Children of Morta: Neue Inhalte für das kommende Jahr angekündigt

PC Switch XOne PS4 MacOS
Bild von SupArai
SupArai 37301 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S8,C7,A10,J10
Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

18. Dezember 2019 - 1:56
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Children of Morta ab 7,70 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler Dead Mage und Publisher 11 bit Studios haben kürzlich in einer Mitteilung bei Steam das Erscheinen einer Reihe neuer Inhalte für das Indie-Roguelite Children of Morta (im User-Artikel) im kommenden Jahr angekündigt. Im Einzelnen dürfen sich Besitzer des Titels auf folgenden, kostenlosen Content freuen - genaue Termine für die Veröffentlichung stehen jedoch noch nicht fest:

  • Der "Shrine of Challenge" wird dem Spiel den Schwierigkeitsgrad "Hart" sowie zwanzig neue Gegenstände hinzufügen.
  • Bei dem Modus "Setting Sun" handelt es sich um ein New Game+, in das ihr eure Charaktere mitsamt den geskillten Talentbäumen, freigeschalteten Fähigkeiten, das eingesammelte Morv sowie alle erworbenen Upgrades in den Workshops der Familie nach erstmaligen Durchspielen mitnehmt.
  • Im "Random Encounter" erwarten euch sehr wahrscheinlich zufällige Kämpfe oder Begegnungen - Genaueres wird in der Ankündigung nicht verraten.
  • "Bergsons' House" wird die Familie um einen neuen spielbaren Charakter ergänzen.
  • "The Fellowship Sanctuary" fügt dem Spiel einen Online-Koop-Modus hinzu.
  • Bei dem "Temple of the Endless" handelt es sich um einen Endlosmodus. In wechselnden Arenen werdet ihr euch gegen Wellen aus Gegnern verteidigen, gegen verschiedene Zwischenbosse sowie einen neuen Boss antreten. Der Endlosmodus wird auch im Koop-Modus spielbar sein.
  • Den letzten kostenlosen Inhalt stellt das Update "A Treasure!" dar, wodurch das Spiel dreißig weitere neue Gegenstände erhält.

Zu guter Letzt wird der DLC Uncharted Lands dem Spiel einen weiteren spielbaren Charakter, eine neue Questreihe mit neuen Gegnertypen und einen abschließenden Bosskampf hinzufügen. Den Download-Inhalt werdet ihr allerdings käuflich erwerben müssen.

Solltet ihr Interesse haben, euch den Soundtrack von Children of Morta anzuhören: Dieser ist ab sofort bei YouTube, Spotify und iTunes verfügbar. Eine Zusammenfassung der Roadmap in einem kurzen Trailer folgt abschließend:

Video:

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37301 - 18. Dezember 2019 - 9:10 #

Die Ankündigung freut mich sehr, insbesondere der angekündigte New Game+-Modus hält mich nun davon ab, Children Of Morta zu deinstallieren. Da bin ich gespannt... :-)

Ich orakele mal, die neuen Charaktere werden bestimmt magische Klassen sein, die sind derzeit gelinde gesagt unterrepräsentiert, vielleicht so eine Art Hexenmeister/ Totenbeschwörer. Oder was dank Online-Coop auch Sinn machen würde wäre eine Art Priester, eine Klasse mit Heilfähigkeiten.

Mehr Story finde ich auch super, weil das ist eine der Stärken von Children Of Morta, da punktet der Titel.

Einziger Wehrmutstropfen ist für mich, dass sie die Talentbäume nicht nochmal überarbeiten. Aber vielleicht werden die dortigen Fähigkeiten schon für den New Game+ wichtiger bzw. überhaupt erst relevant.

Ich werde auf jeden Fall schon mal beginnen, potentielle Mitspieler anzuwerben... ;-)

Mitarbeit
ChrisL