schon dem einen oder anderen in der Vergangenheit kurzzeitige Befriedigung verschafft. Dass das die zugrundeliegende Probleme jemals gelöst hätte wäre mir aber neu.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 2. Januar 2020 - 12:36 #

Wie kommst du zum Bergriff "Köpfen"?So ist das auch nun wieder nicht gemeint. Die Leute informieren kann man...aber zu gewissen Dingen beeinflussen finde ich nicht.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 13:27 #

Das war natürlich bildlich gemeint. Wenn sich Greta und FFF ab sofort komplett zurückziehen würden, wäre das Problem, auf das sie hingewiesen haben, nämlich der Klimawandel, nicht gelöst. Man könnte ihn dann höchstens länger ignorieren, bis ein das Ergebnis umso härter trifft.

MicBass 19 Megatalent - P - 18262 - 10. Januar 2020 - 11:43 #

Gretas Kernaussage ist doch: hört auf die Wissenschaft. Kuckt die Fakten. Das allein reicht aber schon aus, dass erwachsene Menschen sich angegriffen fühlen, wissenschaftliche Erkenntnisse leugnen und beissreflexartig auf ein Mädchen einprügeln was nichts anderes sagt als: kuckt die Fakten. Nur, egal ob wir das hören wollen oder nicht, wir werden bezahlen. So oder so. Entweder vorausschauend jetzt oder wir bezahlen eben in ein paar Jahren all die Aufräumarbeiten nach Katastrophen, Fluchtfolgen wegen Wassermangel oder Überschwemmung etc. etc. (Oder eben unsere Kinder, wenn wir alt genug sind, das nicht mehr erleben zu müssen. Auf Kosten der nachfolgenden Generationen leben haben wir ja ganz gut drauf.)

Faerwynn 19 Megatalent - - 14267 - 2. Januar 2020 - 0:42 #

Ja, ist schon echt unangenehm, wenn jemand dich dran hindert die Realität weiter zu ignorieren und auf Kosten anderer zu leben. Ich kann dich voll verstehen, dass du lieber weiter so machen würdest wie bisher.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38694 - 2. Januar 2020 - 8:42 #

Danke

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 2. Januar 2020 - 10:32 #

Tust mir einfach leid dass du lieber steigende Spritpreise und andere Sachen die noch kommen gut findest. Da wo etwas vlt verbessert wird, wird wo anders stark nachjustiert, wo viele Menschen erhebliche Nachteile haben werden.
Vor ein paar Jahren krähte kein Hahn danach..und nun tun alle so als ob die Welt untergehen würde.
Hat nichts mehr mit ignorieren zu tun.
Alles Politik, Populismus und Dummheit.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 11:00 #

Dass es den Klimawandel gibt ist kaum zu ignorieren. Dass der Mensch da ganz kräftig dran beteiligt ist, ist Konsens unter Klimaforschern. Wo es hingeht, und dass es in dem System Kipppunkte gibt, die wir nicht überschreiten sollten, auch.

Aber nein, du beschwerst dich über steigende Spritpreise und schimpfst lieber auf die Überbringer der schlechten Nachrichten. Nach mir die Sintflut, Hauptsache ich kann billig tanken.

Das ist pure Ignoranz und da kann ich nur den Kopf schütteln.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 2. Januar 2020 - 11:05 #

Spritpreise waren jetzt echt ein schlechtes oder kein gutes Beispiel. Aber dass man darüber jetzt lachen kann, nein...den Kopf schütteln...war klar.
Man muss nicht alles glauben was einem erzählt wird!Ob Klimaforscher oder armer Bettler.
Ich ignoriere es nicht und weiß über die Konsequenzen bescheid.

Aber ihr überspitzt die Lage und macht einen Weltuntergang daraus.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 11:26 #

Ich erwarte auch nicht, dass du alles glaubst, aber die Umstände scheinen mir doch die Klimaforscher, die das übrigens schon seit Jahrzehnten gesagt haben, zu bestätigen.

Da muss man nichtmal auf Australien schauen, da reicht es, sich im Osten die Rekorddürre und den Grundwasserstand anschauen. Oder schauen, welche Jahre die heißesten seit 150 Jahren waren.

Und das wird ja mit weiter steigenden Temperaturen nicht besser.

Worüber man streiten darf und muss, ist z.B. die Frage, ob das Klimapaket der GroKo jetzt gelungen ist oder nicht. Ich halte einen sozialen Ausgleich da auch wichtig (und die erhöhte Pendlerpauschale hilft da bei niedrigen Einkommen nicht und ist damit nicht so geeignet).

