Epic Games verschenkt zu Weihnachten zwölf Tage lang täglich ein Spiel

Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

14. Dezember 2019 - 12:02 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Schon seit einer ganzen Weile verschenkt Epic Games in seinem Store im wöchentlichen Takt neue Titel. Im Laufe vergangener Monate gab es viele große und kleine Spiele, darunter Batman - Arkham Knight (Testnote: 9.0), Subnautica (Testnote: 8.0), Thimbleweed Park (Testnote: 9.0) und What Remains of Edith Finch. Am 19. Dezember 2019 startet im Epic Games Store ein Feiertags-Sale, bei dem ihr bis zum 31. Dezember zwölf Tage lang täglich ein Gratisspiel bekommt.

Die Ankündigung erfolgte mit einem kurzen animierten Bild via Twitter. Zu welchen Uhrzeiten genau die Gratisspiele freigeschaltet werden, ist noch nicht bekannt. Es bleibt abzuwarten, ob bei der Aktion ähnlich hochkarätige Spiele verschenkt werden, wie beim wöchentlichen Rhythmus. Sobald der erste kostenlose Titel zur Verfügung gestellt wird, erfahrt ihr es auch bei uns. Aktuell könnt ihr Telltales Story-Adventure The Wolf Among Us (Testnote: 8.5), zu dem jüngst auch offiziell eine zweite Staffel angekündigt wurde, und das Echtzeit-Strategiespiel The Escapists (Testnote: 6.5) von den Mouldy Toof Studios gratis für eure Spielebibliothek sichern.

hex00 18 Doppel-Voter - 9965 - 14. Dezember 2019 - 12:05 #

Dann kann Weihnachten kommen, danke für den Hinweis. Gleich gesichert. :-)

Elfant 24 Trolljäger - P - 55395 - 14. Dezember 2019 - 12:21 #

Puh das wir wieder anstrengend, aber immerhin kann ich dann das verpasste vielleicht abgreifen.

Restrictor81 18 Doppel-Voter - P - 12276 - 14. Dezember 2019 - 12:42 #

Viele, viele Spiele, die man doch niemals spielen wird...

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147226 - 14. Dezember 2019 - 13:10 #

Dem kann ich nichts entgegensetzen...

FastAllesZocker33 (unregistriert) 14. Dezember 2019 - 17:42 #

Naja: ich spiele die Games tatsächlich an, nur nicht sofort. Man muss sich teilweise etwas dazu zwingen. ;)

Das heisst aber nicht, dass ich jedes dieser Spiele toll finde oder durchspiele.

Pro4you 19 Megatalent - 15973 - 14. Dezember 2019 - 14:07 #

Das ist schade, weil ihr nicht nur Masse sondern auch Klasse glänzt.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 14. Dezember 2019 - 18:34 #

Gibt schlimmeres für mich.

hex00 18 Doppel-Voter - 9965 - 15. Dezember 2019 - 22:07 #

Also bei Epic habe ich bislang Forti und Celeste gespielt. Und auch das ein oder andere Spiel sieht super aus. :-)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38701 - 14. Dezember 2019 - 13:00 #

Hmm, mal schauen was uns da so in den Spiele-Trog geworfen wird.

funrox 15 Kenner - P - 2832 - 14. Dezember 2019 - 13:07 #

Danke für den Hinweis. Da bin ich sehr gespannt.
Wobei man Uhrzeit mit „h“ schreibt. ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25443 - 14. Dezember 2019 - 13:58 #

Wow meine alternative Plattform Epic(Spielesammlung) wird größer. Nun müssen die Spiele nur noch gespielt werden. :D Metro Exodus einziges Spiel gekauft und gespielt.

Francis 17 Shapeshifter - P - 7306 - 14. Dezember 2019 - 15:51 #

So wie bei mir :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 14. Dezember 2019 - 16:47 #

Ich hab bisher drei Spiele dort gekauft und alle drei auch durchgespielt. Von den Gratis-Spielen hab ich mir nicht ein einziges eingepackt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25443 - 14. Dezember 2019 - 21:04 #

Ja bei mir ists so dass ich mehr Steam als Gog,origin nutze und bei epic..hach da hab ich mir Metro gegönnt.(Von PSN und Xbox Store da brauch ich gar nicht reden..hab ich auch 200 Spiele.) Der Rest wird erstmal gesammelt und irgendwann falls mal ein Account gehackt wird oder verloren geht..dann wird halt Epic gezockt. Hab da Rayman, Batman Reihe und Control(als key beim neuen pc dabei gewesen)..mal schaun was noch dazukommt.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 12866 - 14. Dezember 2019 - 15:08 #

Da ist nix dabei was mich lockt, trotzdem eine gute Aktion!

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6777 - 14. Dezember 2019 - 16:23 #

Als Erbsenzähler weise ich mal darauf hin, dass "12 Days of Free Games" keine Relation zwischen Tagen und Spielen vorgibt. Ein freies Spiel pro Tag ist nur eine von vielen Möglichkeiten, nachher sind wir schlauer ...

