Hollow Knight - Silksong: Entwicklerposting & Veröffentlichung zweier Musikstücke

PC Switch Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

14. Dezember 2019 - 19:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Bis ihr Hollow Knight - Silksong spielen könnt, werden noch einige Monate ins Land ziehen – ein genauer Veröffentlichungszeitraum exitiert derzeit nicht. Kurz vor dem Jahreswechsel meldete sich das Entwicklungsstudio immerhin kürzlich mit einem Posting im eigenen Blog zu Wort. Bezogen auf den Entstehungsprozess des kommenden Titels heißt es zum Beispiel:

Wir sind nach wie vor dabei, dieses (sehr große) Spiel zu realisieren. Unser Wunsch, weiter zu bauen, und zu bauen und zu bauen, hat sich nicht verringert, aber unsere Zeitpläne haben sich ein wenig verlängert, um all diese aufregenden neuen Dinge zu berücksichtigen und alles miteinander zu verknüpfen.

Zudem geben die Entwickler einen kleinen Ausblick auf die mehr als 150 neuen Gegner, die euch im Nachfolgespiel von Hollow Knight (im User-Artikel) erwarten sollen. Die Namen der drei per Grafik beziehungsweise mittels Umriss gezeigten Widersacher werden noch nicht preisgegeben. Stattdessen wird darauf hingewiesen, dass es sich um ein Trio handelt, das im Late-Game anzutreffen ist und „im Kampf eng zusammenarbeitet und die Schwächen des anderen abdeckt“. Außerdem macht Team Cherry im aktuellen Posting deutlich, dass man „nicht einfach zufällig und endlos etwas erstellt“:

Wir wissen, wie sich die Story entwickelt. So viel wir auch hinzufügen, unsere Absicht ist es, das Gefühl zu wecken, eine riesige, überraschende neue Welt zu erforschen – eine, die dem Umfang und der Vielfalt des ursprünglichen Spiels entspricht (oder darüber hinausgeht).

Wer Hollow Knight kennt (und mag), weiß auch, dass der Soundtrack sehr gut zum Spielgeschehen passt. Für die Musik in Hollow Knight - Silksong ist abermals Christopher Larkin verantwortlich, der erneut „eine komplette Suite von stimmungsvollen und unvergesslichen Tracks“ komponiert hat. Da der Fokus des Spiels dieses Mal auf der Protagonistin Hornet und ihrer Nadel liegt, kommen für die Musik vor allem Streichinstrumente zum Einsatz.

Einen ersten Eindruck vom offiziellen Soundtrack vermitteln euch die Tracks „Lace“ (das Kampfthema für einen von Hornets Hauptkonkurrenten) und „Bonebottom“ (die düstere Partitur für Silksongs Startstadt), die – wie auch schon in Hollow Knight – eine leichte Melancholie versprühen und die ihr euch auf der Bandcamp-Seite von Larkin anhören könnt.

crux 17 Shapeshifter - 6350 - 14. Dezember 2019 - 19:47 #

*vorfreu*

Brion Zane 20 Gold-Gamer - - 22472 - 14. Dezember 2019 - 21:56 #

Klingt wieder toll. Fand den ersten Teil geradezu genial. Und nicht leicht... vorsichtig ausgedrückt.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24687 - 16. Dezember 2019 - 15:42 #

Der Link verweist nicht auf den Userartikel...

ChrisL Unendliches Abo - P - 190827 - 16. Dezember 2019 - 15:51 #

Danke für den Hinweis, ist berichtigt.