Die besten Shoot-em-ups

Haralds SHMUP-Kalender #8: Sky Force Reloaded

PC Switch XOne PS4 iOS Linux MacOS Android
Bild von Harald Fränkel
Harald Fränkel 12271 EXP - Freier Redakteur,R8,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenEdelfeder: Schreibt konstant auf hohem NiveauAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

19. Dezember 2019 - 10:45 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Harald Fränkel stellt bis Weihnachten täglich ein modernes Shoot-em-up klassischer Machart vor. Heute knallt Sky Force Reloaded so rein, dass man nicht mehr aufhören mag. Aber es gibt einen Haken...
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Sky Force Reloaded entpuppt sich als pixelgewordene Tüte mit Erdnuss-Flips: Es ist fast unmöglich, damit aufzuhören, ehe man alles vernichtet hat. Dabei knallt man aber auch durch. 

Weil heutzutage gefühlt nur noch Bullet-Hell-Shmups erscheinen, gerät dieses Spiel zur wohltuenden Abwechslung – und zwar nicht, weil es zu leicht wäre! Das behäbige Tempo, die meist geringere Geschossdichte, das Flugzeug-, Panzer und Geschützturm-Feindgesocks sowie die Landschaft sorgen trotz Sci-Fi-Szenario für ein realistischeres Gefühl als die überbordenden Effekttornados moderner Kugelhöllen.      

Mit 13 Levels und neun Fliegern legt Sky Force Reloaded ein dickes Programm vor. Es gilt nicht nur, den Boss jedes Abschnitts niederzuringen: Weitere Belohnungen sackt der Pilot ein, wenn er verstreute Zivilisten rettet, ohne Schäden durchkommt und 70 beziehungsweise 100 Prozent der Gegner ausmerzt. Gesammelte Sterne werden investiert: Freischalten und in (vielen) Stufen verbessern lassen sich Hauptkanone, Seitengeschütz, Rumpfstärke, Raketen, Laser und Energieschild. Praktisch sind zudem die Megabombe und ein Magnet, der automatisch Sterne ansaugt. Im weiteren Verlauf stellen wir ferner zum Beispiel einen Wingman ein.

So weit, so gut, jetzt das große ABER: Sky Force Reloaded kann eine Grinding-Hölle werden. Um Levels freizuschalten, muss man jeden Abschnitt sehr, sehr oft zocken. In der dabei verbrannten Zeit ließe sich locker ein Baum pflanzen, Haus bauen, Kind zeugen, das Weltklima retten, der Brexit vollziehen und der Berliner Flughafen fertigstellen. Ohne die extreme Free-2-Play-Handy-Attitüde wäre eine Top-Platzierung drin gewesen.   
 

 
  • Genre: klassischer Vertikal-Scroller
  • Mehrspieler-Modus: 2 Spieler kooperativ (lokal)
  • Preis: 9,99 Euro (Steam)
  • Weitere Plattformen: Xbox One, Playstation 4, Switch, iPhone/iPad, Android
euph 28 Endgamer - P - 105153 - 19. Dezember 2019 - 11:10 #

Das habe ich im letzten Jahr sehr viel gespielt, wirklich tolles Game, auch wenn ich mittlerweile an meine Grenzen gekommen bin.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 19. Dezember 2019 - 11:51 #

Hab es auf der Switch sehr gerne gespielt und kann aber das mit dem zigfachen Levels durchspielen bestätigen. Deshalb habe ich es auch nicht durchgespielt. Aber empfehlenswert ist es auf jeden Fall. Man kann ja auch mal eine mehrtätige Pause einlegen, dann hat man wieder Bock drauf.
Eventuell ist es heute eines der reduzierten 700 Spiele im Riesen-Sale (ab 15 Uhr).

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 19. Dezember 2019 - 11:56 #

Habe es mir auf iOS geholt und musste bereits das erste Level mehrfach spielen. Allerdings spiele ich es auch gerne mehrfach. Schließlich will ich auch alle Missionsunterziele erreichen und nicht einfach nur durchkommen.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22110 - 19. Dezember 2019 - 11:56 #

Hab ich sowohl auf Android als auch auf Switch ausführlich (aber nicht zuende) gespielt. Jamestown finde ich einen Tick besser.

