Final Fantasy 7 Remake: Offenbar Demo in Kürze

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 285496 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

28. Dezember 2019 - 17:05 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Final Fantasy 7 Remake ab 89,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bis zum Release von Final Fantasy 7 Remake (im E3-Anspielbericht) sind es noch ein paar Monate hin. Noch vor dem Release will Square Enix die potentiellen Käufer offenbar mit einer Demo zu dem Titel auf die Veröffentlichung einstimmen. Einen Hinweis auf die Anspielversion hat die Website GameStat geliefert, auf der Neuerscheinungen des PS-Stores gelistet werden.

GameStat war auch die Website, die zuletzt die Neuauflage von Resident Evil 3 - Nemesis durch die Veröffentlichung von Cover-Bildern indirekt bestätigte. Kurz darauf kündigte Capcom den Titel im Rahmen der diesjährigen State of Play offiziell an. Wann die 10,2 GB große Demo zu Final Fantasy 7 Remake zum Download bereitstehen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Die Vollversion des Spiels wird ab dem 3. März 2020 exklusiv für die PS4 erhältlich sein. Die Exklusivität soll ein Jahr lang andauern, danach kann der Titel auch für andere Plattformen (wie PC oder die Xbox One) umgesetzt werden. Angekündigt wurde bisher aber noch nichts.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 138737 - 28. Dezember 2019 - 20:33 #

Die schaue ich mir dann auf jeden Fall mal an.

g3rr0r 15 Kenner - - 3323 - 28. Dezember 2019 - 20:41 #

Ich auch, aber Ich glaube meine "Nostalgie-Brille" lässt mich wieder im Stich ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 138737 - 28. Dezember 2019 - 21:09 #

Für mich wäre es mein erstes FF. Das bisher gezeigte in den Trailern schreckt mich etwas ab, da ist die Demo genau das richtige um nicht die Katze *mau* im Sack zu kaufen.

Latanael 11 Forenversteher - 687 - 28. Dezember 2019 - 21:06 #

Capcom kündigte den Trailer von Resident Evil 3 bei der state of play-Präsentation an. Der Link sagt das auch. Da wurde ein Fehler gemacht.

Denis Michel Freier Redakteur - 285496 - 28. Dezember 2019 - 21:30 #

Jap. Da hat einem das Gedächtnis einen Streich gespielt. Danke für den Hinweis, ist korrigiert. ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 54652 - 28. Dezember 2019 - 21:25 #

Die werde ich mir definitiv nicht anschauen, ist eh längst bestellt. Aber gibt sicher einige, die damit eine Kaufentscheidung treffen können.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 21476 - 31. Dezember 2019 - 12:16 #

Ich gehöre wahrscheinlich dazu, da ich noch nie einen Berührungspunkt mit FF7 hatte. ;)

vgamer85 19 Megatalent - - 19761 - 28. Dezember 2019 - 22:24 #

Wird wohl gespielt. Wenns schlecht ist wird die Release Version nicht gekauft. Also wehe!

Lorin 16 Übertalent - P - 5613 - 29. Dezember 2019 - 7:09 #

Das wird ja ziemlich sicher die Demo sein die auch schon zB auf der Gamescom spielbar war.
Hat mir gut gefallen, insofern muss ich das nicht nochmal testen bis zum Release.

euph 27 Spiele-Experte - P - 84897 - 30. Dezember 2019 - 9:40 #

Die fand ich auch sehr gut, das Spiel steht auf der Wunschliste.

FantasticNerd 20 Gold-Gamer - - 22095 - 29. Dezember 2019 - 11:34 #

Da bin ich ja gespannt. Zum einen ob mir die Neuauflage so gut gefällt wie ich es von dem Original damals noch im Kopf habe, und zum anderen ob ich mich überhaupt noch an das alte erinnern werde.

Berthold 19 Megatalent - - 14093 - 30. Dezember 2019 - 8:21 #

Das Demo werde ich mir auf jeden Fall ansehen! :-)