Starship Troopers - Terran Command: Echtzeitstrategie mit Bugs kommt 2020

PC
Bild von schlammonster
schlammonster 213384 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Platin-Abonnement.Vielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

3. Dezember 2019 - 11:51 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Slitherine hat mit Starship Troopers - Terran Command einen RTS-Tower-Defense-Mix angekündigt, der lose auf dem Hugo-prämierten Roman von Robert A. Heinlein basiert. Umgesetzt wird das Spiel vom belgischen Studio The Aristocrats, die ihr vielleicht durch den Rundentaktik-Titel Order of Battle - World War 2 kennt. Nach der Pressemitteilung arbeitet Lukas Nijsten, Besitzer des Studios und Hauptdesigner, bereits seit mehr als zwei Jahren an dem Projekt.

Starship Troopers - Terran Command orientiert sich dabei wesentlich stärker an der, im Jahr 1997 von Paul Verhoeven verfilmten Umsetzung des Romans. Der verantwortliche Entwicklungsleiter Iain McNeil wird dazu folgendermaßen zitiert:

Bei der Entwicklung dieses Spiels wollten wir den Kern des Films und seines Universums einfangen. Dies wird nicht nur durch die stimmige Umsetzung von Einheiten und Szenarien erreicht, sondern auch durch das Übernehmen der Sprache und Dialoge, visueller Elemente sowie kleiner Details, denen der Film seinen Kultstatus verdankt.

In Starship Troopers - Terran Command werdet ihr in eine weit entfernte Kolonie entsendet, die von der außerirdischen, insektoiden Rasse der Arachniden, kurz Bugs (englisch für Käfer) genannt, überrannt wird. Diesen zu eigen ist, dass sie stets in Wellen von massiven Schwärmen angreifen, die ihr mit euren Einheiten der "Mobilen Infanterie" abwehren müsst. Dabei solltet ihr taktische Vorteile wie zum Beispiel eine erhöhte Stellung ausnutzen, um euch erfolgreich der arachniden Bedrohung entgegen stellen zu können. Laut der Steam-Seite des Spiels werden die einzelnen Kampagnen dabei dynamisch generiert, ihr könnt eure Truppen und Waffen im Laufe des Spiels weiterentwickeln und erhaltet weitere Vorteile durch spezielle Anführer, die ihr euren Truppen zuweisen könnt.

Starship Troopers - Terran Command dürfte somit einer der Titel sein, durch dessen Patches nicht alle Bugs ausgemerzt werden. Das Spiel soll im Laufe des nächsten Jahres für den PC erscheinen.

Video:

spooky74 15 Kenner - P - 3461 - 3. Dezember 2019 - 12:02 #

Der Titel ist gut :D

MicBass 19 Megatalent - P - 18059 - 3. Dezember 2019 - 17:26 #

Ja..der vorletzte Satz auch :)

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 8881 - 3. Dezember 2019 - 12:10 #

Da passen Szenario und Genre mal wirklich wie Arsch auf Eimer. Ich bin gespannt.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11994 - 3. Dezember 2019 - 12:13 #

Der Film hat nicht direkt mit dem Buch zu tun. Man hatte während der Produktion festgestellt dass es sich grob thematisch überlappt und dann die Lizenz für den Namen billig geholt. Im Nachhinein wurden dann noch ein paar Details aus dem Buch eingearbeitet.

Aber ansonsten: ich freu mich drauf. Die mobile Infanterie hat mich zu dem gemacht, was ich bin.

TheRaffer 21 Motivator - - 28435 - 3. Dezember 2019 - 13:24 #

Das wusste ich gar nicht. Mir ist zwar aufgefallen, dass Buch und Film nur in wenigen Details übereinstimmen, aber der Grund war mir unbekannt.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2132 - 3. Dezember 2019 - 14:08 #

Naja, das wurde aber auch früh erkannt und die Unterschiede sind eigentlich eher damit zu erklären, dass Heinlein da nen feuchten Right-Wing Traum geschrieben hatte, während der Film eine Satire geworden ist - das merkt aber auch nur jeder zweite Rechte.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213384 - 3. Dezember 2019 - 15:06 #

Danke für eure Hinweise, bin nie auf die Idee gekommen mir das Buch mal vorzunehmen. Hab den Text überarbeitet um die große Lücke zwischen Roman und Film besser zu verdeutlichen.

TheRaffer 21 Motivator - - 28435 - 4. Dezember 2019 - 20:08 #

Ich habe mich mal durch Heinleins Lebenswerk gelesen und er hatte so einige rechte Tendenzen...
Aber auch so verrückte Vorstellungen die "Stranger in a strange land". Das habe ich, neben Starship Troopers, als einziges zweimal gelesen. :)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24834 - 4. Dezember 2019 - 21:56 #

Ich finde, auch das Buch hat satirische Elemente, jedenfalls übertreibt es so stark, dass der totalitäre Staat ja eigentlich nicht positiv da steht. Ob das so beabsichtigt war, ist eine andere Frage.

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 44326 - 3. Dezember 2019 - 20:48 #

Mobile Infantry? Bei mir steht Strategie + Taktik ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24834 - 4. Dezember 2019 - 21:55 #

Verhoeven hat das Buch wohl nie gelesen.

TheRaffer 21 Motivator - - 28435 - 4. Dezember 2019 - 22:08 #

Das erklärt warum er die Kampfanzüge vergessen hat. ;)

Fiz 14 Komm-Experte - 1910 - 3. Dezember 2019 - 12:31 #

Wenn das keine Gurke wird bin ich dabei :)

"Es ist ein hässlicher Planet... ein Bug Planet, ein feindseliger Planet der ein Leben wie wir es kennen .... AAAAAAAAAAAAAHH!!"

