TGA 2019: Ruined King + Convergence: 2 Indie-Spiele im League-of-Legends-Universum angekündigt

Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. Dezember 2019 - 18:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Riot Forge, das neue Label von Riot Games, hat im Rahmen der Game Awards zwei neue Indie-Titel angekündigt, die sich in dem Universum des MOBA League of Legends ansiedeln. Bei dem ersten Titel handelt es sich um Ruined King - A League of Legends Story, ein story- und rundenbasiertes Rollenspiel von Airship Syndicate. Die Handlung des Spiels beginnt nach den Ereignissen des Gezeitenbrands. Die Spieler schlüpfen in die Rollen verschiedener League-of-Legend-Helden und können die geschäftige Stadt Bilgewasser sowie die mysteriösen Schatteninseln erkunden. Das Spiel soll mit verschiedenen beliebten Champions aufwarten und „innovative rundenbasierte Kampfmechaniken“ bieten. Dabei werden die Geschichten vieler bekannter Helden im RPG-Format fortgesetzt. Seitens Studio-CEO Joe Madureira heißt es dazu:

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Riot Forge an Ruined King - A League of Legends Story. Wir waren immer der Meinung, dass die Ereignisse rund um den Gezeitenbrand reichlich Potenzial für zahlreiche großartige Geschichten bieten. Deswegen sind wir sehr aufgeregt, die Geschichten weiterzuführen und Bilgewasser und die Schatteninseln auf nie dagewesen Weise zum Leben zu erwecken.

Convergence - A League of Legends Story ist derweil ein 2D-Platformer, das sich bei dem Entwickler Double Stallion Games in Arbeit befindet. Die Speiler steuern den Helden Ekko, einen jungen Erfinder eines genialen Gerätes zur Zeitmanipulation (und eines der beliebtesten Champions in League of Legends) und erkunden die spektakuläre Welt von Zhaun. Schon bald erkennt Ekko, dass die Macht der Zeitmanipulation nicht ohne Konsequenzen bleibt... In einem Statement erklärt Lee Thomas, der kreative Leiter bei Double Stallion Games:

Ekko ist ein einzigartiger Champion mit einer lebhaften Persönlichkeit. Deswegen macht es unglaublichen Spaß, an ihm zu arbeiten. Wir tauchen in die spektakuläre Stadt Zhaun ein, die mit ihrer Juxtaposition zu Piltover eine wahrlich interessante und reiche Kultur bietet. Wir freuen uns, den Spielern eine neue Möglichkeit bieten zu können, um das Universum von League of Legends zu entdecken.

In einem weiteren Statement lobt Riot Games Studioleiter Leanne Loombe die Zusammenarbeit mit Airship Syndicate und Double Stallion Games. Beiden Studios verstünden es bestens, ihre „einzigartigen Stile“ in das Universum von League of Legends einfließen zu lassen und tiefgreifende Geschichten zu erzählen. „Das ist aber erst der Anfang. Wir haben mehrere Spiele in der Entwicklung und freuen uns darauf, sie den Spielern zu präsentieren“, so Loombe.

Einen ersten Teaser-Trailer zu Ruined King - A League of Legends Story könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Den Trailer zu Convergence - A League of Legends Story findet ihr in den Quellenangaben verlinkt. Beide Titel werden für PC und Konsolen entwickelt - welche genau, wurde noch nicht genannt. Einen Release-Zeitraum gibt es ebenfalls noch nicht.

Video:

Noodles 24 Trolljäger - P - 63354 - 13. Dezember 2019 - 21:23 #

Hab mit LoL nix am Hut, aber wenn Airship sowas Ähnliches wie Battle Chasers gelingt, ist es mir auch egal, in welchem Universum das spielt. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28457 - 16. Dezember 2019 - 12:03 #

Denk das Universum ist dann eh nur schmückendes Beiwerk.

Mitarbeit