Ob was gemacht werden muss, um die Wirtschaft weltweit (inkl. unserer eigenen) nachhaltiger zu gestalten steht für mich aber völlig außer Frage und ja, wenn ich mich zugunsten meiner Kinder einschränken muss, dann bin ich dafür bereit.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25343 - 2. Januar 2020 - 11:40 #

Zumindest hat er insofern recht, dass mit den schon jetzt weltweit höchsten Spritpreisen in Deutschland die Welt nicht gerettet wird, ebenso wenig mit dem Kohleausstieg, wenn diverse Schwellenlänger den Einstieg im großen Stil planen. "Am deutschen Wesen soll die Welt genesen"-Vorbild-Argumentation, um am Ende noch mehr Verbote und Steuerbelastungen einzuführen ist genauso unsäglich wie die ignoranten Klimawandelleugner auf der anderen Seite. Ich denke, wir werden als Menschheit das Problem nur technisch in den Griff bekommen mit alternativen Technologien ohne den etablierten Lebensstandard einzuschränken, aber den paar anderen Milliarden Verzicht predigen oder glauben, dass wir das hier national mit einem Tempolimit lösen, viel Spaß.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10750 - 2. Januar 2020 - 11:43 #

Natürlich löst ein Tempolimit nicht die Probleme der Welt. Und der, der nicht gerne mal 170 oder 180 auf der freien Autobahn fährt, werfe den ersten Stein. Aber man sollte sich auch nicht vor allem verwehren, dass Tempolimits auch Vorteile haben. Grundsätzlich täte Entschleunigung mal vielen Menschen gut.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25343 - 2. Januar 2020 - 12:08 #

Ist aber eben eine andere Diskussion, die jetzt mal wieder instrumentalisiert wurde, weil Co2-Ausstoß nun das Totschlagargument ist und zu Aktionismus verführt.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22246 - 2. Januar 2020 - 13:20 #

Versteh das Problem nicht. Deutschland ist das einzige Land der Welt das auf der Autobahn kein Tempolimit hat. Wie machen die anderen 200 Länder das nur? :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 64412 - 2. Januar 2020 - 19:23 #

Die aus den anderen Ländern kommen dann extra nach Deutschland, um mal rasen zu dürfen. ;)

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 12:14 #

Über das "wie" kann man gerne diskutieren. Dass fossile Energieträger nicht die Zukunft sind, sollte aber auch außer Frage stehen. Um saubere neue Techniken konkurrenzfähig zu machen, bedürfen die aber einer Förderung (so wie Öl, Kohle und Gas mit Milliarden gefördert wurden bzw werden) - dies geschieht nun u.A. darüber, dass die alten, schmutzigen Technologien ihre Folgekosten eingepreist bekommen.

Nur über den Preis wirst du den von dir auch geforderten Wandel hinbekommen.

Und wer, wenn nicht ein Hochtechnologieland und Autostandort Nummer 1 soll denn da vorangehen, wenn wir wollen, dass es auch in anderen Ländern Fortschritte gibt (gut, bei der Akkutechnik sind wir schon abgehängt)? Bei den Kraftwerktechnologien gilt das analog. Aktuell verlieren wir da die Weltmarktführung (samt Jobs) in diesen Zukunftstchnologien allerdings schon an China ( https://m.dw.com/de/erneuerbare-energien-china-%C3%BCbernimmt-europas-vorreitterrolle/a-42291799 ).

Und schließlich ist es zwar richtig, dass weltweit viel zu viel noch in Kohle investiert wird. Es ist aber auch so, dass z.B. China in den letzten Jahren massiv im Klimaschutz aktiv geworden ist, hunderte alte Fabriken und Kraftwerke stillgelegt hat, Feuerwerksverbote in Städten (und nicht nur in Stadtzentren - https://en.m.wikipedia.org/wiki/Fireworks_bans_in_China ) durchgesetzt hat und verbindliche E-Auto-Quoten beschlossen hat ( https://www.heise.de/newsticker/meldung/China-bereitet-Abschied-von-Verbrennungsmotoren-vor-3827166.html ).

Es ist also ein Mythos, dass nur wir Deutschen Klimaschutz betreiben und die dummen sind - die Maßnahmen in China sind weitaus einschneidender als das GroKo-Klimapaket.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25343 - 2. Januar 2020 - 12:25 #

Durch die EEG-Umlage fördern wir doch massiv erneuerbare Energien, was mittlerweile trotz des schon sehr hohen EEG-Anteils zu den weltweit höchsten Strompreisen führt. Ich meinte nicht, dass andere Länder nichts machen, wohl aber dass Deutschland seine Möglichkeiten im Rahmen von Steuern und Verboten ausreichend ausgereizt hat, wenn man den sozialen Frieden und Wohlstand wahren will. Investitionen in Bildung und Forschung, um effektivere Alternativen zu entwickeln, die man auch weltweit anwenden kann, sollte jetzt der Weg sein.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 12:44 #

Ich gebe dir Recht, dass die Gesamtbelastung pro Kopf nicht endlos gesteigert werden kann (wobei gerade die EEG-Umlage jetzt abgesenkt wird).

