Telltale Games verzichtet künftig auf Entwicklung im Episodenformat

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287130 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

22. Dezember 2019 - 12:36 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert

Telltale Games wird auf die episodenhafte Entwicklung seiner Spiele zukünftig verzichten. Dies gab Jamie Ottilie, der CEO des Studios, im Zuge eines Interview mit Game Daily bekannt. Zwar ist sich Ottilie noch nicht sicher, ob das Episodenformat auch als Verkaufsmodell verworfen wird, die Entwicklung der künftigen Titel soll aber definitiv traditionell ablaufen. Bisher wurde jede Episode einzeln entwickelt und veröffentlicht. Erst dann wurde die nächste Folge in Angriff genommen. „Ich denke, der wichtige Unterschied besteht darin, dass wir nicht länger episodisch entwickeln werden“, so der Geschäftsführer. „Sollten wir das Spiel in Episoden veröffentlichen, werden alle Episoden fertig sein, bevor die erste in den Laden kommt.“

Telltale hat einige Änderungen an seiner Entwicklungsphilosophie vorgenommen. Laut Ottilie setzt das Team auf eine neue Engine und es werden neue Tools und eine neue Pipeline erstellt. Zudem entwickelt das Studio ein Hub-and-Spoke-Produktionsmodell, mit dem die Teams auf der ganzen Welt einen Beitrag zum Spiel leisten können werden. Das jüngst angekündigte The Wolf Among Us 2, das die Geschichte des 2013 erschienenen Vorgängers fortsetzt, wird das erste Spiel sein, das von den ganzen Änderungen profitiert. Spielerisch verspricht Ottilie einige Neuerungen. „Was die Spieler angeht: ihr müsst abwarten und sehen. Wir haben einige interessante Ideen für Gameplays und die Interaktionen. Das neue The-Wolf-Among-Us-Spiel wird aussehen wie ein Telltale-Titel, wird aber auch einige Innovationen bieten.“

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81256 - 22. Dezember 2019 - 12:44 #

Sehr gut. Dann bleibt einem in Zukunft so eine Zitterpartie wie bei den finalen TWD Folgen erspart.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22581 - 22. Dezember 2019 - 13:03 #

Gut so. Muss man nicht mehr warten :-)

FantasticNerd Freier Redakteur - - 33139 - 22. Dezember 2019 - 13:23 #

Das sagt er ja nicht, nur das alle Episoden fertig sind wenn die erste veröffentlicht wird.

thoohl 16 Übertalent - - 4525 - 22. Dezember 2019 - 20:01 #

Schade, ich hatte es bei der Überschrift gehofft...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 521538 - 22. Dezember 2019 - 13:20 #

Finde ich eine gute Entscheidung. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 141750 - 22. Dezember 2019 - 13:24 #

An sich ganz gut aber bitte die Episoden auch in einem Stück oder zumindest zeitnah beieinander veröffentlichen.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 12246 - 22. Dezember 2019 - 13:33 #

Das war aus meiner Sicht bisher das größte Problem: wenn man mehrere Monate auf den nächsten Happen warten muss, macht das keinen Spaß und man vergisst die Hälfte, was schon passier ist.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81256 - 22. Dezember 2019 - 15:27 #

Was seid ihr nur für Alzheimerpatienten. :D

Jürgen 24 Trolljäger - P - 54582 - 22. Dezember 2019 - 16:04 #

Ist doch wie bei Serien auch. Und nach einer Staffelpause kommst Du eben wieder schwerer rein.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81256 - 22. Dezember 2019 - 19:27 #

Ich nicht. Hab bei so etwas tatsächlich ein Elefantengedächtnis. :D

Jürgen 24 Trolljäger - P - 54582 - 22. Dezember 2019 - 21:51 #

Meine Frau würde mir da wieder vorwerfen, dass ich mir nur die unwichtigen Sachen merken kann :D

euph 27 Spiele-Experte - P - 89523 - 23. Dezember 2019 - 8:19 #

Unbedingt, ich habe sowieso immer gewartet, bis alles komplett war. Ich will selbst entscheiden, in welcher Geschwindigkeit ich sowas spiele.

Francis 16 Übertalent - P - 4479 - 22. Dezember 2019 - 13:36 #

Habe bisher immer dann zugeschlagen, als alle Episoden einer Staffel erschienen waren. War für mich eigentlich besser, da dann meist keine/kaum mehr Bugs zu erwarten waren und es günstiger war.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11005 - 22. Dezember 2019 - 13:43 #

Prima, und gut für sie. Dann muss ich nicht mehr warten bis sie komplette Staffeln verkaufen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 60323 - 22. Dezember 2019 - 22:01 #

Sie sollen die Spiele dann am besten auch direkt in einem Stück veröffentlichen. Können ja trotzdem im Episoden-Format sein. Siehe z.B. Alan Wake.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24626 - 23. Dezember 2019 - 9:52 #

Volle Zustimmung :)

kommentarabo 15 Kenner - 2841 - 23. Dezember 2019 - 13:16 #

schau an, dachte die hätten zugemacht.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22581 - 23. Dezember 2019 - 19:27 #

Anscheinend gab es doch noch Geld :-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 175821 - 23. Dezember 2019 - 21:12 #

Ich dachte Telltale gibts nicht mehr? Wieso publishen die dann unter diesem Namen?

Slaytanic 24 Trolljäger - - 56680 - 23. Dezember 2019 - 21:16 #

Es gab vor ein paar Monaten eine News dazu:

https://www.gamersglobal.de/news/162970/telltale-games-wird-unter-neuer-fuehrung-wiederauferstehen