TGA 2019: Weird West, Action-RPG ehemaliger Arkane-Entwickler angekündigt

PC
Bild von schlammonster
schlammonster 220016 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Platin-Abonnement.Vielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

14. Dezember 2019 - 18:11 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Bereits im November haben Raphaël Colantonio und Julien Roby sowie einige ihrer Ex-Kollegen von den Arkane Studios (Arx Fatalis, Dishonored, Prey) mit Wolfeye ihr neu gegründetes Studio vorgestellt. Ihren ersten Titel haben sie nun, wie angekündigt, auf den Game Awards in diesem Jahr vorgestellt: das Action-RPG Weird West. Den Reveal-Trailer haben wir euch am Ende dieser News eingebunden.

Weird West präsentiert euch ein ungewöhnliches Setting im Wilden Westen, in dem Cowboys und Banditen gemeinsam mit unterschiedlichen Fantasy-Kreaturen existieren. Als Handlung wollen euch die Entwickler die Entstehung einer Gruppe "atypischer Helden" erleben lassen, deren Legendenbildung in der Spielwelt durch eure Entscheidungen maßgeblich beeinflusst wird.

Das Spiel entsteht auf Basis der Unreal Engine und mit Chris Avellone (Fallout 2, Baldur's Gate, Pillars of Eternity) haben die Wolfeye Studios einen erfahrenen Designer von storybasierten Computerspielen in ihr Team geholt. Wann Weird West erscheinen soll und ob geplant ist, noch weitere Plattformen außer dem PC zu bedienen, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197571 - 14. Dezember 2019 - 18:45 #

"ehemalige" klingt so beliebig. Das sind DIE Arkane Entwickler! :) Colantonio is back! Wuhaa! :))

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 220016 - 14. Dezember 2019 - 19:45 #

Mag beliebig klingen, ist aber sachlich korrekt. Vielleicht kommts ja zum 22k-Ziel bei der Weihnachts-Aktion. Dann verspreche ich mir Tipps für tollere Headlines, zugegebenermaßen meine Achillisferse, geben zu lassen ;)

Berthold 21 Motivator - - 25870 - 15. Dezember 2019 - 11:08 #

Interessante Sache, die Mischung von Fantasy und Wilden Westen. Ich hoffe, dass es auch für Konsolen erscheint (und natürlich gut ist... ;-) ).

TheRaffer 21 Motivator - - 29223 - 16. Dezember 2019 - 15:50 #

Och, warum nicht? Klingt nach einem witzigen Setting. :)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58776 - 17. Dezember 2019 - 11:51 #

Ich habe es mal auf meine Steam Wunschliste gesetzt.

Mitarbeit