Wo man aber ran muss, ist das alte System an klimaschädlichen Subventionen (2012: 57.000.000.000 Euro laut Umweltbundesamt - https://www.umweltbundesamt.de/themen/wirtschaft-konsum/wirtschaft-umwelt/umweltschaedliche-subventionen#textpart-1 ). Das wird natürlich dazu führen, dass Heizöl und Verbrennungsmotor teurer werden, aber eben auch, dass saubere Alternativen bezahlbar werden - und mit steigender Nachfrage und höheren Stückzahlen letztlich nicht mehr kosten als zuvor.

Und dass das funktioniert zeigt exemplarisch diese Studie: https://m.spiegel.de/auto/aktuell/studie-e-autos-im-betrieb-guenstiger-als-verbrenner-a-1303123.html

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25343 - 2. Januar 2020 - 12:53 #

Das muss auf jeden Fall passieren, aber man sollte sich davor hüten, das zu tun, bevor massentaugliche Alternativen zu Verbrennungsmotoren und Heizöl verfügbar sind. Man darf nicht erwarten, dass sich alle auf einmal neue Autos und Heizung kaufen können, für die wird es dann einfach nur noch teurer ohne dass sie eine Alternative hätten und das muss vermieden werden. Beispielsweise könnte man schauen, dass sich ein umweltfreundlicher Neubau oder Neuwagen mehr lohnt und so nach und nach ersetzt wird. Veränderungen brauchen Zeit.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 13:07 #

Dann sind wir ja anscheinend doch weitgehend einer Meinung. Das braucht Zeit und muss zwingend sozial verträglich gestaltet werden. Letzteres darf nur nicht der Grund sein, gar nichts zu machen oder alles auf ewig in die Zukunft zu schieben.

Neue Technologien werden durch Stückzahlen günstiger. Und die bekommen wir, indem diese attraktiver sind als die Alternativen. Das Bedarf am Anfang nunmal Förderung und ja, auch das Bepreisen von Unweltfolgeschäden zählt für mich dazu.

Ich will niemanden in die Armut oder Steinzeit stürzen (wobei da andere Dinge, die mit Umwelt nichts zu tun haben, wie z.B. die Mietpreise für mich weitaus größere Belastungen sind). Aber ein Wandel Bedarf gerade am Anfang auch Anreizen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 113059 - 2. Januar 2020 - 13:18 #

Nur um das kurz einzuwerfen. Auch Mietpreise sind ein Spiegel u.a. des Klimawandels. Durch die enorm gestiegenen Anforderungen an z.B. energieeffizientes Bauen oder Sanieren steigen die Investitionssummen und müssen durch entsprechende Mieteinnahmen gedeckt werden.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 13:22 #

Gut, da hast du Recht, das spielt da sicher mit rein. Wobei ich da die langjährige Niedrigzinspolitik eher als Grund sehe. In Berlin gibt es schon ganze Neubauprojekte, die von Investoren gekauft werden und dann einfach in der Erwartung von steigenden Preisen leerstehende (ein Freundin wohnt in so einem halbeeren Neubau). Da scheinen die Spekulationsgewinne also schon so hoch zu sein, dass da nichtmal mehr Mieteinnahmen nötig sind.

Danywilde 24 Trolljäger - - 113059 - 2. Januar 2020 - 13:27 #

Ja, das ist eine Perversion, die leider gerne von großen Wohnungsgesellschaft gemacht wird.

Ich sprach jetzt aus der Perspektive des privaten kleinen Investors, der das Mietobjekt ganz normal zur Anlage oder Altersvorsorge nutzen möchte.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 2. Januar 2020 - 13:33 #

Ja, wie gesagt, das spielt da sicher auch mit rein. Wobei ich jetzt keine Ahnung habe, wieviel Prozent der Miete im Durchschnitt auf erhöhte Klimaschutzanforderungen zurückzuführen ist und wieviel auf Zuzug in die Stödte und hohe Kaufpreise.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17098 - 2. Januar 2020 - 14:09 #

Niedrigzins ist sicher einer der Faktoren. Es gibt kaum bessere Rendite als bei Immobilien in Ballungsräumen.

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/02/aspire-wohnungen-berlin-verkauf-israel-anleger-.html

RoT 19 Megatalent - P - 18229 - 7. Januar 2020 - 22:47 #

zum thema EEG umlage empfehle ich immer diese Satire, Stichwort eeg-paradoxon
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-1-oktober-2019-100.html
da kommts so am ende bei ca minute 45/46, aber die ganze folge ist wie immer lohnenswert.

ansonsten auch schön und zum thema passend, volgender ansaltssnippet :D

https://youtu.be/gIek3bi9qvs

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10750 - 2. Januar 2020 - 11:04 #

Wo steht, dass das gut gefunden wird? Es gibt mehr als Schwarz und Weiß.

