Planetside Arena: Entwicklung eingestellt

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

15. Dezember 2019 - 13:12 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der von Daybreak Game Company entwickelte Multiplayer-Shooter Planetside Arena wird nicht mehr erscheinen. Wie Andy Sites, der Executive Producer des Planetside-Franchises, in einem Beitrag auf Steam bekannt gab, wurden die Arbeiten an dem Titel eingestellt. Sites dazu:

Nach sorgfältigen Überlegungen haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die Planetside-Arena-Server abzuschalten. Während unser Team eine ehrgeizige Vision für ein Spiel verfolgte, das den massiven Kampf und die Kameradschaft von Planetside mit einer Vielzahl neuer Spielmodi kombinierte, wurde uns nach den Monaten im Early Access bewusst, dass es uns mit den aktuellen Spielerzahlen unmöglich sein wird, das Spielerlebnis wie geplant aufrechtzuerhalten.

Die Live-Server für den Titel werden laut Sites am 11. Januar 2020 um 2:00 Uhr (deutscher Zeit) abgeschaltet. Das Studio arbeitet mit Valve zusammen, um sicherzustellen, dass alle Spieler, die im Rahmen der Early-Access-Phase irgendwelche Käufe für das Spiel getätigt haben, ihr Geld als Steam-Guthaben (Steam Wallet) erhalten. Die Entwickler bedanken sich bei den Fans für die Unterstützung und versichern, dass man das Franchise deshalb nicht aufgeben wird:

So schmerzhaft es sich auch anfühlt, dieses Kapitel so schnell schließen zu müssen, bleiben wir diesem Franchise weiterhin zutiefst verbunden und freuen uns darauf, diese Reise durch das Planetside-Universum mit euch allen fortzusetzen.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22097 - 15. Dezember 2019 - 13:20 #

Das kommt jetzt wahrlich nicht überraschend.

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 15. Dezember 2019 - 13:56 #

Nie von gehört. Aber Planetside 2 war (ist?) gut.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64156 - 15. Dezember 2019 - 14:46 #

Das sollte ein Arena-Shooter mit Battle Royale und anderen Modi werden, nur eben mit riesigen Karten und Teams im Planetside-Stil. Hätte ich durchaus nicht uninteressant gefunden, aber nun eben nicht...

maddccat 19 Megatalent - F - 13450 - 15. Dezember 2019 - 17:18 #

Ah, joar gut. Brauch ich jetzt auch nicht unbedingt.^^

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25409 - 15. Dezember 2019 - 14:02 #

Planetside 2 hat mein Bruder gesuchtet..ist es von 2011 oder so?Aber Arena kenn ich nicht. R.I.P Reihe

Mitarbeit