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 12271 - 19. Dezember 2019 - 15:31 #

Lass mich raten: Am Handy kam man erleichternden Kram für Echtgeld kaufen?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 19. Dezember 2019 - 16:39 #

Natürlich. 1,09€ für 5.000 Sterne. Für 2,29€ sammelst Du doppelte Sterne.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22110 - 19. Dezember 2019 - 18:18 #

Jawoll, kann man. Hatte damals Anatol Locker im Spieleveteranen-Podcast empfohlen. Habe mir für 3€ einen Sternverdoppler gekauft, das war mir das Spiel wert. Aber man muss keine Leben etc. nachkaufen. Immerhin.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 20. Dezember 2019 - 0:04 #

War es nicht Locker, der mal einen Rant über die App-Schwemme samt F2P-Pest auf dieeser Plattform hinterlassen hat? Oder wars in der Retro Gamer?

COFzDeep 22 AAA-Gamer - - 31723 - 19. Dezember 2019 - 11:58 #

Das hab ich tatsächlich sehr gerne und letztlich auch durchgespielt. Macht schon Spaß, immer bessere Waffen zu kaufen ^^

Ansonsten ist mein Favorit ja das angegraute Prototype von Neo(?), die auch Whales Voyage und so gemacht haben. Allein der Soundtrack ist toll. Hab es leider ewig nicht mehr gespielt, und die originale CD-Version aus meiner Sammlung kriege ich nicht mehr zum Laufen. Und bei GOG gibt es das Spiel auch nicht, glaube ich. Sehr schade :(

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24428 - 19. Dezember 2019 - 11:59 #

Den letzten Absatz kann ich massiv zustimmen. Deswegen ist bei mir die Luft raus. Freispielen und aufrüsten muss ich ebenfalls nichts mehr.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39983 - 19. Dezember 2019 - 12:37 #

Ich habe bislang nur Sky Force Anniversary gespielt, da es das im PS+ gab. Auch dort ist Grinding angesagt. Spaß hat es mir trotzdem gemacht, wobei das eher daran lag, dass es meinen "Komplettisierungswunsch" befriedigt hat.

Durch die unterschiedlichen Missionsarten, die ich in späteren Abschnitten nie im ersten Anlauf geschafft habe, gibt es zumindest Abwechslung. Durchspielen kann Anniversary wahrscheinlich wirklich jeder, überall fünf Sterne absahnen ist dann eine Frage der Geduld.

Kann man Anniversary und Reloaded gut miteinander vergleichen, Harald? Ich habe zu Reloaded nur Videos angeschaut und das Gesehene hat mich sehr an Reloaded erinnert und habe ich habe gedacht "Nö, nochma brauch ich dat nich!"

v3to 17 Shapeshifter - P - 6226 - 19. Dezember 2019 - 13:30 #

Habe hier beide Spiele und die sind bis auf die unterschiedlichen Missionen schon sehr ähnlich gestrickt.

Die Original-Versionen der beiden Sky Force Teile waren btw ganz klassisch Level-an-Level-an-Level...

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 12271 - 19. Dezember 2019 - 15:30 #

Weil ich wegen meiner Recherchen irgendwo gelesen habe, dass die beiden Spiele sehr ähnlich sind, hab ich mir nur das neuere angeschaut.

v3to 17 Shapeshifter - P - 6226 - 19. Dezember 2019 - 15:45 #

Das erste Sky Force war offenbar sehr von 1943 inspiriert, jedenfalls grafisch. Sonst stimmt das auch, bzw hätte auch ein DLC sein können.

Brion Zane 20 Gold-Gamer - - 22472 - 19. Dezember 2019 - 13:37 #

Als alter Hybris (Soundtrack!) und Battle Squadron Fan hat mir SkyForce Anniversary und auch Reloaded großen Spaß gemacht. Wobei Reloaded es mit dem Grind etwas arg übertreibt.

Bin mal gespannt, ob die Tage noch mein lieblings-shmup der letzten Jahre auf den vorderen Plätzen auftaucht. (Das viele wohl wegen des rel. hohen Preises abschrecken wird).

Schlarp 12 Trollwächter - 1000 - 19. Dezember 2019 - 14:30 #

Verrätst du uns welches es ist, falls es nicht auftaucht?