Wie es um die Welt steht, kann man sich ja in Australien gerade anschauen. Oder in der Arktis. Oder man schaut sich eine Doku wie "Unser Planet" an, wo am Ende jeder Folge das Fazit gezogen wird, dass viele Spezies ausgestorben oder kurz vorm Aussterben sind.

Dass dann irgendwelche Spinner sich an einem 16-jährigen Mädchen aufs Ekelerregendste abarbeiten, gar Böller mit ihrem Namen drauf in die Luft jagen, nur weil sie auf die Missstände hinweist, ist hirnverbrannt.

Ich habe Kinder und mache mir deshalb schon ein wenig Sorgen, weil die im Regelfall noch 80 Jahre oder so auf diesem Planeten verbringen müssen und die offenbar lernen müssen, mit Naturkatastrophen zu leben, weil sie normal werden.

Red' einfach mal mit Feuerwehrleuten, am besten in verantwortlicher Position, wie stark die Anzahl der Einsätze wegen Umwelteinflüssen gestiegen sind in den vergangenen Jahren. Kann man natürlich auch alles ignorieren.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 2. Januar 2020 - 11:14 #

"Dass dann irgendwelche Spinner sich an einem 16-jährigen Mädchen aufs Ekelerregendste abarbeiten, gar Böller mit ihrem Namen drauf in die Luft jagen, nur weil sie auf die Missstände hinweist, ist hirnverbrannt."

Sowas ist nicht zu tolerieren und sollte bestraft werden.
Gewalt oder gar eine geringe Andeutung darauf darf auf keinen Fall stattfinden.

"Ich habe Kinder und mache mir deshalb schon ein wenig Sorgen, weil die im Regelfall noch 80 Jahre oder so auf diesem Planeten verbringen müssen und die offenbar lernen müssen, mit Naturkatastrophen zu leben, weil sie normal werden."

Die Angst kann ich verstehen aber woher weißt du dass diese Naturkatastrophen eintreten werden??Auf wen hast du gehört??Glaubst du felsenfest daran?

Klar, wir Menschen können da nur vorbeugen aber Ändern können wir da nicht viel mMn.

Ich verstehe nur nicht warum man da nur so eine Panik macht und andere Menschen dabei total ignoriert und den Kopf schüttelt.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10750 - 2. Januar 2020 - 11:19 #

Zu den Naturkatastrophen: Ich habe jahrelang als Polizeireporter gearbeitet und war nicht nur bei einem Hochwasser durch Starkregenereignisse, die angeblich nur einmal pro Jahrhundert auftreten. Auch schwere Orkane sind in den letzten Jahren mehr geworden.

Und ignoriert man andere Menschen, die sich jahrelang einen feuchten Kehricht für die Umwelt interessiert haben? Oder haben die jahrelang die Realität ignoriert? Es stimmt, dass man nicht mehr viel ändern kann, dafür ist es zu spät.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10750 - 1. Januar 2020 - 13:50 #

Am Nordpol ist so wenig Eis wie noch nie. Das hat bestimmt nix mit dem Klimawandel zu tun.

https://climate.nasa.gov/news/2220/visualization-shows-rapid-decline-of-arctic-sea-ice/

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31017 - 1. Januar 2020 - 17:21 #

Jeder Politiker, der das Wort Verbot nur in den Mund nimmt, wird doch medial sofort geschlachtet. Ich erinner nur an den Vorschlag der Grünen einen Veggie-Tag in öffentlichen Kantinen einzuführen. Dafür wären sie fast aus dem Bundestag geflogen bei den darauffolgenden Wahlen. Verzichten muss also niemand. Es stört einige nur, dass man nicht mehr guten Gewissens jeden Tag Fleisch essen und jeden Monat fliegen kann. Die Wahrheit tut halt manchmal weh. Den Leuten einzureden, sie sollen ruhig so weiter leben wie bisher, ist fatal. Irgendwann kommt das böse Ende und dann ist das Gejammer groß.

Jörg Langer Chefredakteur - - 423962 - 10. Januar 2020 - 11:03 #

Ich glaube, die meisten stört eher, dass andere für sie festlegen wollen, wann sie ein gutes Gewissen haben dürfen. Das aber ist zum Scheitern verurteilt, denn dieses Gewissen ist so ziemlich das Persönlichste und Intimste, das ein Mensch hat. Dieses Moralisierend-Bevormundende in den persönlichsten Bereich hinein bringt die Leute auf die Palme, nicht der Hinweis auf Kilmaveränderungen und den menschlichen Anteil daran. Mein Tipp wäre: Werben und Überzeugen, nicht Moralisieren und Sich-über-den-anderen-erheben.

