ArenaNet: Guild-Wars-Macher arbeiten an unangekündigtem Konsolentitel

PC MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287157 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

31. Dezember 2019 - 11:06 — vor 46 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Guild Wars 2 ab 25,00 € bei Amazon.de kaufen.

ArenaNet, der Entwickler hinter den Online-Rollenspielen Guild Wars und Guild Wars 2 (Testnote: 8.5), arbeitet aktuell offenbar an einem noch unangekündigten Titel für nicht näher genannte Konsolen. Das geht aus einer kürzlich veröffentlichten Stellenausschreibung hervor, mit der das Studio nach einer Verstärkung durch einen Art Director für sein Team sucht.

Wie aus der Jobbeschreibung hervorgeht, soll es sich bei dem neuen Spiel um einen Third-Person-Fantasy-Actiontitel handeln. Der Art Director soll dabei den Look und die visuelle Qualität des Spiels bestimmen, sowie Künstler in verschiedenen kreativen Bereichen, wie Umgebung, Charaktergestaltung, VFX, Animation und Benutzeroberfläche dirigieren. Dafür soll er mit der Projektleitung, sowie externen und internen Partnern zusammenarbeiten. Das Spiel wird offenbar auf der Unreal-4-Engine basieren, da Vorwissen dafür ebenfalls verlangt wird.

Mitarbeit