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2064 - 3. Dezember 2019 - 12:36 #

Die Bugs kriechen ja vor sich hin - das war im Film aber deutlich flotter !

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 2101 - 3. Dezember 2019 - 14:24 #

Wir werden alle nicht jünger :D

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 11216 - 3. Dezember 2019 - 14:42 #

Das sieht tatsächlich wie in Zeitlupe aus. Da ist ja nicht mal die schiere Menge eine Bedrohung. Als Infanterist kann man da ja noch ein Six-Pack trinken bevor es zu Sache geht. ;-)

TheRaffer 21 Motivator - - 28435 - 3. Dezember 2019 - 13:25 #

Joah, passt. Bugs ausmerzen geht immer :)
Hoffen wir, dass das ordentlich programmiert wird.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195033 - 3. Dezember 2019 - 14:06 #

In der 5.Jahreszeit gehn solche Bug-Kalauer durch. ;)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213384 - 3. Dezember 2019 - 15:32 #

Heda, das ist Jahreszeiten unabhängig. Und ich habe mich ordentlich am Riemen gerissen, du weißt gar nicht was ich euch alles erspart habe ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146033 - 3. Dezember 2019 - 19:29 #

Wann kommt die Uncut-News? :)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213384 - 5. Dezember 2019 - 9:51 #

Niemals! Nur ein Wort als Hinweis: Hasensaison!

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 3. Dezember 2019 - 15:14 #

Hmm, die Filme waren damals ja irgendwie witzig. Zumindest in meiner Erinnerung fand ich die gut.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213384 - 3. Dezember 2019 - 15:31 #

Du hast dir wirklich die anderen Teile angetan??? Ich hab den zweiten nicht länger als fünf Minuten durchgehalten - und den Rest erst gar nicht versucht.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 3. Dezember 2019 - 15:47 #

Der erste war der Beste und alle anderen kann man vergessen...aber ja, ich habe die bis zum dritten komplett gesehen...ich glaub es gibt aber noch einen vierten...den hab ich dann aber nicht mehr gesehen.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24834 - 3. Dezember 2019 - 22:50 #

So als kleiner Horrorfilm ist der zweite eigentlich ganz gut, darf man halt nicht mit seinem Vorgänger vergleichen, ist ein komplett anderer Film mit einem Bruchteil des Budgets für den damaligen Videomarkt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63614 - 4. Dezember 2019 - 12:48 #

Jaaa, finde ich auch. Hat mit Starship Troopers nicht wirklich viel zu tun, ist aber ein ganz netter SF-Horrorstreifen. Teil 3 orientierte sich dagegen wieder mehr am Erstling, fand ich aber so hundsmiserabel, dass ich ihn nicht länger als eine halbe Stunde ausgehalten habe.

BobaHotFett 13 Koop-Gamer - 1513 - 3. Dezember 2019 - 15:32 #

Es gibt nur einen richtigen. Und der ist Kult.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63312 - 3. Dezember 2019 - 16:09 #

Also sowas wie They Are Billions? Uninteressant. :P

MicBass 19 Megatalent - P - 18059 - 3. Dezember 2019 - 17:28 #

Yes! Ich spüre schon die Angst des Brainbugs..

Ganon 24 Trolljäger - P - 63614 - 3. Dezember 2019 - 18:06 #

Das ganze Gehirn weggelutscht!

Restrictor81 18 Doppel-Voter - P - 12226 - 3. Dezember 2019 - 18:42 #

Nur ein toter Bug ist ein guter Bug.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10414 - 3. Dezember 2019 - 20:19 #

Nach dem Newstext interessiert mich sogar jetzt das Game!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213384 - 3. Dezember 2019 - 21:13 #

Damals hab ich mir die DVD noch extra in der SPIO-Version über eine Videothek besorgt, da sie mir kein Händler bestellen wollte. Und jetzt sehe ich die Blu-ray ungeschnitten (sogar ein paar Minütchen länger) mit FSK 16? Und die Rezensenten bescheinigen sogar die Ungeschnittenheit. Sachen gibst.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24834 - 3. Dezember 2019 - 22:48 #

Ja wurde vor einiger Zeit vom Index gestrichen und Neuprüfung ab 16. Ist auch ganz angemessen denke ich.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63614 - 4. Dezember 2019 - 12:46 #

Wie so viele ehemals indizierte Filme aus den 80ern und 90ern, gerade im SF-Bereich. :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24834 - 3. Dezember 2019 - 22:55 #

Ein bisschen spät dran sind sie ja schon. Ich hätte lieber einen Shooter mit der Lizenz.

TheRaffer 21 Motivator - - 28435 - 4. Dezember 2019 - 20:09 #

Einen Shooter? Dafür reicht mein Reaktionsvermögen definitiv nicht mehr aus. Zuviele Bugs :P

MFH 10 Kommunikator - 436 - 10. Dezember 2019 - 19:40 #

Gibt doch schon einen Shooter...

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24834 - 11. Dezember 2019 - 20:00 #

Von Annodazumal, ich meine natürlich was Aktuelles.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 24964 - 4. Dezember 2019 - 21:53 #

Wenn Bugs schon als Feature zählen dann ists ein Must Have...schon jetzt ein Kandidat für den Titel des Jahres.

Mitarbeit