Conan Chop Chop: Neuer Termin und Trailer für das Action-Adventure

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287130 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

18. Dezember 2019 - 19:50 — vor 33 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Mighty Kingdom und Funcom haben dem im April angekündigten Roguelike-Action-Adventure Conan Chop Chop einen neuen Veröffentlichungstermin verpasst. Eigentlich sollte der Titel bereits dieses Jahr im September erscheinen, wurde jedoch im August auf 2020 verschoben. Das Spiel wird demnach ab dem 25. Februar 2020 für PC, Xbox One, PS4 und die Switch erhältlich sein. Passend dazu wurde ein weihnachtlicher Trailer zum Spiel veröffentlicht, der ein paar neue Gameplay-Eindrücke liefert und den ihr euch unterhalb dieser News anschauen könnt.

In Conan Chop Chop habt ihr die Aufgabe die Pläne des heimtückischen Magiers Thoth-Amon zu durchkreuzen, der den bösen Zauberer Xaltotun von den Toten auferstehen lassen will. Mit seiner Hilfe will Thoth-Amon die Welt in die Finsternis stürzen und versklaven. Die Welt bietet abwechslungsreiche Umgebungen, wie die Wüste von Koth, das verzauberte Darkwood, das brennende Hyperborea und das eisige Vanaheim, die alle mit eigenen Dungeons aufwarten. Die zufällig generierten Maps könnt ihr wahlweise alleine, oder zusammen mit bis zu drei Freunden im Koop bestreiten. Dabei habt ihr die Wahl aus den bekannten Helden, wie Conan, Valeria, Pallantides oder Bêlit. Es gibt diverse Fähigkeiten zu erlernen, sowie zahlreiche legendäre Waffen und Ausrüstungsgegenstände zu entdecken. Typisch Roguelike, müsst ihr im Falle eures Ablebens von Anfang an beginnen. Die erspielten Gegenstände könnt ihr allerdings behalten.

Video:

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11115 - 18. Dezember 2019 - 20:27 #

Ich hoffe das wird was, ich würde mich freuen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 524330 - 18. Dezember 2019 - 20:37 #

Endlich mal eine gescheite Conan-Umsetzung. ;-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7685 - 18. Dezember 2019 - 21:32 #

Und mal ein Titel, der alles aussagt, was man darüber wissen muss :p

Maverick 30 Pro-Gamer - - 524330 - 18. Dezember 2019 - 21:37 #

Auf den Punkt. ^^

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 176693 - 18. Dezember 2019 - 20:51 #

Ich will aber Red Sonja spielen! ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 524330 - 19. Dezember 2019 - 14:24 #

Wird bestimmt am 1. April 2020 als DLC angekündigt. ;-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142040 - 19. Dezember 2019 - 18:56 #

Da das Ursprungs-Spiel am 01.April angekündigt wurde und es alle für einen Aprilscherz hielten, ist es gar nicht mal so abwegig. Was aber viele nicht wissen: Red Sonja wird zwar immer im Kontext zu Conan genannt, die Figur ist aber keine Erfindung von Robert E. Howard sondern kam viel später.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 524330 - 19. Dezember 2019 - 19:03 #

Das gewählte Datum war auch kein Zufall. ^^ Und danke für die Aufklärung zur roten Lady. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142040 - 18. Dezember 2019 - 21:42 #

Immerhin halten sie sich an die Originalgeschichten. Lese die nämlich gerade und Thoth-Amon und Xaltotun kommen drin vor.