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 14. Dezember 2019 - 18:35 #

Ich bin auch gespannt, wie das laufen wird. Jeden Tag eins wäre ja Stress :D

Inso 17 Shapeshifter - P - 8426 - 14. Dezember 2019 - 18:58 #

Ich möchte da an Steamsales erinnern, bei denen die besten Angebote alle 8h gewechselt haben. Und lohnt sich, da hast dann gern mal nur den halben regulären Salepreis gezahlt. _Das_ war stressig :D
Da gab es aber an großen Aktionen auch nur den Summer Sale und den Winter Sale, und die Leute haben wochenlang vorher schon geschaut wann denn endlich das Startdatum geleaked wurde.
Ja, damals musste man für seinen PoS noch richtig arbeiten^^.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 14. Dezember 2019 - 19:56 #

Ich weiß, dass hier einige User diese Blitzsales vermissen. Mir waren diese immer zu stressig :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147226 - 14. Dezember 2019 - 20:01 #

Waren sie auch. Hab extra immer eine Uhr gestellt. :)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 14. Dezember 2019 - 20:16 #

Ich hab auch immer Punkt 19 Uhr nachgesehen. Da ich über Weihnachten immer traditionell bei meinen Eltern bin und viel Zeit habe, war das irgendwie ein nettes Ritual und kein Stress. Ich vermisse das etwas.

Mittlerweile trage ich Wunschspiele lieber bei isthereanydeal.com ein, gebe ein Preislimit ein und bekomme dann eine Mail, wenn ein Spiel darunter ist. Bequemer, aber auch langweiliger als die früheren Steam-Sales.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6777 - 14. Dezember 2019 - 21:09 #

Jedes 8-Stunden-Fenster zu erwischen bedurfte schon etwas Planung, gerade wenn man dann noch Personen berücksichtigen muss, die gerne zu früh erscheinen, oder kein Ende finden.
"Nein Schatz, so früh müssen wir nicht los, ich habe keine Lust, da 2 Stunden rumzusitzen, bis die interessanten Gäste auftauchen."
"Ja Schatz, wir bringen einen Teil des Essens mit, aber den Nachtisch, nicht die Vorspeisen."
"Schatz, wir müssen unbedingt noch ein geheimes Signal verabredet, dass bedeutet, dass ich die nächsten 10 Minuten gehen will. Und ich meine das ernst, ich will das Signal nicht drei Mal wiederholen und wir sitzen dann doch noch 2 Stunden da doof rum und am nächsten Tag jammerst Du wieder, das wir 4 Stunden zu spät gegangen sind".

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 14. Dezember 2019 - 22:53 #

Das ging auch problemlos über die Steam-App. ;)

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32202 - 15. Dezember 2019 - 10:45 #

Meine Frau muss einen Zwilling haben.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 14. Dezember 2019 - 20:28 #

Daran war irgendwie nichts stressig.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 14. Dezember 2019 - 20:39 #

Was ein Stress, alle 8 Stunden mal kurz auf Steam zu gehen. :P

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 14. Dezember 2019 - 21:02 #

Kann ich auf der Arbeit nicht. Außerdem ist es mir tatsächlich zu blöd, ständig auf Seiten nachzusehen. GG ist hier die glorreiche Ausnahme.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 14. Dezember 2019 - 21:40 #

Alle 8 Stunden ist für mich nicht "ständig". :P Und ich konnte auch nicht bei mir auf der Arbeit nachschauen, aber es war eh nie der Fall, dass 8 Stunden eines Flash Sales komplett in meine Arbeitszeit fiel, das hat sich immer überlappt. Naja, Stress ist für mich auf jeden Fall etwas anderes und die Steam Sales waren damals schon irgendwie aufregender als jetzt. ;)

Inso 17 Shapeshifter - P - 8426 - 14. Dezember 2019 - 21:49 #

Ja, aufregender auf jeden Fall. Wenn dann nen Spiel im Flashsale war das einen dann schon interessierte musste man immer abwägen ob nicht doch noch was besseres kommt.. früher hab ich dabei regelmässig mehr ausgegeben das ich schon (großzügig) beiseite gelegt hab. Und es nie bereut :)
Heute schau ich an den ersten Tagen einmal drüber, und bleib beim Einkauf gern mal unter dem Budget und wart auf nen besseres Angebot. Der nächste Sale is ja eh nur max drei Wochen entfernt, man muss man ja gar nicht mehr für nen halbes Jahr vorsorgen..

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6777 - 17. Dezember 2019 - 5:50 #

Ich schaue jetzt auch am Anfang einmal kurz rein, ob von meiner Wunschliste dabei ist, kaufe aber wegen der eher mässigen Dauerrabatte und viel B-Ware auf meiner Wunschliste eher wenig.
Die nächsten Tage sind dann eher langweilig. Vielleicht gucke ich mal durch die individualisierten Empfehlungen, aber meist führt das nur dazu, dass die B-Wunschliste noch länger wird.
Eventuell schaue ich auch ein paar "Best of Indie"-Listen oder -Videos an und gleiche das mit den Angeboten ab (Dieses Jahr wäre z.B. die Shmup-Liste von Harald so ein Kandidat).

