Yakuza - Like a Dragon: Neues Video zeigt Kämpfe, Charaktere und mehr

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 285376 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. Dezember 2019 - 12:52 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Yakuza - Like a Dragon ab 101,13 € bei Amazon.de kaufen.

Der japanische Release von Yakuza - Like a Dragon (in Japan Ryū ga Gotoku 7 - Hikari to Yami no Yukue) rückt immer näher. Anlässlich der baldigen Veröffentlichung hat Sega einen neuen Trailer veröffentlicht, der Euch einen weiteren Blick auf verschiedene Schauplätze, Charaktere und Kämpfe werfen lässt. Letzere laufen erstmals in der Geschichte der Serie rundenbasiert ab. In dem neuen Clip werden schon mal einige der Fähigkeiten und Combos vorgestellt.

Die Geschichte von Yakuza - Like a Dragon dreht sich um Ichiban Kasuga, der für die Verbrechen, die Wakagashira Jo Sawashiro begangen hatte, 18 Jahre im Gefängnis verbrachte, nachdem er die Schuld auf sich nahm, um seinen Boss Masumi Arakawa und den Tojo-Clan zu schützen. Doch niemand holte ihn bei seiner Freilassung ab und bei seiner Rückkehr in sein Heimatviertel Kamurocho stellt Ichiban schon bald fest, dass sich einiges verändert hat. Durch den Verrat von Masumi Arakawa ist der Tojo-Clan gefallen und der Stadtteil wird nun durch die Polizei und die Omi Alliance von Kansai Yakuza beherrscht. Als er seinen ehemaligen Boss zur Rede stellen will, wird Ichiban angeschossen und kommt später auf einer Mülldeponie in Yokohama zu sich. Hier, in dem Viertel Isezaki Ijincho, nimmt die Geschichte ihren Lauf.

In Japan wird Yakuza - Like a Dragon in rund drei Wochen, ab dem 16. Januar 2020 im Handel erhältlich sein. Einen Veröffentlichungstermin für den Westen nannte Sega bisher noch nicht.

Video:

rammmses 19 Megatalent - P - 19251 - 27. Dezember 2019 - 12:54 #

Ich bin sehr auf das neue Kampfsystem gespannt, aber auch skeptisch. Ich mochte den Brawler Part sehr.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6688 - 27. Dezember 2019 - 22:54 #

Ich habe keine Probleme mit dem neuen System, doch mache ich mir um die Zeit Gedanken, die ich damit möglicherweise verbringen werde.

Es ist halt eine Sache, Typen zu verprügeln und sich vor schweren Kämpfen noch mit Health-Items vollzustopfen - Doch in einem richtigen RP-System könnte man echt fiese Typen im Endgame einbauen, die am Ende eben max Level und die besten Waffen brauchen könnten. Ohnehin dauern die Kämpfe sicher länger... Vor mir sehe da schon 200h Plus für einen einzigen Spieldurchgang. Yakuza 4 und 5 habe ich wohl noch am ausführlichsten gespielt mit nur je 140h für fast alles xD

rammmses 19 Megatalent - P - 19251 - 28. Dezember 2019 - 1:29 #

Das ist auf jeden Fall ein Argument, ich mag ja keine JRPGs mit Rundenkämpfen aus diesem Zeitfressergrund.

Olphas 24 Trolljäger - - 58662 - 27. Dezember 2019 - 15:06 #

Dsa sieht einfach großartig aus! Hoffentlich lassen sie sich nicht zu viel Zeit mit der Lokalisierung. :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 70008 - 28. Dezember 2019 - 0:57 #

Entweder bringen die die Teile zu schnell hintereinander heraus oder ich muss endlich mal beim spielen wieder Gas geben....

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6877 - 27. Dezember 2019 - 15:59 #

Da hatte ich mir vorgestern die Demo gezogen. Am WE mal reinspielen.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 54064 - 28. Dezember 2019 - 1:33 #

Ich lass mich einfach mal vom neuen Kampfsystem überraschen. ;)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 21468 - 31. Dezember 2019 - 12:01 #

Ich werde es sicher hier bei GG mal erklärt bekommen. ;)