Dennis Hilla Redakteur - 134133 - 1. Januar 2020 - 12:40 #

Unsere frisch eingezogene Hundedame hat das ganze Geknalle einen herzlichen feuchten Kehricht interessiert, wir waren ganz erstaunt. Dafür hat der Dackel von meiner Mutter so stark gezittert, dass ich ungelogen Angst hatte, er würde gleich platzen.

Wie dem auch sei: frohes neues und auf ein starkes 2020! :)

RoT 19 Megatalent - P - 18229 - 1. Januar 2020 - 1:29 #

Frohes Neues!!!

Harry67 19 Megatalent - - 19423 - 1. Januar 2020 - 1:29 #

Ein Frohes Neues euch allen! Erst mal die gigantische Feuerwerkchoreografie von Gegenüber verdauen.

Havoc 22 AAA-Gamer - - 35000 - 1. Januar 2020 - 1:30 #

Frohes neues Jahr!

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 1. Januar 2020 - 1:30 #

Frohes neues.

Restrictor81 18 Doppel-Voter - P - 12276 - 1. Januar 2020 - 1:33 #

Frohes Neues!

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 21062 - 1. Januar 2020 - 1:33 #

Frohes neues euch allen

thoohl 17 Shapeshifter - - 7130 - 1. Januar 2020 - 1:34 #

Frohes neues Jahr 2020

Sermon 16 Übertalent - - 5625 - 1. Januar 2020 - 1:45 #

Ebenso frohes Neues! Auf ein erfolgreiches, gesundes, spielereiches und wunderbares 2020!

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 1. Januar 2020 - 1:40 #

Frohes Neues! :)

Grumpy 17 Shapeshifter - 7251 - 1. Januar 2020 - 1:42 #

frohes neues

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23259 - 1. Januar 2020 - 1:45 #

Frohes neues.

zombi 18 Doppel-Voter - P - 9086 - 1. Januar 2020 - 1:47 #

Frohes Neues. Aufs neue Jahrzehnt.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17098 - 1. Januar 2020 - 18:19 #

... das aber erst nächstes Jahr anfängt. Trotzdem vielen Dank im Voraus! :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64137 - 2. Januar 2020 - 17:16 #

Die 20er beginnen jetzt!
Ob sie golden werden, da habe ich so meine Zweifel...

Stefchen 14 Komm-Experte - P - 2416 - 1. Januar 2020 - 1:51 #

Frohes neues

Ridger 20 Gold-Gamer - P - 24946 - 1. Januar 2020 - 1:51 #

Happy New Year 2020!

thhko 16 Übertalent - P - 4528 - 1. Januar 2020 - 1:53 #

Frohes neues!

Ganon 24 Trolljäger - P - 64137 - 1. Januar 2020 - 2:00 #

Frohes Neues liebe GG'ler!

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58766 - 1. Januar 2020 - 2:01 #

Ein frohes neues Jahr!

DavidPM 20 Gold-Gamer - - 20027 - 1. Januar 2020 - 2:03 #

Frohes Neues!

Alain 19 Megatalent - P - 15412 - 1. Januar 2020 - 2:06 #

Frohes!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 218710 - 1. Januar 2020 - 2:07 #

Frohes neues und erfolgreiches neues Jahr!

Arno Nühm 18 Doppel-Voter - - 9194 - 1. Januar 2020 - 2:09 #

Frohes neues Jahr, euch allen!

de_vipp 14 Komm-Experte - P - 2194 - 1. Januar 2020 - 2:10 #

Frohes neues!

Galford 13 Koop-Gamer - 1624 - 1. Januar 2020 - 2:11 #

Frohes neues Jahr!

SirVival 18 Doppel-Voter - P - 9836 - 1. Januar 2020 - 2:13 #

Frohes neues Jahr Euch allen !

NordishBen 15 Kenner - 3956 - 1. Januar 2020 - 2:18 #

Frohes Neues, viel Glück und Erfolg für 2020 Euch allen!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84690 - 1. Januar 2020 - 2:19 #

Frohes neues uns allen.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11896 - 1. Januar 2020 - 2:29 #

Besonders aber dir! :*** :P

;))

Und natürlich allen anderen und Aladin! :D

Blutgrätsche 09 Triple-Talent - 262 - 1. Januar 2020 - 2:28 #

Frohes Neues aus Münster an alle User und das Team. Auch an Jörg, den ich nun seit ca. 25 Jahre (ist das schon so lange her) als Redakteur kennen und schätzen gelernt habe.

Zerberus77 18 Doppel-Voter - - 9054 - 1. Januar 2020 - 2:37 #

Euch allen ein frohes neues Jahr. :-)

Epkes 15 Kenner - P - 2775 - 1. Januar 2020 - 2:39 #

Frohes Neues. Viel Glück und Gesundheit für alle!