Brion Zane 20 Gold-Gamer - - 22472 - 19. Dezember 2019 - 15:30 #

na klar, gerne. Wollte nur nicht reinspoilern :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197569 - 19. Dezember 2019 - 15:33 #

Hihi, ich weiss es. ^^

Brion Zane 20 Gold-Gamer - - 22472 - 19. Dezember 2019 - 16:32 #

Du bist ja heute Abend auch der player-2 auf meiner Couch ;)

Brion Zane 20 Gold-Gamer - - 22472 - 26. Dezember 2019 - 15:29 #

es ist nicht aufgetaucht. Ich meinte "Dariusburst Chronicle Saviours".

Horselover Fat 11 Forenversteher - 576 - 19. Dezember 2019 - 14:42 #

Last Hope oder NEO XYX?

Brion Zane 20 Gold-Gamer - - 22472 - 19. Dezember 2019 - 15:27 #

nein, die meine ich nicht. Beziehe mich, angelehnt an Haralds Kalender, nur auf ein aktuelles Spiel.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39983 - 19. Dezember 2019 - 19:07 #

Ich denke mal, es ist der Titel, bei dem man, wenn man die "hohen" Anschaffungskosten durch die Anzahl der Level teilt, auf einen sehr geringen Preis pro Level kommt...

Mmmhhh, der Satz ist nicht ganz rund, aber meine geistigen Vorräte sind nahezu erschöpft... ;-)

Brion Zane 20 Gold-Gamer - - 22472 - 19. Dezember 2019 - 19:12 #

das klingt schwer nach einem "Bingo!" ;)

Cyd 19 Megatalent - - 17471 - 19. Dezember 2019 - 21:55 #

Fängt es mit D an und hört mit ariusburst Chronicle Saviours auf?

Der Automat ist eine Wucht (alleine die Bässe), aber auch auf der PS4 hatte ich damit sehr viel Spaß,... tolles Spiel.

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 12271 - 20. Dezember 2019 - 1:19 #

Kann ich mir nicht vorstellen, dass er das meint, dazu hab ich ja schon was in meinem Report geschrieben.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 19. Dezember 2019 - 15:19 #

Freut mich, dass es ein Titel aus der Reihe in die Top-10 geschafft hat. Mit Sky Force Anniversary hatte ich auf der Xbox One schon einige Stunden verbracht, ist ein echt klasse Shoot-Em-Up-Titel, den man immer wieder mal gerne einlegt. :)

Das hier behandelte Sky Force Reloaded habe ich mir kürzlich im Sale auf Steam mitgenommen (und ja, der SHMUP-Kalender hatte mich wieder daran erinnert, das jetzt endlich mal einzutüten *g*).

@Harald: Im letzten Absatz hat ein Fehlerteufelchen zugeschlagen --> Star Force Reloaded ;)

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 12271 - 19. Dezember 2019 - 15:29 #

Das Blöde ist, dass ich keine Zugriffsrechte für meinen Artikel habe. Hagen? HAAAAGEEEN! Dennis? DEEENISSS! JÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖRG! DANKÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 19. Dezember 2019 - 17:53 #

Ui, das ist natürlich DOOF! ;-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197569 - 19. Dezember 2019 - 15:31 #

Ein Mega-geiles Game! Spiele es immer noch gerne. Das mit dem Grinding ist halb so schlimm wie es sich anhört, durchaus machbar, finde ich. Und es ist wirklich eine Wohltat im Vergleich zu den ganzen Bullethells. Und schön ist es obendrein.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 19. Dezember 2019 - 16:40 #

Mich nervt schon jetzt, dass Du zwischen zwei Anläufen 25 Minuten lassen musst (iOS). Gegen Einwurf von etwa 250 Sternen kannst Du die Zeit auch auf Null herabsetzen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 19. Dezember 2019 - 17:51 #

Das ist einer der Gründe, warum ich Games so gut wie gar nicht aufm Handy spiele. ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24686 - 20. Dezember 2019 - 10:02 #

Ich habe die 2,29€ investiert, um die Zeit dauerhaft auf drei Minuten (ab Start eines Levels, de facto kann ich fast immer gleich den nächsten starten) zu verkürzen. Außerdem habe ich für den gleichen Preis die Werbung entfernt, da sich das (X) zum Schließen schlecht bedienen ließ. Somit habe ich für 4,58€ ein spaßiges Spiel. Das finde ich fair.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39983 - 20. Dezember 2019 - 10:22 #

Ja, definitiv. Das finde ich auch einen guten Deal: Kauf unser Produkt (Die ganz klassische Variante) oder lass uns auf anderem Wege Geld verdienen (Werbeeinblendungen).

