Senua's Saga - Hellblade 2: Die Band „Heilung“ liefert den Soundtrack

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

15. Dezember 2019 - 13:59 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im Rahmen der diesjährigen Game Awards hat Ninja Theory das Action-Adventure Senua's Saga - Hellblade 2 angekündigt. Auf dem Event in Los Angeles wurde ein erster Trailer zur Fortsetzung des 2017 erschienenen Hellblade - Senua’s Sacrifice (Testnote: 7.0) präsentiert. Die Musik dazu stammt aus dem Song „In Maidjan“ von der Nordic-Ritual-Folk-Band „Heilung“, die sich aus deutschen, dänischen und norwegischen Mitgliedern zusammensetzt. Wie das Studio auf Twitter bekannt gab, wird Heilung die Musik für den Soundtrack zum Spiel beitragen.

Die 2014 von Kai Uwe Faust und Christopher Juul gegründete Band spezialisiert sich auf die erweiterte Geschichte aus dem frühmittelalterlichen Nordeuropa, wobei die Musik auf Original-Artefakten und überlieferten Texten aus der Eisenzeit und der Wikingerzeit basiert. Auf Twitter wurde ein Bild der Band gemeinsam mit der deutschen Schauspielerin Melina Jürgens (Senua), veröffentlicht. Ein Live-Video zu „In Maidjan“ könnt ihr euch weiter unten anschauen.

Bisher wurde Senua's Saga - Hellblade 2 zwar ausschließlich für Microsofts kommende neue Konsole Xbox Series X (bisher bekannt als Xbox Scarlett) angekündigt, eine PC-Umsetzung des Titels dürfte aber sehr wahrscheinlich sein. Ein Release-Datum wurde noch nicht genannt.

Video:

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 15. Dezember 2019 - 14:03 #

Komische Musik. Für ein Spiel / Film in kurzen Sequenzen sicherlich in Ordnung aber Leute die sowas dauerhaft hören, da würd ich mir Sorgen machen. Ich hätte Angst das die Toten im Garten wiederauferstehen wenn ich das zu lange und zu laut daheim höre.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7256 - 15. Dezember 2019 - 14:10 #

du hast tote im garten?

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 15. Dezember 2019 - 14:12 #

Wer nicht?
Die Erde gibts schon ne Weile...
Tote Menschen, Tiere, Mammuts...die sind überall.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7256 - 15. Dezember 2019 - 14:19 #

die sind auch schon ne ganze weile zerfallen und zersetzt

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 15. Dezember 2019 - 14:30 #

Ja, aber durch solche Musik könnten sie sich erneut manifestieren und mich heimsuchen. Das ist mir einfach zu unheimlich.

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 15. Dezember 2019 - 15:01 #

Jap, die werden dann vom Weihnachtsmann und dem Osterhasen angeführt.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 15. Dezember 2019 - 14:44 #

Du wohnst auf einem Friedhof?

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 15. Dezember 2019 - 16:08 #

Das tun wir alle. Es gibt mehr Tote als Lebende.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 15. Dezember 2019 - 16:20 #

Aber die werden üblichwerweise nicht irgendwo verscharrt oder liegen gelassen, also müsstest du schon auf einer Grabstelle hausen.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 15. Dezember 2019 - 18:13 #

Vor 10.000 Jahren ?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 15. Dezember 2019 - 18:36 #

Is klar Golmo :D

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 15. Dezember 2019 - 18:37 #

Ja, sogar noch davor.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 15. Dezember 2019 - 19:02 #

Vor 4 Millionen Jahren?
Ich denke an praktisch jedem Fleck der Erde liegt heutzutage auch was Totes.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 15. Dezember 2019 - 19:21 #

Ja, wer kennt es nicht, da will man mal wieder gemütlich den Garten umgraben und zack: schon wieder eine Leiche. Und diese Knochen überall, schrecklich. (Falls die Polizei nun doch mal Überreste auf deinem Grundstück findet, würde ich mir aber was Besseres einfallen lassen als "Ich dachte, das ist überall so.")

Golmo 18 Doppel-Voter - 9197 - 15. Dezember 2019 - 20:47 #

Die Knochen kann man wegräumen oder sind bereits verwest, aber die Seelen liegen noch tief im Erdreich vergraben.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 15. Dezember 2019 - 21:14 #

Wenn man an Seelen glaubt, ist das doch eigentlich losgelöst vom Körper und wird nicht mit vergraben ;)

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33503 - 15. Dezember 2019 - 21:17 #

Die bleiben doch da nicht vergraben, das ist denen doch viel zu langweilig. Viel spannender finden sie, dich heimzusuchen.

Häschenpuschen 10 Kommunikator - 408 - 15. Dezember 2019 - 21:21 #

Das bezweifle ich um ehrlich zu sein. Aktuell leben 7 Milliarden Menschen auf dem Planeten, vor zwei Generationen waren es nur zwei. Seit mehreren tausend Jahren gibt es auf dem Gebiet Deutschlands Begräbnisrituale, und in der Zeit davor gab es vielleicht ein paar 100.000 Menschen hier. Die sind auch nicht einfach überall umgefallen und dann liegen geblieben. Der Ötzi lag auch ganz schön lang allein auf seinem Berg.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33503 - 15. Dezember 2019 - 21:33 #

Ich glaube, er zählt tote Ameisen mit.