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31017 - 1. Januar 2020 - 2:44 #

Euch allen ein Frohes neues Jahr! :-)

Sher Community-Event-Team - P - 4176 - 1. Januar 2020 - 2:44 #

Frohes neues Jahr! Mögen alle Vorhaben gut gelingen :)

Smutje 18 Doppel-Voter - P - 9018 - 1. Januar 2020 - 2:49 #

Häppi nu jier

EddieDean 15 Kenner - P - 3698 - 1. Januar 2020 - 2:58 #

Frohes neues!

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23656 - 1. Januar 2020 - 3:06 #

Ein gutes Jahr 2020 wünsche ich Euch allen.

euph 28 Endgamer - P - 105106 - 1. Januar 2020 - 3:14 #

Allen ein frohes neues Jahr

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 34409 - 1. Januar 2020 - 3:17 #

Frohes Neues!

feuergott666 13 Koop-Gamer - 1656 - 1. Januar 2020 - 3:21 #

Hey, ich wünsche euch einen guten Rutsch gehabt zu haben und alles Gute und Liebe für 2020!

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10750 - 1. Januar 2020 - 3:23 #

Frohes neues Jahr der Redaktion und den Usern. Macht Spaß mit euch. Und vielleicht spiele ich 2020 auch wieder mehr...

Wolfen 16 Übertalent - P - 4823 - 1. Januar 2020 - 3:23 #

Frohes neues!

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22246 - 1. Januar 2020 - 3:24 #

A guats nuis Johr!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197475 - 1. Januar 2020 - 3:27 #

Vielen Dank und Frohes Neues! Ich hatte das Gefühl, dass dieses Mal nicht so heftig und weniger lang geballert wurde als sonst die Jahre. Vielleicht kommen in Zukunft noch mehr Menschen zur Vernunft. Ein schönes und erleuchtetes Neues Jahr Euch allen! :)

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10750 - 1. Januar 2020 - 20:04 #

Hier haben Idioten bis 4 Uhr geböllert. Auf dem Dorf!

Cpt. Metal 17 Shapeshifter - P - 6191 - 1. Januar 2020 - 3:28 #

Frohes neues Jahr!

Pro4you 19 Megatalent - 15955 - 1. Januar 2020 - 3:29 #

Frohes Neues GG Familie

Q-Bert 21 Motivator - - 27373 - 1. Januar 2020 - 3:41 #

You face an all new year 2020!

Will your stalward band choose to
(F)ight or
(R)un?

Danywilde 24 Trolljäger - - 113059 - 1. Januar 2020 - 8:15 #

DANYWILDE swings at an all new year and hits for 2020 points of damage.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64412 - 1. Januar 2020 - 3:57 #

Frohes Neues! :) Ich geh gleich ins Bett. ;)

Mclane 21 Motivator - P - 25129 - 1. Januar 2020 - 4:42 #

Um noch einen guten Rutsch zu wünschen, ist es wohl schon etwas spät. Also ein frohes neues Jahr!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 1. Januar 2020 - 4:56 #

Frohes Neues Jahr! :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25343 - 1. Januar 2020 - 6:05 #

Wünsche auch allen ein Frohes Neues!

viamala 15 Kenner - 3052 - 1. Januar 2020 - 6:11 #

Wir sind in den 20´igern. Frohes Neues Jahr uns allen.

Sing ChinG Jack 15 Kenner - P - 2780 - 1. Januar 2020 - 6:26 #

Frohes Neues an jeden hier!

Jac 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 1. Januar 2020 - 7:09 #

Alles Gute für 2020!

Danywilde 24 Trolljäger - - 113059 - 1. Januar 2020 - 8:13 #

Ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2020!

Drugh 16 Übertalent - P - 5319 - 1. Januar 2020 - 8:18 #

Frohes Neues Jahrzehnt.

funrox 15 Kenner - P - 2828 - 1. Januar 2020 - 8:35 #

Vielen Dank und ebenfalls ein frohes Neues!
Ich habe das Gefühl, der Berg wird bei den ganzen Gratis-Angeboten, die Epic derzeit verteilt, immer schwerer zu erklimmen.

andreas1806 17 Shapeshifter - 7927 - 1. Januar 2020 - 8:59 #

Frohes neues Jahr :)

Nivek242 28 Endgamer - P - 264523 - 1. Januar 2020 - 9:23 #

Frohes Neues Jahr und viel Gesundheit.

paschiang 28 Endgamer - - 145152 - 1. Januar 2020 - 9:24 #

Frohes neues Jahr!

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 36635 - 1. Januar 2020 - 9:29 #

Guten Morgen und ein frohes neues Jahr!

Mechanigo 13 Koop-Gamer - 1326 - 1. Januar 2020 - 9:33 #

Frohes neues Jahr! Euch allen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches 2020.

