Resident Evil 3 Remake: Neue Details und minimale PC-Anforderungen

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

18. Dezember 2019 - 15:34 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Resident Evil 3 ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Resident Evil 3 ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der jüngst ausgestrahlten Episode von Capcom TV hat der Producer Masachika Kawata ein paar neue Details zum kommenden Survival-Horror-Adventure Resident Evil 3 bekannt gegeben. So werden einige Story-Events in der Neuauflage sich stark von denen in dem 1999 veröffentlichten Original unterscheiden. Während bei dem Remake von Resident Evil 2 (Testnote: 9.0) das Team der Vorlage so treu wie möglich sein wollte, will Capcom für den dritten Teil einige Änderungen vornehmen, um die Charaktere interessanter zu gestalten. So wird Dario Rosso in der grafisch und spielerisch überarbeiteten Version eine viel größere Rolle einnehmen. Auch die Hunter Beta, die wieder mit dabei ist, soll komplett überarbeitet werden.

Darüber hinaus gab Capcom die minimalen Systemanforderungen für den Titel bekannt. Diese fallen recht moderat aus. Wer bereits Resident Evil 2 Remake auf seinem Rechner spielen konnte, wird auch mit Resident Evil 3 keine Probleme haben. Hier die Details:

Beschreibung Minimale Systemanforderungen
Betriebssystem mit 64 Bit Windows 7, 8.1, 10
Prozessor Intel Core i5-4460 | AMD FX-6300 oder besser
Grafikkarte Nvidia Geforce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x
Grafikspeicher 2 GB VRAM
Arbeitsspeicher 8 GB RAM
DirectX Version 11
Tock3r 18 Doppel-Voter - 12424 - 18. Dezember 2019 - 16:27 #

Interessant, Dario Rosso musste ich jetzt googlen :D
Vermutlich wird es nicht viel schaden die überschaubare Story zu verändern.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 19. Dezember 2019 - 9:47 #

Bin gespannt, gut das sie das Spiel auch inhaltlich überarbeiten.

Mitarbeit
ChrisL