Ich habe mir für Android diesen Chicken-Shooter installiert und da ich es nicht gekauft habe, kommen regelmäßig Werbefilmchen. Total nervig! Na ja, aber der Kampf gegen die Hühnermeute war eh nicht meins und ist wieder deinstalliert...

v3to 17 Shapeshifter - P - 6226 - 19. Dezember 2019 - 17:05 #

Ich empfand das mit dem Grinden auch eher so, als dass man dem bei dieser Art von Spiel üblichen hundertfachen Wiederholen der Level etwas mehr Sinn gibt. Es ist ja ähnlich wie sonst auch bei Arcadegames, nur dass das Spiel im Lauf der Zeit einfacher wird.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39983 - 19. Dezember 2019 - 19:16 #

Na gut, die Sky Force Teile sind nun aber auch wirklich nicht schwer. Man wiederholt die Level ja nicht, um den spielerischen Gemeinheiten besser gegenübertreten zu können, sondern weil einen das Spiel in ein "Meta-Missions-System" quetscht. Spielerisch ist zumindest Anniversary auch nicht sooo der Brüller. Aber: Spielt sich rund, man hat Erfolge, sieht schick aus. Deshalb hatte ich auch meinen Spaß damit.

Ich empfehle Sky Force immer, wenn mich jemand nach einem Shmup für "Einsteiger" fragt.

v3to 17 Shapeshifter - P - 6226 - 20. Dezember 2019 - 0:26 #

Es geht. Ich habe auch immer noch den Vergleich mit dem Original für Nokia S60 im Hinterkopf. Das war ein Straight-Forward-Arcade Shmup, dass mich vom Schwierigkeitsgrad eher an Klassiker wie 1942 oder Typhoon erinnerte. Bei dem Remake wurde da schon etwas am Schwierigkeitsgrad gedreht und mit diesen Missionszielen aufgebohrt.

Schwer finde ich das Remake nicht unbedingt, aber auch nicht wirklich leicht (eigentlich so, wie mir Shmups persönlich am liebsten sind). Es ist halt so gebaut, dass man als Spieler freiwillig riskant spielt, um diese Quoten-Ziele zu erreichen. Und da habe ich hier schon den Eindruck, dass es ohne Grind nach einer Weile durchaus anspruchsvoll wird, bzw spätestens wenn sich der zweite Schwierigkeitsgrad freischaltet.

SupArai 23 Langzeituser - P - 39983 - 20. Dezember 2019 - 1:17 #

Joa, ob ein Spiel als leicht oder schwer empfunden wird, ist ja letztlich auch eine individuelle Angelegenheit.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611758 - 19. Dezember 2019 - 17:48 #

Ich kann mich noch gut an deinen überaus positiven DU-Beitrag zu Sky Force Anniversary erinnern. ;)

euph 28 Endgamer - P - 105153 - 20. Dezember 2019 - 7:29 #

Ich fand das insgesamt auch nicht besonders nervig, gerade bei den Versuchen, die Levelziele zu erreichen, kamen automatisch genug Versuche zusammen, um immer wieder genug Sterne für Upgrade zu haben.

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 59461 - 19. Dezember 2019 - 20:38 #

Sky Force Reloaded für 2,99€ im Steam Sale oder für 3,69€ gleich das Bundle mit Sky Force Anniversary.

RoT 19 Megatalent - P - 18242 - 19. Dezember 2019 - 23:18 #

oha die 8er regionen werden betreten :)

Faerwynn 19 Megatalent - - 14275 - 20. Dezember 2019 - 10:18 #

Tolles Spiel, so langsam habe ich alle, die vorgestellt werden. Mein Geschmack und der von Harald scheinen eine gewisse Schnittmenge zu haben, jetzt wo wir in den oberen Platzierungen ankommen. ;)

Mitarbeit
Action
Shoot-em-up
7
Infinite Dreams
Infinite Dreams
02.06.2016 (iOS, Android) • 28.11.2017 (Playstation 4) • 30.11.2017 (PC, Linux, MacOS) • 01.12.2017 (Xbox One) • 01.02.2018 (Switch)
Link
8.0
8.3
AndroidiOSLinuxMacOSPCPS4SwitchXOne