Inso 17 Shapeshifter - P - 8426 - 14. Dezember 2019 - 21:45 #

Erstmal war Internet zu der Zeit jetzt nicht omnipräsent, nix kurz das Handy aus der Tasche und man war online, SteamApp auf und fertig - ne, das lief lange Zeit nur über den heimischen Rechner...
Mails gabs zu der Zeit für Titel auf der WishList auch noch nicht - glaub es gab nicht mal ne Wishlist^^.
Sprich abends vor 19:00 los war nur drin wenn man vor drei Uhr fest wieder daheim war oder unterwegs irgendwo einloggen konnte konnte.
Und das 3:00 - 11:00 - Fenster war nach "guten" Nächten die dann gegen Zwei endeten auch schon mal ne Herausforderung.
Der Sale ging dann ja auch über 14+ Tage, sprich da kamen dann schon so einige Planungen zusammen die sich nach dem Sale richten mussten^^

Noodles 24 Trolljäger - P - 64636 - 14. Dezember 2019 - 22:02 #

Du brauchst mir nicht erzählen, wie es damals war, ich hab die Zeiten selber mitgemacht. :P Geplant hab ich da nie was und als stressig empfunden auch nicht. Und falls ich doch mal einen Flash Sale verpasst hab, ist die Welt auch nicht untergegangen. ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61537 - 14. Dezember 2019 - 23:51 #

Letzteren Satz unterschreibe ich. Mir war das schlicht zu viel Gedöns ;)

Player One 15 Kenner - P - 3532 - 14. Dezember 2019 - 18:06 #

Mit dem Epic Store und dem Launcher werde ich nicht warm. Nach meinem Mechwarrior-Debakel habe ich das alles von der Platte geschmissen.

Weryx 19 Megatalent - 13955 - 15. Dezember 2019 - 17:13 #

Sind dann wohl einige dabei die schon verschenkt wurden, gut für Leute die was verpasst haben, schade für den Rest.

SupArai 23 Langzeituser - P - 40139 - 16. Dezember 2019 - 14:06 #

Joa, ich wünsche mir Subnautica erneut!

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 16. Dezember 2019 - 14:25 #

Das hatte ich auch verpasst. Und Surviving Mars.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147226 - 16. Dezember 2019 - 22:07 #

Irgendein Spiel habe ich auch verpasst, weiß aber nicht mehr was. Scheint also doch nicht so wichtig gewesen zu sein. :)

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 16. Dezember 2019 - 14:20 #

Hat dieses Dauergeschenke nicht eh bald ein Ende?

Ganon 24 Trolljäger - P - 64220 - 16. Dezember 2019 - 14:26 #

Ende des Jahres, meine ich.
Zum Abschluss drehen sie halt noch mal richtig auf. :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 16. Dezember 2019 - 15:33 #

Danach werden wir endlich von diesen News verschont. :P

SupArai 23 Langzeituser - P - 40139 - 16. Dezember 2019 - 20:27 #

Nem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul! Sollte man aber vielleicht doch mal tun, die Zahnarztrechnung könnte sonst nicht von dieser Welt sein...

Aber ja, es ist schon speziell dieses Verschenken. Ich habe bislang ein paar Spiele nur kurz angespielt, richtig beschäftigt habe ich mich allerdings mit keinem. Das ist schon schade. Da reiht sich der Epic Launcher nahtlos in die Giveaways von Humble, Steam oder GoG ein. Ein immer größer werdender Fundus von Ungespieltem.

Ähnlich sieht es beim Game Pass aus. Da habe ich bestimmt 15 Spiele installiert, durchgespielt habe ich lediglich Ori, The Messenger immerhin bis zum 16-bit-Wechsel. Vieles wollte ich unbedingt mal anspielen, habe es installiert und nach der Installation entweder schon was anderes gemacht oder bemerkt, dass mal eben anspielen garnicht funktioniert, weil die Spielmechaniken viel zu komplex sind.

Oh man, schöne neue Welt...

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 17. Dezember 2019 - 13:37 #

Luxusprobleme eben ;)

Harry67 19 Megatalent - - 19519 - 19. Dezember 2019 - 19:46 #

Der erste Titel wurde heute mit "Into the Breach" freigegeben. Dabei wird auch ein 10€ Gutschein aktiviert. Damit lässt sich z.B. ein derzeit stark reduziertes "Rebel Galaxy Outlaw" für 8.74€ erwerben.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38701 - 19. Dezember 2019 - 20:04 #

Das werde ich mir später Mal genauer ansehen

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 20. Dezember 2019 - 8:21 #

Oh, danke für den Tipp. Rebel Galaxy Outlaw hätte ich echt gerne. :)

Harry67 19 Megatalent - - 19519 - 20. Dezember 2019 - 8:52 #

Gerne. Denis hat gestern noch die aktuelle News zum Thema veröffentlicht.

Mitarbeit