BA-Baracus 18 Doppel-Voter - - 9001 - 1. Januar 2020 - 9:49 #

Auch von mir ein froher neues Jahr!

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8832 - 1. Januar 2020 - 10:00 #

Frohes Neues ihr Nerds und Geeks!

Und auch euch Nicht-Nerds, Trolle, Singles, glücklich und unglücklich Liierten, Boomer, Milennials, Xs, Ys, Zs und natürlich Hipster.

Player One 15 Kenner - P - 3519 - 1. Januar 2020 - 10:02 #

Euch Allen ein gesundes neues Jahr, froh ist man dann automatisch.

Faerwynn 19 Megatalent - - 14267 - 1. Januar 2020 - 10:16 #

Frohes Neues euch allen! Habe gerade noch so im alten Jahr die Platinum Trophy bei God of War geholt, dann neben den Kindern im Bett gehofft, dass sie nicht von der Knallerei aufwachen. :)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38694 - 1. Januar 2020 - 10:20 #

Frohes neues Jahr auch allen. Auf ein erfolgreiches Jahr 2020.
Hab bei "was immer Ihr gerade tut" nur gedacht, um die Zeit hab ich gerade mit Kameraden einen Balkonbrand gelöscht.

Celric 15 Kenner - - 3045 - 1. Januar 2020 - 10:24 #

Frohes neues Jahr euch allen. :-)

ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 1. Januar 2020 - 10:29 #

Euch allen ein gutes Jahr 2020!

Brion Zane 20 Gold-Gamer - - 22472 - 1. Januar 2020 - 10:35 #

Allen ein frohes Neues Jahr(zehnt)!

antares 16 Übertalent - P - 4143 - 1. Januar 2020 - 10:41 #

Frohes neues Jahr!

Goremageddon 15 Kenner - F - 3596 - 1. Januar 2020 - 10:49 #

Auch von mir ein "Frohes Neues" an alle.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25397 - 1. Januar 2020 - 10:59 #

Gesundes Neues.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10426 - 1. Januar 2020 - 11:03 #

Frohes Neues 2020!

TheRaffer 21 Motivator - - 29169 - 1. Januar 2020 - 11:05 #

Frohes neues Jahr euch Allen :)

Necromanus 19 Megatalent - - 14200 - 1. Januar 2020 - 11:20 #

Ein gutes Neues euch allen!

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4372 - 1. Januar 2020 - 11:21 #

Auch von mir an alle hier ein frohes und gesundes neues Jahr :)

Berthold 21 Motivator - - 25868 - 1. Januar 2020 - 11:25 #

Ich wünsche euch allen auch ein gutes neues Jahr, viel Gesundheit und alles was dazu gehört.

Sh4p3r 16 Übertalent - 4569 - 1. Januar 2020 - 11:26 #

Frohes Neues Jahr!

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 59040 - 1. Januar 2020 - 11:27 #

Frohes neues Jahr!

AntiTrust 18 Doppel-Voter - P - 10564 - 1. Januar 2020 - 11:37 #

Ich wünsche dem gesamten GamersGlobal-Team sowie allen Usern ein erfolgreiches und insbesondere glückliches Jahr 2020! :)

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46035 - 1. Januar 2020 - 11:38 #

Wünsche euch auch ein "Frohes Neues" + Gesundheit für euch und eure Familien.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147130 - 1. Januar 2020 - 11:50 #

Frohes neues Jahr, alles Gute, viel Gesundheit und viel Erfolg für 2020 für die Redaktion und allen Usern! :)

Valeo 15 Kenner - 3048 - 1. Januar 2020 - 11:57 #

Frohes neues Jahr 0x7e4!

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 1. Januar 2020 - 12:24 #

Frohes neues Jahr wünsche ich der Redaktion und allen Usern!

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26381 - 1. Januar 2020 - 12:38 #

Ein frohes neues Jahr!

René Avisé 17 Shapeshifter - P - 8258 - 1. Januar 2020 - 12:48 #

Happy New Year, Miss Sophie!

Tock3r 18 Doppel-Voter - 12424 - 1. Januar 2020 - 12:49 #

Frohes Neues!

Easy_Frag 16 Übertalent - P - 4116 - 1. Januar 2020 - 12:59 #

Frohes Neues!

Funatic 19 Megatalent - - 13781 - 1. Januar 2020 - 13:17 #

Wünsche euch allen ein gutes neues Jahr! Möge uns die kommende Konsolengeneration zu neuen Spielspaßufern führen und die Abonnentenzahl auf GG ungekannte Größen erreichen.

Scando 24 Trolljäger - 54398 - 1. Januar 2020 - 13:30 #

Frohes neues Jahr!

Bantadur 16 Übertalent - P - 4512 - 1. Januar 2020 - 13:42 #

Auch von mir die besten Wünsche für 2020!