Despair 17 Shapeshifter - 7236 - 15. Dezember 2019 - 16:24 #

Das passiert nur auf alten Indianerfriedhöfen. Ganz ohne Musik. ;)

Nagrach 14 Komm-Experte - F - 2648 - 15. Dezember 2019 - 23:08 #

Ich kann dich beruhigen. Bei mir gibts bis jetzt keine unerwarteten besuche von verstorbenen Verwandten.

Erwartete dagegen...

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 15. Dezember 2019 - 23:11 #

...liegen am Ende in deinem Garten begraben? :D

Nagrach 14 Komm-Experte - F - 2648 - 15. Dezember 2019 - 23:22 #

Aber klar! In meinem 0,50m² großem Garten aufm Balkon :P.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 15. Dezember 2019 - 23:24 #

Du verbrennst deinen Besuch also und verwendest die Asche als Dünger für deine Balkonpflanze? :P

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 15. Dezember 2019 - 23:52 #

Ich halte das für eine äußerst ökologische Herangehensweise.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 15. Dezember 2019 - 14:06 #

Kann hier natürlich passend sein, aber grundsätzlich finde ich die eher nervig und albern.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147226 - 15. Dezember 2019 - 14:16 #

Passt auf jeden Fall zum Spiel aber den Soundtrack höre ich mir separat mit Sicherheit nicht an. :)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 15. Dezember 2019 - 14:48 #

Da ist schon was dran. Aber solange man es für das ist, was es ist - nichts weiter als Folklore - glaube ich, kann man damit viel Spaß haben. Vor allem live würde ich mir sowas gerne mal reinziehen. Zuhause würde der Funke aber auf mich nicht umspringen. Da gibts viel zu viel authentische / echte Ethno-Mucke.

Wie ist das eigentlich mit Hellblade? Ich habe ja viel von dem Spiel gehört von wegen Eintauchen in die Psyche der Protagonistin. Ist das auch sozusagen Folklore und Küchenpsychologie oder tatsächlich fundiert?

Grumpy 17 Shapeshifter - 7256 - 15. Dezember 2019 - 14:53 #

beim ersten teil wurde mit psychologen und leuten, die unter ähnlichen phänomenen leiden, gearbeitet

Sermon 16 Übertalent - - 5626 - 15. Dezember 2019 - 15:22 #

Hier gibt's etwas Hintergrund dazu:

https://youtu.be/zS6wHzwUDI4

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24430 - 15. Dezember 2019 - 15:25 #

Tolle Band mit toller Musik. Kann das Spiel nur aufwerten.

Arno Nühm 18 Doppel-Voter - - 9198 - 15. Dezember 2019 - 18:12 #

Heilung kenne ich schon länger. Fantastische Band mit ausgezeichneter Musik.
Die Alben Ofnir und Lifa sind einfach genial.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84773 - 15. Dezember 2019 - 18:37 #

Ich kenn nur Hei-lung. Das ist n alter Chinese.

Wesker 15 Kenner - 3480 - 15. Dezember 2019 - 20:57 #

Fand die Musik im Trailer geil. Da kann der Rest auch nur gut werden.

Arno Nühm 18 Doppel-Voter - - 9198 - 15. Dezember 2019 - 22:33 #

Da kann ich dir deren Live-Album "Lifa" oder das Debut-Album "Ofnir" ans Herz legen. Ofnir beinhaltet neben der markanten Musik zusätzlich noch einige musikalisch vorgetragene Texte bzw. "Geschichten". Eine einzigartige Erfahrung.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33503 - 15. Dezember 2019 - 21:20 #

Ah, das erklärt, warum die Musik im Trailer mir bekannt vorkam :D (Hab nur einen kurzen Ausschnitt in einem Zusammenschnitt gesehen und war dann zu faul nochmal genauer nachzugucken)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 15. Dezember 2019 - 21:38 #

Bin gespannt, wie der zweite Teil die Sache angeht. Dürfte schon ziemlich anders werden.

Nagrach 14 Komm-Experte - F - 2648 - 15. Dezember 2019 - 23:17 #

Ich bin ja bei dem Band Logo immer überracsht das es kein Death/ Black Metal ist. Man kanns zumindest genauso schlecht lesen :P.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8862 - 16. Dezember 2019 - 15:40 #

Metal und Paganismus sind ja auch zwei Sachen, die sehr oft miteinander einher gehen. Da wundert es mich bei einer Pagan-Folk Band wie Heilung nicht unbedingt ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25459 - 16. Dezember 2019 - 18:01 #

Die haben aber sehr ähnliche Zielgruppe und treten auf entsprechenden Festivals auf.

Lord Lava 19 Megatalent - 13787 - 15. Dezember 2019 - 23:50 #

Bei diesem Trailer wird auch Musik von der Band benutzt:

https://www.gamersglobal.de/news/162787/bleak-faith-forsaken-action-rpg-erfolgreich-via-kickstarter-finanziert

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 16. Dezember 2019 - 16:58 #

Puh, Pagan-Folk ist schon eher anstrengend anzuhören. Aber seis drum, ich glaub zum Spiel passt das mega-gut.