Hagen Gehritz Redakteur - P - 63640 - 1. Januar 2020 - 13:54 #

Frohes Neues! Ich hoffe, ihr seid alle gut rein gerutscht.

bluemax71 16 Übertalent - - 5555 - 1. Januar 2020 - 13:58 #

Ich wünsche auch allen ein frohes neues Jahr.

McNapp64 19 Megatalent - - 13716 - 1. Januar 2020 - 14:29 #

Allen ein überragendes 2020!

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38694 - 1. Januar 2020 - 14:32 #

Ich hoffe das auch für GamersGlobal das Jahr 2020 ein grandioses wird. Ohne finanzielle Probleme damit sich voll auf Spiele und das Projekt konzentriert werden kann. Und sorgenfrei arbeitet es sich doch auch besser.

Wuslon 19 Megatalent - - 15345 - 1. Januar 2020 - 15:07 #

Frohes Neues!

Zille 20 Gold-Gamer - - 22566 - 1. Januar 2020 - 15:22 #

Ich wünsche ebenfalls ein frohes neues Jahr!

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 20136 - 1. Januar 2020 - 15:24 #

Gutes Neues euch allen ;)

Oranje 14 Komm-Experte - 2052 - 1. Januar 2020 - 15:36 #

Happy new year! :)

LRod 18 Doppel-Voter - - 10874 - 1. Januar 2020 - 16:26 #

So, nochmal Grüße aus Aschheim nach Salmdorf - leider passte der Besuch hier zeitlich nicht zur Weihnachtsfeier.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7216 - 1. Januar 2020 - 16:43 #

Allen ein frohes & gesundes neues Jahr.

iYork 18 Doppel-Voter - 9513 - 1. Januar 2020 - 18:31 #

Guten Morgen und frohes neues Jahr :))

L0dg3r 18 Doppel-Voter - P - 10000 - 1. Januar 2020 - 18:48 #

Wünsche allen ein frohes neues Jahr.

Rainman 22 AAA-Gamer - - 36215 - 1. Januar 2020 - 19:55 #

Frohes Neues!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39107 - 1. Januar 2020 - 20:31 #

Ein frohes neues Jahr euch allen :)

Rene Klein 19 Megatalent - P - 13285 - 1. Januar 2020 - 20:33 #

Ich wünsche allen ein Frohes neues Jahr, auf ein spannendes und gutes Jahr hier bei euch.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7216 - 1. Januar 2020 - 20:44 #

Alles Gute & Gesundheit für alle die das hier lesen :)

Francis 17 Shapeshifter - P - 7306 - 1. Januar 2020 - 22:28 #

Ein frohes neues Jahr an alle!

Henmann 17 Shapeshifter - P - 6263 - 1. Januar 2020 - 23:50 #

Auch von mir ein frohes neues Jahr an alle die den Kommentar lesen :)

MicBass 19 Megatalent - P - 18262 - 2. Januar 2020 - 0:46 #

Frohes neues Jahr!

hex00 18 Doppel-Voter - 9965 - 2. Januar 2020 - 1:29 #

Frohes neues Jahr liebe Community

Lorin 16 Übertalent - P - 5859 - 2. Januar 2020 - 4:35 #

Frohes neues Jahr!

Marulez 16 Übertalent - P - 4471 - 2. Januar 2020 - 8:27 #

Frohes erfolgreiches neues Jahr

stylopath 17 Shapeshifter - P - 6134 - 2. Januar 2020 - 9:34 #

Frohes neues Jahr allen!

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61485 - 2. Januar 2020 - 10:21 #

So. Der Dunst hat sich gelegt und ich sitze wieder bei der Arbeit. Gleich jibbet Inventur. Dann kann das neue Jahr endlich richtig losgehen. In diesem Sinne: Guten Start an Euch alle!

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 2206 - 2. Januar 2020 - 14:24 #

Ich bin auch erwacht und habe zum glück noch heute frei. Nun wünsche ich auch ein frohes und erfolgreiches neues Jahr :)

Talias 16 Übertalent - P - 5870 - 2. Januar 2020 - 17:18 #

Frohes neues Jahr!

MN 18 Doppel-Voter - 10037 - 2. Januar 2020 - 17:55 #

Frohes Neues! =)

Edelstoffl 16 Übertalent - P - 4091 - 2. Januar 2020 - 20:44 #

Spät dran - aber allen ein gesundes und erfolgreiches 2020!

Mo von Wimate 18 Doppel-Voter - P - 12978 - 2. Januar 2020 - 22:09 #

Frohes Neues :)

Altior 15 Kenner - - 3847 - 2. Januar 2020 - 22:40 #

Heute darf man auch noch:
Ein frohes ,erfolgreiches Jahr 2020!